Openkeychain: wie Public Key in ASCII-Format (.asc) extrahieren

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Openkeychain: wie Public Key in ASCII-Format (.asc) extrahieren im K9 / K-@ Mail / Kaiten Mail im Bereich E-Mail.
D

Droid-Andy

Neues Mitglied
Hallo,
meine Bank schickt mir verschlüsselte Sofortmitteilungen über alle Buchungen auf meinem Konto. Zum Entschlüsseln verwende ich die mittlerweile verpönte App APG von Thialfiar (K9-Addon). Meinen Public Key konnte ich damit als ASCII-Datei (.asc) speichern um ihn an die Bank zu schicken.

So weit so schön. Als ich meine Freundin (gegen eine fette Werbeprämie für jeden von uns 😁) für ein Konto bei der selben Bank begeistern konnte, musste ich leider feststellen, dass die aktuelle K9-App kein APG-Addon mehr akzeptiert. Stattdessen wird OpenKeyChain empfohlen. Der Versuch meine (ältere) K9 Version auf ihrem Handy zu installieren schlug fehl. Also muss wohl OpenKeyChain her.

Wie kann ich mit OpenKeyChain

1. Schlüssel lokal verwalten statt auf irgendwelchen Servern ablegen?

2. den Public Key in eine ASCII-Datei exportieren?


Stets dankbar für Problemlösungen und Problemvermeidungen,

Andy

ps
inzwischen ist mir Punkt 2. über den Zwischenspeicher gelungen. Bei Punkt 1 habe ich kapituliert und den Schlüssel schließlich zu den 3 angebotenen Servern geladen. Hat aber nichts genützt - OpenKeyChain verlangt jetzt, dass ich einen QR Code scannen soll. Wo bekomme ich den denn her?
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Openkeychain verwaltet die Schlüssel Lokal, man braucht keine Serveranbindung.
Server braucht man nur für die Veröffentlichung des Schlüssels, den man aber per E-Mail, Bluetooth, SFTP, Signal, conversations oder sonst wie verschicken kann...

Das wäre aber eine Frage für ein anderes Thema bzw eine andere Frage zu einer anderen App...
Keychain ... wie gehe ich mit dem Schlüssel um, wie im- und exportieren ich Schlüssel...
Forenregel: Nur eine Frage pro Thread!

Zu 2: hat leider dann auch mit 1 zu tun...
Enigmail greift auf keychain zu... Schlüsselverwaltung geschieht hier nur in keychain.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Droid-Andy

Neues Mitglied
Hallo Peter,
Frage 2 habe ich ja schon erledigt. Bleibt also nur noch eine. Enigmail habe ich nicht. Ich vermute, dass K9 Mail nicht richtig funktioniert.

In den Einstellungen für Openkeychain soll eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingerichtet werden. Ich wähle "Ich besitze bereits einen Schlüssel". Zum Importieren des Schlüssels wähle ich "zu OpenKeyChain gehen" und importiere den Schlüssel aus der Zwischenablage.

Key Status

✓ Gesund

Veröffentlicht
...

Wie geht's jetzt weiter?

K9 sagt (Name von der Redaktion geändert):

Schirmschuss.png
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
cptechnik schrieb:
Enigmail greift auf keychain zu...
K9 ... Soll das heißen...
Ich kam etwas durcheinander mit dem Thunderbird...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Du hantierst wahrscheinlich mit dem öffentlichen Schlüssel,...
Als Eigentümer solltest du den privaten Schlüssel haben...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Privaten Schlüssel importieren:
  • Standardansicht bei Programmstart
  • Oben drei-Punkte-Menü: Meine Schlüssel verwalten
  • Schlüssel aus Datei importieren
  • hier kann wiederum aus dem drei Punkte Menü oben auch der Schlüssel aus der Zwischenablage importiert werden...
Screenshot_20200724-154352.pngScreenshot_20200724-154434.pngScreenshot_20200724-154507.png


Beitrag automatisch zusammengefügt:

Droid-Andy schrieb:
den Public Key in eine ASCII-Datei exportieren
Hier schreibst du aber public key...
Hmm...

Public key in die Zwischenablage:
Screenshot_20200724-155103.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Screenshots und Ergänzungen...
D

Droid-Andy

Neues Mitglied
Vielleicht sollte ich mich einfach nicht so an Openkeychain und K9 Mail verbeißen. Openkeychain geht einfach nicht mit dem Smartphone meiner Freundin, Punkt.

Es muss doch eine eMail-App geben, die die Mails von ihrer Bank entschlüsseln kann? Das Smartphone ist ein King7 von PPTV (müsst ihr nicht kennen) und läuft sehr gut mit Android 5 (gerootet).

Die Bank hat den Public Key meiner Freundin und verschlüsselt damit ihre eMails. Es wäre kein Problem, wenn meine Freundin die Bank-Mails mit einer anderen eMail App holen und entschlüsseln müsste.

Empfehlungen?

lg,
Andy

ps
Sicherheit ist bei den Bankmitteilungen über kleine und kleinste Transferbeträge nicht das Thema. Nur unverschlüsselt machen sie's eben nicht.
 
Zuletzt bearbeitet: