Sonstige Suche Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer (keine Buds!) zum Wandern

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer (keine Buds!) zum Wandern im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Flashlightfan

Flashlightfan

Lexikon
Eigentlich mag ich keine In-Ear-Kopfhörer. Da ich aber in letzter Zeit öfters wandere, dabei gerne Hörbücher höre und die Kombination Basecap mit darübergestülpten Over-Ears bescheuert aussieht, muß ich in den sauren Apfel beißen.

Ich suche also gut sitzende In-Ears, die über einen Bügel oder eine Schnur miteinander verbunden sind, per Bluetooth gekoppelt werden und eine gute Sprachverständlichkeit bieten. Ich bin mir nicht sicher, ob ANC sinnvoll ist oder nicht. Einerseits möchte ich die Umgebung nicht ganz aus den Ohren verlieren, andererseits hatte ich in den Over-Ears heftige Windgeräusche.
Einen preislichen Rahmen setze ich nicht, sie sollten aber möglichst unterhalb gängiger Over-Ear-ANC-Kopfhörer wie die Sony WH-1000XM-Serie bleiben.

Buds (also diese einzelnen kleinen Stöpsel) bleiben außen vor, weil ich fürchte, sie zu verlieren und im Gelände nicht wiederzufinden.

Auf dem Radar habe ich
- Beyerdynamic Blue BYRD 2. Generation
- Libratone Track+ 2. Generation
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Mein Arbeitskollege schwört auf seine
AIRY SPORTS TWS | Teufel

Ich selbst kann dazu aber nichts genaues sagen, weiß jedoch das er eine ganze Menge TWS Kopfhörer getestet hatte bevor er sich dann entschieden hatte. (Er ist Recht pingelig, jedoch ist Sound auch Subjektiv zu betrachten)
Da diese auch gerade im Sale sind, wären sie ggf einen Blick wert.

Oder meintest du mit "Bügel" wirklich zusammenhängende Kopfhörer?
 
Zuletzt bearbeitet:
Flashlightfan

Flashlightfan

Lexikon
Skyhigh schrieb:
Oder meintest du mit "Bügel" wirklich zusammenhängende Kopfhörer?
Ja. Damit sind diese Teufel-Stöpsel leider nichts für mich.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Naja es gäbe sie anscheinend auch mit Verbindungskabel. Aber da hab ich dann wirklich keine Meinung dazu: https://teufel.de/airy-sports-106113000

Dann kann ich hier aber auch leider nicht mehr weiter helfen, sorry 😅
Nutze selbst nur TWS oder OnEar. Und beides fällt ja hier weg. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Lexikon
Hatte vor einiger Zeit mal diese hier beobachtet: Sennheiser CX 350BT, Headset weiß

Die Sennheiser In-Ears die ich habe (CX400BT) sind sehr gut von der Sprachverständlichkeit her.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Lexikon
@Skyhigh
Die Schnur-Variante sieht gar nicht so übel aus - der Preis auch nicht.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Lexikon
Habe mir die Beyerdynamic Blue Byrd bestellt, gab ´s mit 15%-Gutschein.
Die haben zwar kein ANC, aber sonst sehr gute Beurteilungen.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Liest sich gut, dann wünsche ich viel Spaß damit :)
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Lexikon
Die Hörer sind vorgestern gekommen. Sie machen einen wertigen Eindruck. Das Pairing war schnell erledigt, wobei sofort der Download der MIY-App angefordert wurde.
In der App konnte ich die Kopfhörer an meine Ohren anpassen, zumindest was die Klangempfindlichkeit angeht. Hierbei gab es eine böse Überraschung. Als ich nach der Kalibrierung wieder auf meinen Musicplayer umschaltete, hatte ich plötzlich ohrenbetäubenden Krach auf den Trommelfellen. So schnell habe ich noch nie die Lautstärke runtergeregelt. Ob ich vorher unbewußt auf die Lautstärkekregelung gekommen bin oder ob das eine Folge der Kalibrierung war - keine Ahnung.
Der Klang ist gut, ich habe aber über den Equalizer die Bässe angehoben.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Das mit dem Krach kenn ich von meinen alten Sony. Nach jedem pairing waren die auf 100%. Was dann am Ende auch der Grund war, das ich sie verschenkt habe. Taub werden muss ich nicht.

Wenn es sich bei dir aber um eine einmalige Sache gehandelt hatte, ist das ja noch im Rahmen :)

Viel Spaß mit den Kopfhörern
 
Ähnliche Themen - Suche Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer (keine Buds!) zum Wandern Antworten Datum
6
2
1