"Voll geladen" - 87% ????!

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Voll geladen" - 87% ????! im Lenovo IdeaPad A1 Forum im Bereich Lenovo Forum.
wimpel69

wimpel69

Erfahrenes Mitglied
Hi,

habe heute ein neues Lenovo A1 bekommen, und an den Strom angeschlossen. Nacheiniger Zeit erscheint die Meldung "Akku voll" - aber nachdem ich es vom Strom getrennt habe, zeigt die Akkutanzeige nur 87 Prozent an? - Wie geht das zusammen???!

Gruß, wimpel
 
henge

henge

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde ich erstmal nicht so ernst nehmen. Die Elektronik eines fabrikneuen Akkus muss sich erstmal kallibrieren. Einmal runter bis auf ca. 5% entladen, dann wieder voll aufladen und mal schauen wie es dann aussieht.
 
W

Wascha

Neues Mitglied
Bei mir meldet er voll bei 94% mittlerweile. Wie schon gesagt wurde liegt das wohl an der Elektronik und so ein Kalibrierungstool sollte helfen.
 
T

TroubleCame

Fortgeschrittenes Mitglied
bei mir war mit 82% schluss, nachdem ich das ding einmal komplett entleert und im ausgeschalteten zustand aufgeladen habe steht dort nun 100%
 
wimpel69

wimpel69

Erfahrenes Mitglied
Hmm, das werde ich wohl auch mal versuchen. Heute war er auf 36% runter, "voll" bei 88%. Wow - ein ganzes Prozent mehr! :D
 
wimpel69

wimpel69

Erfahrenes Mitglied
Und dann das: Komme nach halbstündigen Spaziergang vom Büro zu Hause an, wecke das Tablet wieder auf: Akkuanzeige ist auf "99%" gesprungen. Das verstehe mal einer ...

Übrigens fällt mir auf, dass das A am USB-Eingang eines PCs SCHNECKENLANGSAM lädt - ein solch großer Unterschied im "Ladeverhalten" zwischen Steckdose und USB ist mir noch bei keinem anderen Gerät aufgefallen - auch nicht bei diversen Androids.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wireless

Neues Mitglied
Hallöchen!

Meines Wissens stellt der USB-Anschluß am PC "nur" 0,5A
zur Verfügung und das (Lenovo-)Ladegerät hingegen 1,5A.
Deswegen bevorzuge ich das Laden über Netzteil ;-)

Gruß WL
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
Der Sprung in der Anzeige zeigt eindeutig, dass diese nicht richtig kalibriert ist. Das ist aber nur ein Schönheitsfehler und leicht behebbar.