Suche Beste Nachrichtenapp

  • 16 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
Ich bin auf der Suche nach der eurer Meinung nach besten Nachrichtenapp für Android,kann auch gerne einmalig was kosten die App.
Die neue ZDF Heute App ist nicht schlecht,aber etwas überfrachtet und Tagesschau.de finde ich irgendwie auch nicht sehr übersichtlich.
Habt ihr da eine Empfehlung?
 
CassPennant

CassPennant

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze NTV (meiner Meinung nach stets am aktuellsten), ZDF Heute (sehr flüssige Bedienung und schickes Design, allgemein sauber programmiert), Zeit Online (viele interessante Artikel über den Tellerrand hinaus) und den ARD Text (das wichtigste kurz im Videotext zusammengefasst und auch bei schlechter Mobilfunkverbindung noch gut nutzbar).
 
holms

holms

Erfahrenes Mitglied
@Jorge64 Hallo, mal noch einen Zusatzaspekt:

Ich unterscheide Nachrichtenquelle und technische App. Eine gute Quelle für Nachrichten kann eine schlechte App haben. Und umgekehrt.

Außerdem reicht meist nicht eine Quelle. Beim ZDF kriegt man beispielsweise keine aktuellen Nachrichten über Android.

Deshalb nutze ich halt einen Feedreader, da kannst du dir zusammenstellen, woher du Politikinfos haben willst, woher Wirtschaft, woher Technikkram.
 
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
Vielen Dank für eure Empfehlungen.
@holms :
Vielen Dank,das ist keine schlechte Idee,aber ich habe irgendwie noch keinen Feed Reader gefunden der mich überzeugt hat.
Palabre wird ja seit 2018 nicht mehr aktualisiert und mit feedme hatte ich öfters Probleme.
 
holms

holms

Erfahrenes Mitglied
@Jorge64 FeedMe nutze ich relativ zufrieden.

Es gibt natürlich noch andere, kann da aber nix zu sagen.
 
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
Bei Feedme hatte ich trotz angepasster Einstellungen immer das Problem mit dem riesig anwachsenden Speicherplatz der App.
Habe mir eben nochmal Palabre installiert.
Läuft noch immer sehr gut,obwohl seit 2018 kein Update mehr kam.
 
holms

holms

Erfahrenes Mitglied
@Jorge64 Der Speicherplatz bei FeedMe hängt davon ab, was du eingestellt hast, wie viele Artikel lokal gespeichert werden sollen.

Auf meinem Tablet gerade nachgeschaut: Insgesamt 348 MB bei Einstellung, dass 500 Artikel lokal gespeichert werden sollen.
Das kann man auch gut prüfen in Android/data/ bei FeedMe. Jeder Artikel hat da einen Ordner.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
@holms :
Werde mich da nochmal versuchen reinzufuchsen.
 
holms

holms

Erfahrenes Mitglied
@Jorge64 Ich will dich nicht bequatschen... ;)
 
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
Keine Sorge:).
FeedMe gefällt mir ja auch sehr gut,hatte da halt nur das Speicher Problem.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Habe das jetzt bei FeedMe mit der Artikel Zahl jetzt Mal auf 500 begrenzt und werde Mal schauen.
Google News gefällt mir auch ganz gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Erfahrenes Mitglied
@Jorge64 Dann aber auch einmal Speicher löschen - in der App selbst und auch App-Cache.

Danach testen.
 
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
Habe jetzt nochmal geschaut.
Ist jetzt zwar wesentlich weniger Speicherverbrauch,trotzdem ist die App aber noch über 400 MB gross im Vergleich zu 40 MB bei Palabre.
Aber ist auch nicht schlimm,denn habe mich jetzt für Google News entschieden.
Da ist alles dabei was mich interessiert (tagesschau,Spiegel,Welt,Cashys Blog, etc) und die App gefällt mir auch richtig gut.
 
holms

holms

Erfahrenes Mitglied
Jorge64 schrieb:
40 MB bei Palabre
Interessehalber: Werden da Artikel überhaupt lokal gespeichert? Wenn ja, wie viele?
Und: Man kann ja nicht alle Dateien sehen, die eine App speichert.

Jorge64 schrieb:
Nix für mich ;). Da entscheidet Google, was ich aus welcher Quelle lesen soll...

Abgesehen davon habe ich auch so einige Feeds, die würde ich über Google niemals erhalten.
 
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
@holms :
Hatte da auch 500 Artikel eingestellt genau wie bei FeedMe.
 
holms

holms

Erfahrenes Mitglied
@Jorge64 mit Bildern der Artikel?
 
J

Jorge64

Lexikon
Threadstarter
@holms :
Ja,mit Bildern.
Ohne Bilder finde ich das es komisch aussieht.
 
Oben Unten