Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

iPhone SE 2- stimmt das was ein Freund sagt?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere iPhone SE 2- stimmt das was ein Freund sagt? im iOS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
M

MarcelNaumann55

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ein guter Freund von mir meinte den Anfang nächsten Jahres das iPhone SE 2 auf den Markt kommt und das Samsung sehr große Konkurrenz machen soll, stimmt das? Er ist ein totaler Apple Fan und versucht mir immer gerne eines auszuwischen.
 
T

ToflixGamer

Stammgast
MarcelNaumann55 schrieb:
Hallo zusammen,

ein guter Freund von mir meinte den Anfang nächsten Jahres das iPhone SE 2 auf den Markt kommt und das Samsung sehr große Konkurrenz machen soll, stimmt das? Er ist ein totaler Apple Fan und versucht mir immer gerne eines auszuwischen.
1. Ja, Gerüchte dazu gibt es bereits. Es soll ein iPhone mit aktueller Hardware im Gehäuse des iPhone 8 werden und etwa 400USD kosten. Das ist für ein Apple-Gerät mit aktueller Hardware relativ günstig und für mich persönlich auch ein spannendes Gerät.

2. Ich verstehe nicht, wie ein Gerät mit iOS einem Android-Gerät (und warum auch nur Samsung?!?) Konkurrenz machen soll. Die Software ist ziemlich verschieden, die Ansprüche der Nutzer der jeweiligen Smartphones vermutlich auch. Natürlich sind Smartphones immer zu anderen Marken eine Konkurrenz, und es stimmt auch, dass durch die Optimierung der Software eine extrem hohe Leistung ausnutzbar wird, allerdings sehe ich da dennoch keine Konkurrenz, allein schon wegen der Größe des Displays. Vermutlich wird auch kein OLED verbaut sein, schätze ich - für 400USD wird das mit all der Technik sonst knapp.
 
B

Bullithein

Neues Mitglied
Guten Abend @MarcelNaumann55,
ob es wirklich stimmt kann man jetzt noch nicht sagen, aber es sind wohl laut einem Technikmagazin einige Leaks zum iPhone SE 2 zum Vorschein gekommen. Er vermutet wahrscheinlich, weil es einen geringen Preis kosten wird das es wohl eher die breite Masse anspricht und deswegen Samsung in den Verkaufszahlen Konkurrenz machen will. Es soll einen starken A13 Prozessor haben und deswegen auch gut mitdem vorhandenen Arbeitsspeicher zusammenarbeiten dank eines Updates, das am Tag des Releases des iPhone SE 2 kommen soll. Doch all dies ist noch nicht offiziell bestätigt denn die Apple Hersteller wollen sich wohl bis zur Technikmesse im Dezember 2019 bedeckt halten. Also ist es nicht mal sicher ob das iPhone SE 2 wirklich wie ein iPhone 8 aussieht oder ob es mit 3 Kameras und Sensoren ausgerüstet ist. Also kannst du Ihm gerne sagen das dies alles nicht sicher ist und erst im Dezember klar wird ob es überhaupt so kommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Holger - Grund: Link entfernt. Verdacht von Spam Ping-pong durch Doppelaccounts
M

MarcelNaumann55

Neues Mitglied
Danke für die Info, na, das sage ich ihm gerne und werde ihn dann auch mal ärgern
 
TNF Apex

TNF Apex

Experte
@ToflixGamer Man kann für 400$ Geräte mit OLED bauen, die Konkurrenz beweist das seit ein paar Jahren. Von Apple erwarte ich allerdings das hier wieder ein Mischmasch an alten und neuen Teilen bringt und ggf auch das uralte Design vom iPhone 5 mit Homeknopf und breiten Displayrändern. Oder sowas wie ein iPhone 8 mit LCD und aktuellem Prozessor. Also nichts wirklich aufregendes und sicher keine Konkurrenz für Samsung.
 
T

ToflixGamer

Stammgast
Ich glaube allerdings dennoch nicht, dass Apple OLED verbaut, genauso, wie du es bereits sagtest.
Das erste iPhone mit OLED war das X für... 1000€ oder sowas? Da werden sie sicherlich keine günstige Konkurrenz anbieten.
 
TNF Apex

TNF Apex

Experte
Also eben abgespecktes Gerümpel das nichts mitbringt was mich vom Hocker hauen würde. Das SE war wenigstens suf Augenhöhe mit dem 6s.
 
V

Verl

Stammgast
TNF Apex schrieb:
@ToflixGamer Man kann für 400$ Geräte mit OLED bauen, die Konkurrenz beweist das seit ein paar Jahren. Von Apple erwarte ich allerdings das hier wieder ein Mischmasch an alten und neuen Teilen bringt und ggf auch das uralte Design vom iPhone 5 mit Homeknopf und breiten Displayrändern. Oder sowas wie ein iPhone 8 mit LCD und aktuellem Prozessor. Also nichts wirklich aufregendes und sicher keine Konkurrenz für Samsung.
Es wird das iPhone 8 Design sein mit aktuellem SoC (und ohne 3D Touch). Und man kann sicher sein, dass sich Apple sicherlich nicht die Marge kaputt macht, in dem das SE 2 zu attraktiv wird und somit die teureren Modelle kannibalisiert. Edge-to-Edge, FaceID, OLED, Multi-Cam etc. pp wird es sicher nur in den höheren Preisregionen geben.

Zur Wahrscheinlichkeit:
Kuo, Bloomberg, Digitimes haben alle übereinstimmen über das neue Low-Price-iPhone berichtet. Ich kann mich nicht erinnern, das insbesondere Kuo oder Bloomberg mal falsch lagen. Also, es wird so gut wie sicher sein.

TNF Apex schrieb:
Also eben abgespecktes Gerümpel das nichts mitbringt was mich vom Hocker hauen würde. Das SE war wenigstens suf Augenhöhe mit dem 6s.
Das SE war auch abgespeckt, eben bei Displaygröße, TouchID (nur 1. Generation), Frontkamera und kein 3D-Touch. Das wird beim neuen SE ähnlich sein. Für Leute, die ein günstiges iPhone mit hoher Lebensdauer haben möchte (weil aktueller SOC und Apples Updatepolitik), wird das ein Top Gerät sein. Das SE ist mittlerweile fast 4 Jahre alt und bekommt immer noch Updates.
 
TNF Apex

TNF Apex

Experte
@Verl Das ist ja das was ich sage. Aber wer kauft ein Gerät mit dem altbackenen Design des iPhone 8, wenn er für das gleiche Geld, oder weniger, ein Android mit OLED, Teardrop Notch und Fingerabdruckscanner unter dem Display bekommen kann? Doch nur Apple Fans. MMn müsste zumindest FaceID kommen, sonst können die das Ding vergessen.
 
V

Verl

Stammgast
@TNF Apex
Leute die iOS haben wollen (bsp. weil sie Jahre damit gut gefahren sind) und denen technischer Firlefanz egal ist. Für die ist das dann durchaus ein Top-Gerät.
 
M

mozart12

Stammgast
und die Größe nicht vergessen, gibt sicher Einige Viele, mich eingeschlossen die ein 4,7 ~ 5 zoll bevorzugen würden.
 
P

Patman75

Guru
Phone SE 2- stimmt das was ein Freund sagt?

Ja.

Ab 479 Euro: iPhone SE 2020 offiziell vorgestellt – Apples kleinstes Smartphone ist zurück

Nach dem Start des iPhone SE: iPhone 8 aus dem Programm genommen

Tja, nachdem mir mein 8+ Klopper ohnehin immer zu groß war, kann schon sein dass ich da mal hinlange...

Edit
Also ich hab´s mal bestellt, das schwarze Gerät mit 64GB;
was erwarte ich mir davon?
Ein simples, kompaktes, handliches, zuverlässiges und hübsches Gerät wo in jede Hosentasche passt, oder (Hawaii)Hemdtache.
Was das Design betrifft finde ich es genial von Apple ein quasi Retrogerät rauszubringen.
Als ich mir das 8+ holte, was ja gleich mit dem X auf den Markt kam, entschied ich mich bewußt für das Gerät in der alten Form weil ich damals nicht von Full Screen überzeugt war, und das ist bis heute so...anstatt die Geräte mit randlosem Display wieder kompakter zu gestalten und dennoch mehr Fläche zu bieten, werden die Klopper bei Apple sowie Google trotzdem immer größer; Full Screen brauch ich nicht.
Dennoch bietet Apple in meinen Augen derzeit noch die ansehnlichere Lösung bei randlosen Displays, was die Geräte noch nach Smartphone und nicht nach Fernbedienung aussehen lässt, diese Löcher im Display wo derzeit bei Android Trend sind, empfinde ich schlicht als unansehnliche Frechheit.
Sehr froh bin ich auch dass Apple ledeglich eine Linse für die Backcam verbaut, nicht jeder braucht ein Photolabor bei sich.
Und dann bin ich ein Freund des dezidierten Fingerprinters, der ist bei Apple genial; die Lösung inDisplay ist ein Witz für mich, und funktioniert bis heute weniger zuverlässig und weniger schnell als der Dezidierte.
 
Zuletzt bearbeitet:
route9

route9

Stammgast
Ich habe es mir heute aus dem Apple-Store geholt und werde dafür nun gerne mein iPhone 11 pro auf den Markt werfen.
Ich bin von der Leichtigkeit und der geringen Größe des SE 2020 begeistert. Im Sommer ist das optimal. Das 11 Pro war mir zu dick und zu schwer und ist, obwohl es sich von den Abmessungen her gar nicht so sehr vom SE unterscheidet, dennoch gefühlt eine ganze Schuhnummer größer, nicht nur eine halbe.

Ein erster einfacher Erfahrungsbericht von mir:

.) Die Akkulaufzeit (sofern man das am 1. Tag schon sagen kann) entspricht offenbar der geringen Kapazität. Sie ist nicht schlecht, aber die Laufzeit-Vergleiche auf youtube dürften sich im Alltag nicht bewahrheiten. Über den Tag komme ich damit allemal, davon bin ich überzeugt. Edit: Die vermutete Laufzeit bestätigt sich auch nach einigen Tagen Gebrauch. Heavy User werden nicht über den Tag kommen. Der Standby-Wert ist (Apple-typisch) hervorragend. Ich verwende die Dual-SIM-Funktion und freue mich jedesmal, dass dies bei Apple keinen spürbaren Unterschied im Akkuverbrauch nach sich zieht. Bei den Androiden sah das noch ganz anders aus.

.) Ich hatte die Befürchtung, dass Farbdarstellung und Helligkeit dieselben sind, wie ich sie noch von meinem iPhone 7 kenne. Es ist ja auf beiden Geräten dasselbe Display verbaut. Nun, ich habe das iPhone 7, das SE 2020 und auch das 11 Pro hier vor mir liegen. Ich kann euch sagen, dass der Unterschied vom SE 2020 zum iPhone 7 enorm ist. Vor allem der Weißwert ist hervorragend. Das iPhone 7 hat im direkten Vergleich einen deutlichen Gelbstich. Das Oled-Display meines iPhone 11 Pro ist zwar heller, aber der Unterschied zum SE 2020 ist jetzt gar nicht so groß, wie ich vermutet hatte. Sogar hier gefällt mir das kühlerer Weiß des SE 2020 einen Ticken besser.

.) Der Sound aus den Lautsprechern ist für ein derart kompaktes Gerät hervorragend. Eine derartige Lautstärke hätte ich von dem kleinen Ding jedenfalls nicht erwartet.

.) Die beworbene Schnelligkeit des A13-Prozessors ist sicherlich vorhanden, aber diese merke ich jetzt nicht so direkt, da alle meine iPhones bisher pfeilschnell und ohne Probleme liefen. Edit: Allerdings merke ich beim Starten von komplexen Apps hin und wieder ganz leichte Ruckler. Man muss sich aber schon gezielt darauf konzentrieren um dies wahrzunehmen. Das hatte ich beim iPhone XS und auch beim 11 pro eigentlich nie und vermute, dass dies den 3 GB RAM zu tun haben könnte. Ein 4. GB wäre da schon zeitgemäß gewesen aber: "It is, what it is!"

.) Beide Kameras machen wirklich sehr gute Bilder. Bei gutem Licht sehe ich persönlich da jetzt keinen Unterschied zu den Bildern des 11 pro (auch nicht bei den Selfies). Allerdings fehlen hier ja der Nachtmodus und die Weitwinkel- und Zoomkameras. Da ich nicht so oft fotografiere, ist das für mich jetzt nicht so schlimm, aber da kann ich nur für meine Gewohnheiten sprechen.

.) Was ich allerdings vermisse, sind die genialen Wischgesten des 11-pro. Die Hometaste hat wiederum auch ihre Vorteile: Die Gesichtserkennung bei Face-ID war schon des Öfteren mühsam, einerseits wegen dem Mund-Nasenschutz in Coronazeiten aber auch wegen des schlechten Erkennungswinkels.

Das waren die Antworten auf meine Bedenken zum SE 2020. Vielleicht hattete ihr ja dieselben, dann freut es mich, wenn ich euch ein wenig Aufschluss geben konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patman75

Guru
Kann ich alles nur unterschreiben, und iOS macht mir persönlich auf dem kleinen Gerät mehr Spass als am großen.
Das SE liegt derart angenehm unauffällig in der Hand, man will es gar nicht mehr weglegen.
Die Akkuzeit haut mich ebenfalls nicht um, und das zweite wo ich etwas Bedenken hab ist der geringe RAM; auch wenn iOS ressourcenschonender arbeitet als Android, sollte es ja die nächsten fünf Jahre mithalten können, und so gesehen scheinen mir selbst für iOS im Jahre 2020 drei GB RAM eher mau...da hätte Apple mal ruhig noch nen GB draufpacken können...aktueller SoC (POWER!)+ 3GB RAM = MAU!
Darüber hinweggeblickt, echt süßes kleines und praktisches Ding.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zuvielinternet

Gast
RAM brauchen Spieler. Die sind sicher nicht die Zielgruppe für das SE (2020). Für alles andere reicht der RAM locker die nächsten fünf Jahre.
 
route9

route9

Stammgast
Ich glaube, das hat auch damit zu tun, dass Apple nicht den selben Fokus auf Multitasking legt wie das bei Android der Fall ist. Daher wird auch nicht soviel RAM benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - iPhone SE 2- stimmt das was ein Freund sagt? Antworten Datum
1
9
2