TV Box mit individueller Anpassung

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TV Box mit individueller Anpassung im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

Adryan

Neues Mitglied
Hallo an alle,

ich suche Rat un Beratung und hoffe die Profis hier können mir weiter helfen.

Mein Problem ist folgendes:
Ich lebe in Asien und habe hier deshalb kein deutsches TV per Satelit oder so, kann also nur IP TV nutzen was ich auch tue. Mein Anbieter hat einen eigenen Player der ein Lizenzsystem hat welches dann direkt auf die Server verbindet und ich bin damit sehr zufrienden da die Qualität der Streams und die Zuverlässigkeit wirklich sehr gut ist.

Nun habeich bis dato immer einen Laptop benutzt und würde dies aber gerne ändern da ich beruflich meinen neuen Laptop mehr verwenden muss.

Ich habe nun gesehen das mein Anbieter eine Android APK bereitsstellt und von anderen Kunden habe ich gehört, das ich diese auf einem Android Stick oder eine TV Box mit Android ohne Probleme installieren kann. Getestet habe ich es jedoch nie und ganz ehrlich würde ich gerne erst Eure Meinungen hören bevor ich Geld in die Hand nehme.

Da es bis jetzt nicht notwendig war einen TV zu kaufen da ich alles am Laptop gemacht habe wäre mein Kauf ein Android Stick oder eine Android Box plus TV Gerät was nur so mal eben zum testen schon sehr hohe Ausgaben wären.

Hat jemand Erfahrung damit ob man einen Player als apk auf einen Stick oder eine Box installieren kann?
Was muss ich beachten? Wie sauber funktioniert das ganze?

Bitte keine Empfehlungen von irgendwelchen Backbones oder anderen Rechner Lösungen. Ich suche wirklich einen Stick / Box die klein ist und auch finanziell nicht gleich mein ganzes Konto leer räumt aber Qualitativ eine gute bis sehr gutes Preis / Leistungs verhältnis hat.

Ich hoffe jemand mit Erfahrung nimt sich etwas eit und kann mich beraten?

Vielen Dank

Gruss

Adryan
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hanseatix

Experte
Hiermit kannst Du den Player auf dem Notebook ausprobieren. Wenn es funktioniert, kannst Du Dir ja immer noch einen Android-Stick und eine (gebrauchten) Monitor/TV mit HDMI-Anschluß besorgen.

Wenn Du etwas ausführlicher beschrieben hättest worum es geht, hätte sich bestimmt jemand gefunden der es einmal ausprobiert.
 
A

Adryan

Neues Mitglied
Hanseatix schrieb:
Hiermit kannst Du den Player auf dem Notebook ausprobieren. Wenn es funktioniert, kannst Du Dir ja immer noch einen Android-Stick und eine (gebrauchten) Monitor/TV mit HDMI-Anschluß besorgen.

Wenn Du etwas ausführlicher beschrieben hättest worum es geht, hätte sich bestimmt jemand gefunden der es einmal ausprobiert.
Hallo, danke für deine Antwort.

aber bitte was ist "hiermit"?

Ich dachte ich habe sehr ausführlich beschrieben worum es mir geht. sorry aber mal eben den Player als Link anbieten wäre sehr sinlos da er ohne Daten nicht funktioniert und die bei 50 Euro im Monat liegen.
 
H

Hanseatix

Experte
Adryan schrieb:
Hallo, danke für deine Antwort.

aber bitte was ist "hiermit"?
Upps.. das "hiermit" bezieht sich auf das hier: Bluestacks: Android-Apps auf Mac und PC

(War wohl etwas früh heute morgen ;-) )


Adryan schrieb:
Ich dachte ich habe sehr ausführlich beschrieben worum es mir geht. sorry aber mal eben den Player als Link anbieten wäre sehr sinlos da er ohne Daten nicht funktioniert und die bei 50 Euro im Monat liegen.
OK, aber erwartest Du dann? Eine Glaskugel hat hier keiner...
 
A

Adryan

Neues Mitglied
Hanseatix schrieb:
Upps.. das "hiermit" bezieht sich auf das hier: Bluestacks: Android-Apps auf Mac und PC

(War wohl etwas früh heute morgen ;-) )
Danke werd ich gleich mal testen.


Hanseatix schrieb:
OK, aber erwartest Du dann? Eine Glaskugel hat hier keiner...
Im Grunde war die Fragestellung doch: Kann ich eine beliebige Android APK auf einem Andriod Media USB Stock oder einer Google TV Box installieren?

Denke das geht aus meiner Frage hervor. Oder denke ich einfach zu quer und seh den Wald vor lauter Bäumen nicht?

Der ursprüngliche Beitrag von 16:25 Uhr wurde um 17:29 Uhr ergänzt:

Also BlueStack auf Mac kann den Player nicht installieren, es kommt ständig ein Pars Fehler.
denke damit wäre die Idee dann auch gestorben.
 
B

bluntonium

Stammgast
Nene, das die Installation nicht klappt liegt eher an Bluestack, das ist nicht wirklich eine gute Androidumgebung.

Die apk kannst du auf den meisten Boxen problemlos installieren.

Hast du kein Smartphone um die apk zu testen?
 
P

perpe

Gast
@Adryan
Bevor du etwas kaufst solltest du dich sehr gut informieren und auch mit der Materie auseinandersetzen.
Gerade wenn es ein Pay-TV Dienst oder ähnliches ist, kann es mit den HDMI Sticks auch überl aussehen, da viele kein HDCP unterstützen und somit manchmal die Ausgabe von Bezahl Content am TV scheitert. Das ist sowohl Stick als auch App abhängig, sprich ob der Stick HDCP kann und ob die App zwingen HDCP fordert.

Informiere dich also gut bevor du Ausgaben tätigst, sowohl über die App als auch den TV Stick.

Wenn du neben dem Stick auch noch ein TV kaufen musst, dann überlege auch ob dir nicht evtl. ein Tablet keine alternative wäre. Kommt halt darauf an, wie sehr du auf das TV Gerät bestehst und du z.B. mit 10 Zoll leben kannst. (viel anderes als mit einem Laptop ist es dann auch nicht)
 
Ähnliche Themen - TV Box mit individueller Anpassung Antworten Datum
0
0