1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. schapy, 07.01.2012 #1
    schapy

    schapy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    .. vorhin nach normaler benutzung an das Netzteil angeschlossen, gerade abgeklemmt wollte es einschalten --> tot

    Reagiert gar nicht mehr, auch wenn ich es nochmal an das Netzteil schliesse, keine Kontrolllampe (orange/gruen). War es das schon kann ich es zurückschicken ?

    EDIT: hatte vorhin 10 Minuten probiert ... nix. Jetzt habe ich es aus der engenlederhuelle genommen, und da geht es wieder. Evtl. war eine andere taste noch gedrückt :confused2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
  2. baron-tigger, 08.01.2012 #2
    baron-tigger

    baron-tigger Android-Hilfe.de Mitglied

    Schau mal hier:
    https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=2449562



    Das wird das gleiche Problem sein.

    Du musst erst lang gedrückt halten, um es auszuschalten und dann wieder lang drücken, um es wieder einzuschalten.

    Bei mir kamen diese Abstürze nur bei eingeschaltetem Wlan vor. Beobachte einmal wie es bei die ist und versuche dann auch ob eine Änderung der Standby Richtlinie hilft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012

Users found this page by searching for:

  1. lenovo tablet anmachen

    ,
  2. Lenovo pad lässt sich nicht mehr einschalten

    ,
  3. lenovo ideapad lässt sich nicht mehr einschalten

Du betrachtest das Thema "lenovo a1 lässt sich nicht mehr einschalten EDIT: falscher Alarm" im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum",