LG V50 ThingQ Forum

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
I

IceMan87

Experte
Die neue LG UX Benutzteroberfläche sieht fast genau aus wie die neue Samsung OneUI.

Siehe hier ab 6:03min bzw ab 6:50min im direkt Vergleich damit

 
C

chortya

Erfahrenes Mitglied
Hat jemand Erfahrung mit "Bad esn" Handys aus USA, hab vor kurzem ein V50 in gutem Zustand aber mit "Bad esn" für 280 Euro inkl. Zoll bei eBay geschossen. Das Handy ist noch unterwegs. Zu dem Preis für 5G Handy kann man doch gar nicht meckern.
 
R

rantaplan

Stammgast
Bei dem Hinweis "Bad ESN" wäre ich schon mal vorsichtig, ESN steht für Electronic Serial Number. "Bad" bedeutet dass diese Seriennummer wohl gesperrt wurde. Eine solche Sperrung kann verschiedene Gründe haben, u.a. wenn ein Vorbesitzer das Gerät als gestohlen gemeldet hat. Ohne weitere Angaben zu dem Grund, warum die ESN nicht in Ordnung ist, würde ich ein solches Gerät nicht kaufen. In wie weit diese "Bad ESN" hierzulande Auswirkungen hat kann ich Dir allerdings nicht sagen. Garantie seitens LG gibt es ja sowieso nicht.

Bei den aktuellen Geräten von LG muss man zudem auf einen evtl. vorhandenen Region-Lock achten, für das erste Freischalten wird eine regionale SIM-Karte benötigt.

Beim G8s muss man z.B bei der ersten Inbetriebnahme eine SIM-Karte einsetzten, welche für die jeweilige Region, in der das Smartphone verkauft wird, vorgesehen ist. Erst wenn diese SIM-Karte ein paar Minuten im Netz angemeldet war kann man eine SIM-Karte einer anderen Region verwenden. Welche Modelle davon betroffen sind und ob es noch andere Formen des Region Lock gibt weiß ich aktuell nicht. Dies ist aber ein Problem welches beim Import von Smartphones unbedingt beachtet werden sollte.

Da das V50 aber wohl schon benutzt wurde sollte es denke ich damit keine Probleme geben (ohne Garantie).
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chortya

Erfahrenes Mitglied
Mir geht es eher darum ob solche Geräte in Deutschland problemlos nutzbar sind.
Der Verkäufer scheint ein Großhändler zu sein, also kein Grund für Unsicherheit.

Danke für die Ergänzung. Ich werde dann einfach hier berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rantaplan

Stammgast
Ich bin mal gespannt was da in Sachen Region-Lock noch so alles kommt, Samsung hatte es ja 2013 vorgemacht, damals hat es aber ordentlich Kritik gegeben. Man findet leider nicht viele Informationen dazu, welche Modelle betroffen sind und welche nicht. Mein V20 konnte ich jedenfalls ohne Probleme mit deutscher SIM-Karte nutzen, obwohl es vorher noch nie in Betrieb war.
 
Unbeliver

Unbeliver

Stammgast
Bin mal gespannt wie sich das V50 macht....

@rantaplan
Das war beim V20 auch noch eine andere Geschichte, es gab zig Versionen für zig verschiedene Regionen. Da war keine wirkliche Beschränkung vorhanden.
Wie das beim V50 aussieht wird sich weisen aber besser wird es nicht...
 
I

IceMan87

Experte
 
Deadlink

Deadlink

Stammgast
Threadstarter
Das Video bringt einem nichts.

Zitat:
null
Falls der Rechteinhaber dieses Videos dir Zugriff gewährt hat, melde dich an, um die Wiedergabe zu starten.
 
I

IceMan87

Experte
War eigentlich von dem offizielen LG Chanel zum Thema Vorschau der neue LG UX auf Basis der Samsung OneUI
 
Sleipnir77

Sleipnir77

Erfahrenes Mitglied
Heute kam bei mir das Update V20e mit Android 10 und Januar Patch. Darkmode und Gestensteurung sind endlich integriert. Ansonsten gibt es auch viele Anpassungen.
 
M

micha3681

Stammgast
@Sleipnir77 lässt sich bei der neuen Gestensteuerung der Balken am unteren Displayrand vollständig ausblenden?
 
Sleipnir77

Sleipnir77

Erfahrenes Mitglied
micha3681 schrieb:
@Sleipnir77 lässt sich bei der neuen Gestensteuerung der Balken am unteren Displayrand vollständig ausblenden?
Nein, der schmale Balken wird immer angezeigt.
Damit lassen sich die offenen Apps schnell wechseln, ohne in die verkleinerte App-Übersicht zu müssen...
 
Oben Unten