Probleme mit rtv-Fernsehguide

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit rtv-Fernsehguide im Informationsdienste im Bereich Android Apps und Spiele.
M

mittelhessen

Lexikon
Als "digitale Fernsehzeitung" ist der rtv-Fernsehguide ja recht beliebt. Eine Anfrage bezüglich eines Features wurde mir letztes Jahr prompt beantwortet. Dort teilte man mir aber mit, dass man zum Jahreswechsel den Dienstleister für die APP wechsele und es deswegen bis zum nächsten Update noch dauern könnte.

Nun möchte ich nicht zwingend ein Update der App haben, aber seit längerer Zeit kann ich im Menü "Sender" zwar noch die verschiedenen Sender auswählen, bekomme aber immer nur das Programm von MTV und NDR angezeigt (warum auch immer!).

Kann jemand das Problem bestätigen?
 
J

Jakuline

Erfahrenes Mitglied
mittelhessen schrieb:
bekomme aber immer nur das Programm von MTV und NDR angezeigt (warum auch immer!).
Kann jemand das Problem bestätigen?
Nein, bei mir sind die von mir gewünschten Sender (nur 7) einstellbar und werden angezeigt...
Gruß Jacqueline
 
Gelegenheitsrentner

Gelegenheitsrentner

Stammgast
Ebenfalls keine Probleme. Evtl mal die Daten der App löschen?
Als Alternative; TV Spielfilm. Dort kann man auch Sender filtern.

Gruß, Markus

Sent from my U8510 using Tapatalk
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Sender filtern kann man auch bei rtv-Fernsehguide. Dazu einfach kostenlos einen Account registrieren. Dort kann man die gewünschten Sender einstellen.
 
M

mittelhessen

Lexikon
Hallo und vielen Dank erstmal für eure Rückmeldungen! Die Daten der App hatte ich zwischenzeitlich schon mal gelöscht. Ich hatte sogar die komplette App mal deinstalliert und anschließend wieder installiert. Ich habe mir dort einen Account gemacht, damit ich die Sender meiner Wahl auswählen und sortieren kann. Das funktioniert alles soweit prima und die Sender sind auch so von mir auswählbar. Angezeigt wird aber immer nur das Programm von MTV und NDR, egal, welchen Sender ich auswähle. Das Problem tritt auch auf, wenn ich mich auslogge und nur die Haupt- bzw. alle Sender benutze. :-/

PS: Mir ist gerade aufgefallen, dass das Scrollen durch die Programmliste, selbst auf dem doch recht leistungsfähigen Galaxy Nexus (4.0.1), etwas ruckelig und hakelig ist. Wenn ich in den Entwickleroptionen das GPU-Rendering aktiviere, läuft das Ganze viel smoother. Wie schaut das bei euch aus? Kann es sein, dass diese App erst noch für ICS angepasst werden muss, damit sie standardmäßig das GPU-Rendering verwendet?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nowicjusz

Neues Mitglied
Hi,
ich weiß nicht, ob dich das trösten würde, aber mit dem Problem bist du nich alleine:crying:
Ich installierte diese App erstmals Anfang Dezember auf einem ganz neuem Archos 101 G9 Tablet. Und dann, soweit ich mich entsinnen kann, blieb die App stur beim TV5 stehen, alle anderen Optionen und Anzeigen funkionierten sonst ordentlich. Länger konnte ich damals diese Anwendung nicht testen, weil nach ca. 2 Tagen hat mein Tablet sich verabschiedet, bzw. sein Touchscreen.
Da ich vor zwei Tagen endlich (nach genau einem Monat) einen Austauschgerät bekam, habe ich rtv erneut instaliert und gestartet, um fest zu stellen, dass das Einzige, was sich geändert hat, waren die eingefrorenen Sender.
Wobei, muss ich zugeben, es gibt einen kleinen Fortschritt, :thumbsup: jetz wählt das Proggi zwischen zwei Sendern, irgendeinem willkürlich ausgewählten in der unteren Hälfte der Liste und dem Letzten. Also fest legt sich die App auf jeden Fall nicht :ohmy:

Mittlerweile, während ich diesen Text geschrieben habe, machte ich noch ein kleines Experiment. Ich installierte diese App auf mein Smartphone, Huawei Ideos X3 und konnte feststellen, dass dort läuft sie ohne Probleme.
Ich vermute also, das Proggi läuft lediglich mit Android 2.x (bei meinem Smarty ist es v2.3.3) und/oder hat auch wahrscheinlich Probleme mit größeren Auflösungen bzw. Displays.
 
M

mittelhessen

Lexikon
nowicjusz schrieb:
Ich vermute also, das Proggi läuft lediglich mit Android 2.x (bei meinem Smarty ist es v2.3.3) und/oder hat auch wahrscheinlich Probleme mit größeren Auflösungen bzw. Displays.
Auf meinem Desire HD mit 2.3.5 läuft es ebenfalls ohne Probleme! Vielleicht liegt es wirklich an der Auflösung, dass es deshalb zu diesem Problem kommt. Wenns bei dir nicht unter 2.3.3 zu diesem Problem käme, hätte ich gesagt, dass noch eine Anpassung auf ICS fehlt.

Trotzdem interessiert mich an dieser Stelle mal, ob jemand die App mit dem Galaxy Nexus (bzw. unter ICS) einwandfrei nutzen kann.