Android Mailprogramm bringt alles durcheinander nun alles weg

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Mailprogramm bringt alles durcheinander nun alles weg im K9 / K-@ Mail / Kaiten Mail im Bereich E-Mail.
A

almifosa

Neues Mitglied
Hallo,

ich hab schon viel gegoogelt aber nicht zu meinem Problem gefunden. Ich bin mir auch nicht mal sicher ob ich hier jetzt in der richtigen Sparte bin. Ich bin grad am Boden zerstört.

Folgendes :
Ich habe ein Smartphone was ich für mein spezielles Anliegen nicht oder nur selten nutze.
Hier geht es um mein Tab mit dem ich die ganz normale Emailapp nutze. (nach meiner suche muss ich davon ausgehen das es der Samsung email client ist) In dem sind 3 Konten angelegt die ich mir auch einzeln anzeigen lassen kann. 2-3 mal ist es schon vorgekommen das ich Emails von Bsp. Konto 1 auf Konto 3 gefunden habe und umgekehrt. Es entsteht ein regelrechter Emailsalat der zu den jeweiligen Konton so nicht passt und so auch nicht hingehört.

Heute war das wieder so und ich fing wieder an alles "aufzuräumen". also erstmal waren viele mails plötzlich wieder ungelesen und die, die nicht im richtigen Fach lagen habe ich nach vorheriger Überprüfung das sie im Original Konto auch drin sind gelöscht. Zwischendurch hatte ich sogar das Gefühl als läuft irgendwas nicht nicht so wie es sein sollte. (hab ich manchmal beim laden... ich will was anklicken und bekomme was ganz anderes). Auch ein Neustart des Tabs brachte keine wünschenswerte besserung. Teilweise musste ich sogar Emails aus dem Papierkorb wieder in den Posteingang verschieben.

Das habe ich auch bei meinem WICHTIGEN Hauptpostfach gemacht Papierkorb--> mails in Posteingang geschoben, Rest der Emails aus dem Papierkorb die nicht wichtig waren gelöscht.
Problem : Mein wichtiges Hauptpostfach ist nun Komplett leer und auch auf dem Emailserver ist alles leer. Die ganze zeit habe ich versucht herraus zu finden ob es änlich wie beim PC einen Papierkorb gibt in dem diese gelöschten objekte wieder zu finden sind... bisher leider ohne Ergebniss. Ich wäre echt bereit mein ganzes Tab sinngemäss " auseinander zu nehmen" wenn ich irgendwie eine Möglichkeit bekomme an meine Mails zu kommen. ich weiss im mom einfach nicht mehr weiter und wäre echt über jede Hilfe Dankbar.

freue mich auf positive und konstruktive Antworten
Eine am Boden Zerstörte Almifosa :(:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
W

__W__

Guru
almifosa schrieb:
Das habe ich auch bei meinem WICHTIGEN Hauptpostfach gemacht Papierkorb--> mails in Posteingang geschoben, Rest der Emails aus dem Papierkorb die nicht wichtig waren gelöscht.
Problem : Mein wichtiges Hauptpostfach ist nun Komplett leer und auch auf dem Emailserver ist alles leer.
... nicht ganz der richtige Ort für die Frage, da nicht K9 als Email-Client genutzt wird, aber fangen wir mal an.

Das, was mit deinen Emails passiert, hängt in wesentlichen Punkten von der Konfiguration deines Email-Clients und von den Einstellungen deines Email-Kontos (EMail-Dienst, Server) ab.

Normalerweise (Web.de, Gmx.de, T-online, ...) sind Email-Konten so eingestellt (das kann man nachträglich meistens einstellen/ändern), das die Emails nur eine bestimmte Zeit auf dem Server bleiben und dann automatisch gelöscht werden (in den Papierkorb verschoben, aber für den gilt das gleiche => entgültig gelöscht).

Weiter ist es wichtig, auf welche Art dein Email-Cient auf dem Handy eingestellt ist. POP3 oder IMAP sind hier die wichtigen Begriffe.

"Grob gesagt" werden bei POP3 die Emails vom Server "komplett" vom Client heruntergeladen und gespeichert (auf dem Gerät => PC, Handy, ...). Je nach Einstellung des Clients werden dann die Mails auf dem Server gelöscht, nach einiger (einstellbarer) Zeit gelöscht, wenn man die Email auf dem Gerät löscht oder gar nicht gelöscht :scared: .

IMAP funktioniert (normalerweise, natürlich je nach Einstellung :lol: ) etwas anders. Hier werden nur die Header (EMail-"Überschrift"/Deklaration) heruntergeladen und im Email-Client auf dem Gerät angezeigt und bei "Bedarf" (z. B. lesen der Mail) der Rest vom Server temporär nachgeladen.
Das "automatische Löschen" der Mails auf dem Konto funktioniert hier genauso wie oben erklärt (Serverseitig).
Ob eine Email als gelesen oder nicht angezeigt wird, kann :huh: damit zusammen hängen, ob die Email von einem anderen Client (Gerät) bereits einmal abgerufen wurden (oder auch nicht, :biggrin: Einstellungssache).

Warum deine Emails mal auf dem Einen, dann auf dem anderen Konto auftauchen, kann ich nicht sagen. Ich vermute, das du das gleiche Konto mit verschiedenen Alias-Namen abfragst, das kann ein Email-Client so nicht unterscheiden.

Summa sumarum kannst du nur alle Einstellungen überprüfen (auch die deines Email-Kontos serverseitig) um festzustellen was mit deinen Mails passiert/passiert ist und ob sie alle weg oder noch in einem "Papierkorb" herumschwirren :huh: .

Einen Email-Client wie K9 kann man wesentlich "genauer" konfigurieren (da mehr Einstellmöglichkeiten) wie einen "Standard-Client", allerdings kann man dort auch mehr falsch einstellen (wenn man sich nicht auskennt) und sich dann wundern :lol: .

Fröhliche Suche :winki: .

Gruß __W__
 
A

almifosa

Neues Mitglied
Vielen Dank für die ausführliche Antwort :)

Ich werd mich heut Abend nochmal mit meinem Mann da durch wuseln weil der mehr Ahnung bzw das bessere Wissen mit der Technik hat. Ich weiss zwar in etwa was Du hier schreibst aber ich kann da ehrlich gesagt nicht sinngemäß zu antworten :lol:

Fakt ist das ich alles wie es bis jetzt eingestellt war schon seit einem Jahr so nutze und alles wunderbar problemlos funktioniert hat. Bis auf die 1-2 mal "kontendurcheinanderemailsalate" und nun eben alles weg.

Ich werd heut Abend nochmal etwas zu schreiben.

Das Problem sind halt 2 Dinge :
1. Geh ich davon aus das ich die Mails aufs Tab runter geladen habe, und mit dem Löschen auf dem Tab (so wurde das eingestellt) werden sie auch auf dem Server gelöscht weil ich so schonmal die ganzen Spammails los wurde und nur das wichtige drauf lag. Dann hab ich aber irgendwie immer noch die hoffnung das ich einen systempapierkorb auf meinem Androidtab hab wo ich die emails vielleicht wieder herstellen kann?
2. Wie kann ich eine solche Situation für die Zukunft vermeiden, es mir aber auch nicht unötig kompliziert machen so das ich am Tab auf dem PC (incredimail) und ich schlimmsten Fall noch auf dem Emailserver alles 3 mal löschen muss nur weil ich evtl. Die Funktion des Löschen auf dem Server abstelle damit das eben so nicht nochmal passiert.

Achja da ich hier im K9 falsch bin :( wie heisst denn die standard mailapp von samsung vermutlich?

Vielen Dank erstma ich meld mich nochmal:(
 
M

MadDoubleF

Neues Mitglied
So, hier der Mann. :-D

Wir nutzen beide das Samsung Galaxy SII als Smartphone und das Galaxy TAB 10.1 (englische Version, die in D wegen Apfel aus dem Verkehr gezogen wurde). Ist vielleicht nicht unwichtig zu wissen, da sich die Anwendungen von Hersteller zu Hersteller manchmal unterscheiden (wie beim Launcher).

Generell richten wir unsere eMail-Konten immer so ein, dass die Mails herunter geladen werden und nur mit dem Löschen auf dem Endgerät (Smartphone und Tab) auch auf dem Server gelöscht werden. Achja, Protokoll ist POP3. Soweit ich weiß unterstützt mein Provider (1und1) kein IMAP. Müsste ich aber nochmal nachschauen.

Jetzt aber erstmal von vorne:
Bei dem o.g. Provider habe ich eine Domain mit bis zu 500 eMail-Adressen. Meine Frau nutzt für sich aktuell zwei. Diese werden dann auf Smartphone und Tab auf abgefragt. Und das mit der Standard-Mail-App.
Zur Vorgeschichte sei noch gesagt, dass vor zwei Tagen das Smartphone die aktuelle Android-Version "bekommen" hat (4.1.2 - original ROM von Samsung). Vorher war Version 2.3.5 drauf. Alles mit Odin 1.85 drauf geschoben. Spielt aber eigentlich in Bezug auf das Thema keine Rolle. Launcher ist der Apex.
Die Erstinstallation lief ohne Probleme oder untypische Popups o.ä. durch. Da kann also auch nichts passiert sein. Ich habe das gleiche ROM und keine Probleme.

Die Frage, die mich beschäftigt, ist nur, was ist die Standard-Einstellung der mitgelieferten eMail-App? Vielleicht ist da ein Fehler passiert. Da ich momentan auf Arbeit bin. ... hat sich erledigt. Standard-Einstellung ist "Löschen vom Server: niemals". Hmm... jetzt bin ich etwas überfragt.

Für mich liegt der Fehler in der App. Wenn Mails von einem Acc zum Nächsten wandern und am Ende alles (bis auf 9 Mails) ohne Zutun gelöscht ist, dann stimmt was nicht.

Und geb ich die Frage weiter. Gibt es einen versteckten Ordner im Root, wo noch Sicherungen oder auch nur (wiederherstellbare) Reste liegen? Ganz so gut kenne ich mich auch wieder nicht aus. ;-)
 
W

__W__

Guru
MadDoubleF schrieb:
... die Mails herunter geladen werden und nur mit dem Löschen auf dem Endgerät (Smartphone und Tab) auch auf dem Server gelöscht werden. Achja, Protokoll ist POP3...
... Standard-Einstellung ist "Löschen vom Server: niemals"....
Hallo Mann :smile: ,
Hmm....,
das wiederspricht sich schon mal, kann aber auch sein Gutes haben, da POP3 verwendet wird.

Wenn "Löschen vom Server: niemals" auch für den Papierkorb gilt (je nach Email-Client kann man seperat einstellen, das das Löschen der Mails dort auch beim nächsten Mailabruf die Mails auf dem Server löscht), sollten die Emails noch im Posteingang auf dem Server vorhanden sein.
Eine Installation/Einrichtung eines anderen Email-Cients oder ein Factoryreset würde dann alle EMails erneut abrufen :scared: .
Voraussetzung ist natürlich, das der Server nicht, um ein "Vollaufen" des Speichers zu verhindern, die Mails nach einer bestimmten Zeit selbstständig löscht.
MadDoubleF schrieb:
...vor zwei Tagen das Smartphone die aktuelle Android-Version "bekommen" hat (4.1.2 - original ROM von Samsung). Vorher war Version 2.3.5 drauf. Alles mit Odin 1.85 drauf geschoben.
Ich kenne den Updateprozess via Odin nicht (habe keinen Zugriff auf Samsung Geräte), aber ich ich hoffe, das ihr bei einem derartigen Versionssprung kein reines Update gemacht habt, sondern auch einen Factoryreset/Neuinstallation (ohne Einspielen irgend welcher Backups). Beim Update auf CustomROMs wird sogar ein zweifacher Factoryreset empfohlen, damit wirklich alle Resteinstellungen der "alten" Version entfernt sind und nicht für eigenartige Effekte sorgen.
MadDoubleF schrieb:
Für mich liegt der Fehler in der App. Wenn Mails von einem Acc zum Nächsten wandern und am Ende alles (bis auf 9 Mails) ohne Zutun gelöscht ist, dann stimmt was nicht.
Da bei dir auf identischem Gerät ja anscheinend alles funktioniert, glaube ich eher an "Verwirrung" durch das Update, siehe oben ...
MadDoubleF schrieb:
Gibt es einen versteckten Ordner im Root, wo noch Sicherungen oder auch nur (wiederherstellbare) Reste liegen?
Versteckt ist/sind die Ordner nicht, aber man benötigt ROOT-Rechte um darauf zugreifen zu können.
Der Anlaufpunkt ist der Ordner /data oder auch /data/data. Dort befinden sich die Unterordner mit den Daten der jeweiligen App (sollte am Namen erkennbar sein). Wahrscheinlich sind die Emails/Daten in einer SQL-Datenbank (wie bei den meisten Programmen) gespeichert.
An eine "einfache" Wiederherstellung für Normal-User glaube ich daher nicht :scared: , aber man kann sich die Datenbanken z. B. mit einem Tool wie dem SQL-Lite Manager für Firefox auf dem PC anschauen.

Gruß __W__
 
A

almifosa

Neues Mitglied
Wenn "Löschen vom Server: niemals" auch für den Papierkorb gilt (je nach Email-Client kann man seperat einstellen, das das Löschen der Mails dort auch beim nächsten Mailabruf die Mails auf dem Server löscht), sollten die Emails noch im Posteingang auf dem Server vorhanden
Hierzu schrieb ich ja schon : standardmässig so eingestellt wurde aber in "emails Löschen wenn auf Tab gelöscht wird" umgestellt weil ich nicht an meinem Handy, Tab und PC jedesmal aussortieren und Löschen wollte. Warum drei mal arbeiten wenn auch einmal reicht :rolleyes2:

Voraussetzung ist natürlich, das der Server nicht, um ein "Vollaufen" des Speichers zu verhindern, die Mails nach einer bestimmten Zeit selbstständig löscht.
Nein tut er nicht weil dadurch das ich beim Löschen auf dem Tab bereits aussortiert habe wurde der Speicher nicht so voll das er automatisch gelöscht hätte. Ich meine mein Mann hat mal gesagt bis der Speicher voll ist würde es schon einige Zeit brauchen.

Versteckt ist/sind die Ordner nicht, aber man benötigt ROOT-Rechte um darauf zugreifen zu können.
Das sollte mein Mann hinkriegen :smile:

Und zu dem Rest..... bahnhof :scared: :huh:
 
W

__W__

Guru
almifosa schrieb:
"emails Löschen wenn auf Tab gelöscht wird" ... Warum drei mal arbeiten wenn auch einmal reicht...
... was dann aber möglicherweise leider zur Folge hat, das dann alle Emails, wegen der "Verwirrung" auf dem Tab, auch auf dem Server gelöscht sind :scared: .
almifosa schrieb:
Nein tut er nicht weil dadurch das ich beim Löschen auf dem Tab bereits aussortiert habe wurde der Speicher nicht so voll das er automatisch gelöscht hätte...
Das Löschen passiert nicht wegen Überfüllung sondern zeitgesteuert (Vorhaltezeit).
almifosa schrieb:
Das sollte mein Mann hinkriegen...
Wird schon schief gehen... :thumbsup: .

Gruß __W__

PS: ... als erstes mal auf dem Server via Webfrontend nachschauen, ob überhaupt noch Mails vorhanden sind sollte klären, ob noch "einfache" Rettung besteht.


@Moderatoren
...ein Verschieben in den "allgemeinen" Kommunikations-Thread erscheint mir angebracht, da nicht K9-spezifisch
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MadDoubleF

Neues Mitglied
__W__ schrieb:
Hallo Mann :smile: ,
Versteckt ist/sind die Ordner nicht, aber man benötigt ROOT-Rechte um darauf zugreifen zu können.
Der Anlaufpunkt ist der Ordner /data oder auch /data/data. Dort befinden sich die Unterordner mit den Daten der jeweiligen App (sollte am Namen erkennbar sein). Wahrscheinlich sind die Emails/Daten in einer SQL-Datenbank (wie bei den meisten Programmen) gespeichert.
An eine "einfache" Wiederherstellung für Normal-User glaube ich daher nicht :scared: , aber man kann sich die Datenbanken z. B. mit einem Tool wie dem SQL-Lite Manager für Firefox auf dem PC anschauen.

Gruß __W__
Die Rootrechte dürften kein Thema sein. Wäre nicht das erste Mal, dass ich ein Handy roote. :biggrin:
Und der Ansatz mit der DB (SQLite) klingt auch gut. Auf Arbeit habe ich mit solchen zutun. Sind ja nicht gesichert und somit leicht auszulesen.

Danke für die Info-reiche Antwort. :winki:

PS: ... als erstes mal auf dem Server via Webfrontend nachschauen, ob überhaupt noch Mails vorhanden sind sollte klären, ob noch "einfache" Rettung besteht.
Das war mein erster Weg. Aber nee, da war nix zu finden. Einzige Chance sehe ich in anderen Endgeräten.
 
A

almifosa

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Hilfe... Aber tendenziell bringt es mich leider nicht weiter.
Erstmal sorry weil ich in der falschen Sparte gelandet bin.

Leider ist das Problem eben wieder aufgetreten. Ich habe es eben meinem Mann an einem anderen Postfach Demonstriert. welches jetzt aber auch nicht ganz so tragisch ist. Mails habe ich aus dem MailPapierkorb in den Posteingang geschoben. Dann habe ich diesmal aus dem Posteingang angefangen nach und nach Emails anzuklicken die ich Löschen wollte. Noch bevor ich alle Mails ausgewählt hatte fing mein Programm an sich selbstständig zu machen und Löschte kurzerhand in diesem Fall nur das meiste (ca 5 Mails blieben übrig). Desweiteren viel halt auf das in dem Postfach ebenfalls lauter Mails drin waren die nicht der richtigen Adresse zugeordnet waren. Ausserdem kam es dazu das ich bis zu 10 Mails finden konnte die einmal als gelesen markiert waren und direkt untendrunter die gleiche mail ungelesen markiert zu finden war.

Ich versteh echt nicht das Problem, es erscheint unlogisch, nicht nachvollziehbar und am meisten lässt es mich grad mal wieder verzweifeln weil es echt nicht sein kann das ich nichts im internet finde was meinem Problem ähnelt.

Jetzt wurden erstmal 2 Accounts auf Niemals Löschen umgestellt. Was mich aber todunglücklich macht weil ich grad nicht weiss wie ich dafür sorgen soll das ich nicht jedesmal am Handy, Tab, PC und schlimmstenfalls noch beim Provider alles 4 mal Löschen muss da werd ich ja ewig und 3 Tage nicht fertig wenn ich mir nicht zeitglich noch die Möglichkeit verbauen will auf allen Geräten möglichst Zugang zu meinen Mails zu haben.

Mal wieder eine völlig frustrierte Almifosa :(:mad::thumbdn::cursing::bored::mad2:
 
W

__W__

Guru
almifosa schrieb:
Mal wieder eine völlig frustrierte Almifosa
Wie oben schon geschrieben, deutet dieses wirre Verhalten auf tiefergehende "Systemverwirrung" hin - aus welchem Grund auch immer.
An eine Falschkonfiguration oder Bug in der App glaube ich nicht, da das andere Tap ja problemlos arbeitet.

Da wird wohl nur ein Werksreset und Neuinstallation helfen :scared: . Mein Beleid ...

Gruß __W__
 
A

almifosa

Neues Mitglied
Hallo, für den Fall das es doch mal jemandem mit änlichem Problem geben sollte...

Ich habe mein Tab bis jetzt noch nicht resetet... ich muss gestehen ich bin ein User der Sorte "never change a running system" und ich hasse es alles neu einzurichten :thumbdn:

Jedenfalls habe ich seit ein paar Tagen die 1&1 MailApp und auf der App kann ich Löschen somit muss ich nicht wieder 3 Postfächer an drei Pc´s pflegen. wenn ich Lösche habe ich alles im Papierkorb auch wenn ich vom Handy mich im Browser einloggen würde... Ausserdem werde ich vor dem Löschen nochmal gefragt ob ich wirklich Löschen möchte (fand ich früher nervig aber seit dem Problem ist mir das jetzt lieber so). Bisher scheint das auch alles stabil und zuverlässig zu funktionieren.

Die Email die vom Tab oder auch Samsung standardmässig genutzt werden kann hab ich in den Postfächern auf "nicht auf dem Server Löschen" eingestellt.
Tendenziell ist das sicherlich nicht das was man sich wünschen würde aber es ist durchaus zufriedenstellend und ich kann mein aufsetzten des Tabs oder auch Werksreset einfach nochn bischen rauszögern :)

dennoch vielen Dank an __W__ für die Hilfe und Wissensteilung :thumbsup:
 
Ähnliche Themen - Android Mailprogramm bringt alles durcheinander nun alles weg Antworten Datum
4