1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. svwfan, 18.03.2012 #1
    svwfan

    svwfan Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich bin jetzt seit wenigen Tagen stolzer Besitzer des IdeaPad und bin erst mal überaus positiv angetan von der Vielzahl der Funktionen und Möglichkeiten - was sich (meine Frau sagt "leider") auch darin niederschlägt, dass ich jeden Tag etliche Stunden damit verbringe und andere Aufgaben vernachlässige.

    Jetzt plane ich, einige TV-Aufnahmen von Spielfilmen für den Urlaub so (auf dem PC) aufzubereiten und umzuwandeln, dass ich sie im IdeaPad anschauen kann. So wie auf dem Video-Recorder sind sie natürlich mit rund 3-4 GB pro Film (bei 90 Minuten und 720x576) viel zu groß. Meine zwei Fragen sind daher:
    - Welches kleinere Format soll ich sinnvollerweise wählen, so wie für YouTubes 640 x 360 (für 16:9) oder 480 x 360 (für 4:3) oder sind andere Formate besser?
    - und gibt es Videoformate (MPEG, WMV, MOV) die für den IdeaPad besonders gut geeignet sind und eventuell andere, wo er Mucken hat?
    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. ollborg, 18.03.2012 #2
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    svwfan gefällt das.
Du betrachtest das Thema "TV-Aufnahmen in Videos für den IdeaPad umwandeln" im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum",