1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. erikroeser, 15.09.2017 #1
    erikroeser

    erikroeser Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Leute. Daya vor kurzem die neuen iPhones vorgestellt worden, dachte ich mal mir das man mal in einem Android Forum mal ein bisschen lästern könnte. Fange mal an ich verstehe nicht warum apple is fired kabelloses Aufladen das gab es bei der Konkurrenz doch schon viel länger. Das zweite Android ist doch viel offener warum soll man für ein geschlossenes System 2000 € ausgeben. Drittens Android hat mehr Geräte. 41 das neue iPhone wie immer keine Innovationen. Die Huawei HTC Sony Samsung und LG schon längst haben. Ich finde dass die Top Geräte die mit Android laufen viel besser sind. Und mal ganz ehrlich Apple ist doch einfach nur peinlich beispielsweise bei dem iPhone 6 gab es erst NFC das gab es schon bei Symbian OS Punkt
    [URL][/URL]
     
  2. PurpleHaze, 15.09.2017 #2
    PurpleHaze

    PurpleHaze Android-Guru

    [emoji15]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2017
    hellmichel bedankt sich.
  3. Peter R., 16.09.2017 #3
    Peter R.

    Peter R. Android-Hilfe.de Mitglied

    Das neue iPhone X ist einfach nur peinlich finde ich. Besonders die Rückseite, die hervorstechende Kamera, sowas muss doch nicht sein.

    Ich persönlich meine, wenn man sich schon die Mühe macht, die kpl. Vorderseite neu zu gestallten, warum nicht auch die Rückseite.

    Ich gebe zu das gibt's auch bei vielen Android Smartphones, da finde ich es auch nicht besonders schön.
     
  4. Zimtnudel, 16.09.2017 #4
    Zimtnudel

    Zimtnudel Android-Lexikon

    Ich bevorzuge Edges bei rahmenlosen Displays. Wenn ohne, dann gefällt mir sowas wie das Mi Mix besser. Die Form des Bildschirms vom iPhone X erinnert mich sehr an diese Schutzfiolien mit Ausschnitt für Hörmuschel und Co. Zu den Specs braucht man nicht allzu viel sagen, dass Apple in Sachen technischen Fortschritt etwas hinter her hinkt kennt man ja inzwischen. Das Teil ist halt nicht revolutionär.
    Wenigstens aber endlich mal ein AMOLED, das ist schon mal ein Anfang. Wobei ich noch Zweifel, ob die Hauptgeräte auch mal damit ausgestattet werden. Das X sehe ich eher als Art Jubiläums-iPhone und das iPhone 8, das eigentlich neue Hauptgerät...naja no Comment. Das ist im Grunde ein iPhone 7s, mehr nicht.
     
  5. styyx, 17.09.2017 #5
    styyx

    styyx Android-Experte

    Das X ist ein megageiles Gerät, werde ich mir wohl Anfang des Jahres kaufen.
     
    mozart12 bedankt sich.
  6. tiicher, 19.09.2017 #6
    tiicher

    tiicher Android-Ikone

    Naja, sieht nicht anders aus wie einige Androiden wie z.B. ein G6 oder noch mehr ähnlich das Essential und dann noch hinten mit der abstehenden Kamera auch kein Designschmeichler.
    Der Preis rechtfertigt meiner Meinung nach keinesfalls das gebotene, welches nur mit Amoled und FaceID gegenüber dem iPhone 8 dargestellt wird.
    Zumal ich das Display vom iPhone 8 besser als die unrealistischen Amoleds finde.

    Aber, es ist ein von vorne völlig anders aussehendes iPhone und deshalb sind alle so heiß drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2017
    Zadya bedankt sich.
  7. Sissi Sachsen, 19.09.2017 #7
    Sissi Sachsen

    Sissi Sachsen Foren-Inventar

    Ich auch ;)
    Optisch gefällt es mir sehr gut. :smile:
     
  8. Vogelmensch, 19.09.2017 #8
    Vogelmensch

    Vogelmensch Android-Experte

    Wer 1000€ für ein Smartphone ausgibt - egal welches - hat nicht alle Latten am Zaun. Ein kleiner Monitor mit ein paar Chips dazu. Mehr ist es de facto nicht. Für 1000€ gibt es einen sehr guten Fernseher, Waschmaschine UND Super Kühlschrank, ein geiles Fahrrad, einen super Urlaub....

    Manchmal darüber nachdenken, ob Produkt x den Preis x wert ist. Und das trifft bei keinem Smartphone über 400€ zu.
     
    JustDroidIt und Andi_K haben sich bedankt.
  9. tiicher, 19.09.2017 #9
    tiicher

    tiicher Android-Ikone

    Na Vogelmensch, ein Preis ist immer relativ.

    Wir können auch gerne darüber diskutieren ob alle Menschen die mit oder an dem Bau des Gerätes beteiligt sind davon leben können.
    Spätestens dann müsstest du ein schlechtes Gewissen bekommen.

    Ich persönlich sehe das iPhone 8 als preiswert an und sehe außer den veränderten Äußerlichkeiten absolut keinen Mehrwert in dem iPhone X
    Er er das bezahlen will muss jeder für sich selbst entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2017
    PrinzPoldi007 bedankt sich.
  10. Sissi Sachsen, 19.09.2017 #10
    Sissi Sachsen

    Sissi Sachsen Foren-Inventar

    Ich habe da doch gern nicht *alle Latten am Zaun*! :lol:
    @Vogelmensch.... behalte doch bitte deine unqualifizierten Ansichten für dich. Danke.
    Was sich jeder kauft oder auch nicht, ist ihm ja wohl selbst überlassen. :smile:
     
    Randall Flagg und PrinzPoldi007 haben sich bedankt.
  11. hellmichel, 19.09.2017 #11
    hellmichel

    hellmichel Foren-Inventar

    Ich finde die iPhones auch nicht schlecht. Mir gefällt halt das OS nicht.
    Deswegen kaufe ich mir keines.
     
    Randall Flagg, Hermes, tiicher und eine weitere Person haben sich bedankt.
  12. styyx, 19.09.2017 #12
    styyx

    styyx Android-Experte

    Aha. Was sollen das für "tolle" Geräte sein? Alleine mein Rad kostet mehr als 1000€ :rolleyes:
    Und ein toller Urlaub:eek:
     
    Sissi Sachsen bedankt sich.
  13. hellmichel, 19.09.2017 #13
    hellmichel

    hellmichel Foren-Inventar

    Zwei Tage Ballermann sind mit 1000€ locker drin :lol:
     
    tiicher und Sissi Sachsen haben sich bedankt.
  14. PJF16, 19.09.2017 #14
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

    Auch wenn Apple jetzt 1.200€ für ein Gerät verlangt, verdienen diese Arbeiter nicht mehr. Sie produzieren noch immer bei Foxconn, genauso wie andere Smartphonehersteller.
     
    JustDroidIt bedankt sich.
  15. Zimtnudel, 19.09.2017 #15
    Zimtnudel

    Zimtnudel Android-Lexikon

    Mehr als 400,- € würde ich schon ausgeben für ein gutes Smartphone. Aber 1000,- € aufwärts für ein Gerät, das technisch nicht besser bzw. sogar schlechter ausgestattet ist als ein Gerät, dass ich für gut die Hälfte bekomme? Nein, das muss nicht.
    Das neue iPhone kostet in der Produktion irgendwas knapp über 400,- €. Was Apple da also an Gewinn rausschlagen will sehe ich nicht ein zu zahlen. Da sieht man mal wieder wie übertrieben man drauflegen soll nur weil Apple drauf steht und das obwohl bei denen in Sachen Fortschritt alles immer länger dauert und dann trotzdem gleich das doppelte kostet :D
     
  16. Katiela, 19.09.2017 #16
    Katiela

    Katiela Android-Ikone

    Habe vorhin gelesen, das das aufladen per Qi länger dauern soll als mit Stecker.
    Ist das nicht anders rum? Mit Qi geht's schneller??
     
  17. PJF16, 19.09.2017 #17
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

    Nein, physikalisch nicht möglich. ;)
     
  18. tiicher, 19.09.2017 #18
    tiicher

    tiicher Android-Ikone

    Das ist grundsätzlich richtig, denke aber das Apple etwas mehr in der Pflicht steht als andere Hersteller, besonders irgendwelcher "windigen" Chinaherstellern.

    Mit der Qualität und dem Service der Apple Produkte ist ein gewisser Mehrbetrag auf jeden Fall gerechtfertigt.

    Wie geschrieben ist das iPhone 8 preiswert, das X aber keinesfalls.

    Da Apple aber Ahnung von Marketing hat wußten sie von Anfang an das die Leute bei einem stark veränderten Design jeden Preis zahlen werden.
    Das haben sie mit dem iPhone X jetzt gemacht und die Leute zahlen !!?? Sowas allerdings würde ich nicht unterstützen!

    Sie hätten sogar locker noch 200 Euro mehr nehmen können, die Leute würden es bezahlen!
    Man kann Apple für den humanen Preis des X noch dankbar sein;):lol:
     
  19. PJF16, 19.09.2017 #19
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

    Tun sie eben nicht. Apple ist deswegen kein Wohlfahrtsverein und wird wahrscheinlich von Foxconn noch günstigere Konditionen bekommen, als jeder andere Smartphonehersteller dort.

    Soll jetzt wirklich kein Apple-Hate sein - bin selbst Apple User und habe unter Anderem ein MacBook, ein iPad und hatte mehrere iPhones.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    +1 - stimme ich voll und ganz zu.
     
  20. Cua

    Cua Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    -> Schätzung veröffentlicht: So viel verdient Apple mit dem iPhone X
    kleine Übersicht, wieviel die Produktion des X kostet. Der Überschuss ist also deutlich.
    Sowasa weiß man aber vorher, wenn man sich ein Gerät der "Global Player" zulegt. Dabei ist es eigentlich egal, ob auf dem Endprodukt Apple, Samsung oder Sony steht.
    Gerade bei Apple zahlt man ja nicht nur das Produkt, sondern auch das Image, den wohl sehr guten Support und alles drumrum.
    Ärmer wird Apple durch das X sicher nicht. :)

    Aber solange es User gibt, die für ein Smartphone 4stellige Beträge zahlen (egal ob SumSum oder Apple), wird sich an der Verkaufspolitik wohl auch nicht viel ändern.

    Genau das ist das Image, das Apple gerne aufrecht erhalten möchte. Im Endeffekt steht aber auch da nur ein riesiger Konzern dahinter, der die Preise drückt, wo er kann um den Gewinn zu steigern. Schließlich wollen die Aktionäre ihre Rendite...
     
    JustDroidIt bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Iphone 8 Plus v.s Iphone xs iOS Forum 01.10.2018
Iphone Dateien Download iOS Forum 14.09.2018
Was haltet ihr von den neuen iPhones 2018? iOS Forum 12.09.2018
Android WhatsApp to iPhone Transfer iOS Forum 24.02.2018
Samsung verdient am iPhone X mehr als am Galaxy S8 iOS Forum 16.01.2018
Du betrachtest das Thema "Diskussion über das neue iPhone 8 / X" im Forum "iOS Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.