Root Anleitung

  • 63 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root Anleitung im Lenovo Yoga Tab 10 Forum im Bereich Lenovo Forum.
H

hackbert

Gast
dann haste aber etwas falsch gemacht. installier falls noch nicht gemacht myphoneexplorer auf dem pc/laptop sowie die kostenlose app aufs tablet. dann leg den ordner mrw im ordner speicherkarte an. kopier den inhalt vom mrw ordner vom pc aufs tablet. terminal emulator app auf tablet. das ist aber zum root erstmal nebensache. vroot gemäß der beschreibung starten und das wars eigendlich. ich habe zuvor supersu per myphone installiert. und pack noch bussybox mit dazu. das mit dem internen lw lass auch mal ausser acht. das tablet wird ja vom pc/laptop erkannt??!! wenn das tablet dann gerootet ist kümmern wir uns um den rest.
 
R

Rudi Ment

Erfahrenes Mitglied
Damit wir micht aneinander vorbei reden. Ich arbeite mit dem Totalcommander (empfehlenswerter 2-Fenster-Manager) als Dateimanager am Tablet. Dort werden mir angezeigt sd-card und sd-card 1. Habe den Ordner mrw samt Inhalt auf sd-card gelegt.
Weiter habe ich myphonexplorer auf dem PC, und myphoneexplorer Client auf dem Tablet installiert. Dies dazu.

Habe das TB an den PC angeschlossen und Vroot gestartet. Vroot erkennt Lenovo B8000-F. Dann "root", Vroot arbeitet, TB wird automatisch gebootet und zeigt mir dann in einer nächsten Maske "Lenono B8000-F ROOT". Im weißen Kreis darüber ist ein Häkchen gesetzt. Unten rechts die "Taste" Root ist weiß, und rechts daneben eine grüne Taste mit Hieroglyphen weil die chinesiche Schrift nicht dargestellt werden kann.
Was mir eigentlich sagt, dass das TB gerootet ist. Rootchecker aber sagt das TB ist nicht gerootet.

Was sagt dem geneigten User das nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hackbert

Gast
möglich das es jetzt noch an der android build-nummer liegt. ich habe bei mir die B8000_A442_001_020_140620_WW_WiFi drauf per SP-Flash-Tool installiert. wir sollten uns angewöhnen im einstieg auch immer das exakte gerät worüber wir schreiben zu nennen. gruß reiner
 
R

Rudi Ment

Erfahrenes Mitglied
Das scheint wohl zu sein. Meine Build- Nr: B8000_A442_001_024_140909_WW_WIIFI.
Habe diese Ver. per Lenovo Software-Update installiert. Und nu?

Wie sieht es eigentlich mit einem Flash aus? Ist das alles ein Mist. Nen PC kannste platt machen und neu aufsetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hackbert

Gast
das lenovo tablet auch. problem ist nur alles was drauf war ist weg. da es kein ordentliches backup gibt. hatte die 4.4.3 vorher drauf. aber da war root nicht möglich. die 4.4.2 vom russen forum runter gezogen und per flashtool vorsichtshalber erst die 4.2.2 und dann die 4.4.2 drauf gebrutzelt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Cynob

Cynob

Lexikon
@hackbert
wenn du experimentierfreudig bist kannst du ja mal das boot.img deiner nicht rootbaren 4.4.3 uppen.
:)
 
H

hackbert

Gast
sorry tipfehler. war die 4.3. boot.img vom update auf 4.4.3 könnte ich dir anbieten. ist aber für nexus

Der ursprüngliche Beitrag von 20:58 Uhr wurde um 21:47 Uhr ergänzt:

hab grad nochmal probiert mit dieser anleitung [GUIDE] [step-by-step] ROOT the Yoga 8/10 ru… | Lenovo Thinkpad Tablet | XDA Forums
beim entfernen der china app´s im terminal emulator die zeile 2 so eingeben sh<leerzeile>slash>dann ohne leerzeile sdcard/mrw/root.sh eingeben
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Cynob

Cynob

Lexikon
lad doch einfach den gewünschten Kernel hoch.
Wenn ich die ramdisk in dem auf ( und wieder zu) bekomme kann ich ein startscript reinpacken welches beim booten die su binary und die Superuser.apk installiert und die nötigen Rechte setzt > gibt n gerootetes System.
 
H

hackbert

Gast
lade meine 4.4.2 bei mega und uploaded hoch. wird aber erst morgen verfügbar und dann erst auch die links zum download. noch empfehlung am rande. ladet euch die app´s simple reboot und z.b. ausschalten um den start/power button nicht über gebühr zu belasten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Rudi Ment

Erfahrenes Mitglied
Ich könnte Google verfluchen. Nachdem das mit dem Rooten nicht geklappt hat, habe ich das TB über die Einstellungen in den Werkszustand zurückversetzt. Jetzt gibts in den Entwickleroptionen keinen USB-Debugmodus mehr und fremde Apps können auch nicht mehr installiert werden.
Der Punkt Entwickler Optionen oder wie der hieß ist völlig verschwunden. :scared:
 
Cynob

Cynob

Lexikon
Einstellungen > über das Telefon > ganz oft auf "Build Nummer" tippen dann kommen die Entwickleroptionen wieder
 
R

Rudi Ment

Erfahrenes Mitglied
Hey. Danke für den Tipp. Musste aber 7mal tippen :thumbsup:

Der ursprüngliche Beitrag von 15:04 Uhr wurde um 15:12 Uhr ergänzt:

Warum nur, aktualisiert SU die binarys nicht????
 
Cynob

Cynob

Lexikon
Ist das Chainfires Supersu? mit dessen update hatte ich auch schon Probleme.
 
R

Rudi Ment

Erfahrenes Mitglied
Noch ein Problem nach dem misslungenen Root. Obwohl ich alle Töne deaktiviert habe, nervt mich das Geklappere wenn ich die Tastatur bediene. Oder hat die dazu eine Extra-Option. Gefunden habe ich nix
 
Cynob

Cynob

Lexikon
misslungener root?

kommen Töne oder vibrierts? Vll hast du irgendwo noch das haptische Feedback aktiviert?
 
H

hackbert

Gast
wird die B8000-A442-001-020-140620-ww-wifi noch benötigt? und darf ich hier hoster links posten?
 
Cynob

Cynob

Lexikon
ja darf man :) ( das mit dem hoster)

Ist das die 4.4.2 die Ich rooten versuchen soll?
 
H

hackbert

Gast
ne die läßt sich ja mit vroot rooten. sollte für Rudi Ment sein.
 
Cynob

Cynob

Lexikon
aso ok :)

ja wie gesagt - das Angebot steht noch^^