Probleme nach OTA Update auf B6000_A442_00 1_021_140703_WW_WIFI

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme nach OTA Update auf B6000_A442_00 1_021_140703_WW_WIFI im Lenovo Yoga Tab 8 Forum im Bereich Lenovo Forum.
S

stoney_tue

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

Ich habe ein recht schwerwiegendes Problem nach dem letzten OTA Update meines Yoga 8 (durchgeführt am 14.07.2014) auf die version 140703.

Wenn ich in Google Maps eine hohe Zoomstufe (als nahe an ein gebäude heran) wähle und dann den kartenausschnitt bewege, friert Google maps ein und stürtzt gleich darauf ab (Google Maps wurde beendet). Das Problem tritt erst seit dem Update auf 140703 auf.

Die Google Maps Version ist 8.1.1 vom 26.06.2014

Deinstalliere ich alle Google Maps updates und gehe zur Werkversion zurück (wodurch ich das Maps Icon verliere), dann funktioniert Google Maps wieder einwandfrei.

Bin nur ich betroffen, oder haben auch andere die das letzte OTA Update eingespielt haben, das gleiche Problem?
 
Blümchen Blau

Blümchen Blau

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ist bei mir auch so. Ob das davor nicht war, oder alte Versionen funktionieren, habe ich noch nicht probiert.

BB
 
S

stoney_tue

Ambitioniertes Mitglied
Das Problem besteht - auf dem bzw meinem Yoga 8 - erst seit dem letzten Firmware Update. Definitiv, den am tag vor dem Update habe ich die aktuelle Version von Google Maps (8.1.1) noch benutzt.

Das "verlorene" Icon nach deinstallation der Google Maps Updates ist im übrigen nach einem neustart wieder da.

Nach der deinstallation der Updates läuft Maps mit Version 7.7.0.

Es sind allerdings gehäuft berichte im Google Play store zu finden, die von Abstürzen des aktuellen Google Maps bzw der Version 8.x berichten. Auf verschiedenen Geräten und unter verschiedenen Android (4.x?) versionen.

Ist also schwer zu sagen, ob hierfür letztlich Lenovo oder Google selbst die schuld trägt.

Ärgerlich ist es aber so oder so, denn der Playstore lässt es ja nicht zu, updates auszublenden, d.h. die automatischen Updates kann ich erstmal deaktivieren und jeden tag nervt mich der hinweis oben in der Statusleiste, das ein update für Google Maps verfügbar ist.

Am meisten nervt mich an den ganzen 4.4.2 update sowieso die tatsache, das ich die Icons nicht mehr frei auf den diversen Bildschirmen anordnen kann. Früher hatte ich 6 Homescreens, auf denen die Apps schön mit Lücken und in Zeilen sortiert waren. Jetzt geht das nurnoch auf dem Start-Homescreen, bei allen anderen werden die Apps nach einem Neustart einfach hintereinander hingeklatsch - Ordnung ade.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

stoney_tue

Ambitioniertes Mitglied
Die Abstürze treten nach dem Update von Google Maps auf die Version 8.2 vom 17.07.2014 nicht mehr auf. War also ein Google Maps Problem.

Das Problem mit der Icon Anordnung bleibt aber, leider. Ich bleibe dabei, das Lenovo hier gepfuscht hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

tral

Neues Mitglied
stoney_tue schrieb:
Das Problem mit der Icon Anordnung bleibt aber, leider.
Also ich kann die Icons frei anordnen unter 4.4.2, sowohl unter Build 18 als auch 21...
 
S

stoney_tue

Ambitioniertes Mitglied
Frei anordnen kann ich sie auch. Aber nach dem reboot ist die Ordnung futsch
 
T

tral

Neues Mitglied
Kann ich nicht bestätigen.
 
S

stoney_tue

Ambitioniertes Mitglied
Komisch. Wüsste nicht was da falsch eingestellt ist. Kein root, keine App die was am System ändert.
 
Blümchen Blau

Blümchen Blau

Fortgeschrittenes Mitglied
Maps stürzt auch nach dem Update vom 17.07. reproduzierbar ab.