G3 stürzt seit gestern immer ab und startet danach eine Zeit lang nicht

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G3 stürzt seit gestern immer ab und startet danach eine Zeit lang nicht im LG G3 (D855) Forum im Bereich LG Forum.
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Hallo Forum, grade hier registriert wegen dem plötzlichen Verhalten meines G3.

Vorweg: CM 13, Android 6.0.1, besitze das Handy seit Dezember 2014

Gestern abend im Bett Videos geguckt, dann auf einmal hing das Bild, kein Ton und dann schwarzer Bildschirm. Dann startete das Handy 2x von selbst, kam bis irgendwo in die CM-Ladeanimation und war wieder aus, danach kam immer nur das "LG" Logo und das wars. Vorhin hab ich es dann anbekommen, einfach recovery Mode und dann "nein", hing aber nach 5 Minuten wieder und jetzt dasselbe, nur das es (10 Minuten nach Absturz) auf gar nix reagiert..... Hatte nie Probleme mit dem Teil, der Akku ist je nachdem mies aber sonst, top zufrieden! Brauche auf jeden Fall am Sonntag ein Handy mit Spotify, fahre 1 Woche in Urlaub und brauch meine Musik einfach....

Hatte jemand schon einmal so ein Problem? Was muss/soll ich tun?
 
Franko64

Franko64

Ikone
Wird wohl dein Akku hinüber sein
 
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Hab es grade wieder an bekommen - 39%
Oder wie meinst du das?
 
Franko64

Franko64

Ikone
Ist oft zu lesen hier das der Akku nach 2 Jahren kaputt geht und das Handy dann immer abstürzt, mit nem neuen Akku läuft's dann wieder
 
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Also bei Amazon einen neuen bestellen - gibt es auch eine "größere" Variante?
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Bei mir wars das Mainboard. Eingeschickt, wieder bekommen, neues Mainboard auch im Eimer.
 
Franko64

Franko64

Ikone
Ja, 6000mah mit nem fetten Deckel dazu
 
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Aber die Garantie erlischt doch, wenn man rootet/flasht usw? aber bis Sonntag werd ich da wohl keinen mehr bekommen, außer Conrad oder Saturn haben was da
 
Franko64

Franko64

Ikone
Warum willst du rooten wenn dein Akku kaputt ist ?
 
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Achso ne, die Frage richtete sich grade eher an PurpleHaze, hab ja gerootet und CyanogenMod drauf;

Der King Akku würde erst ab Montag da sein, da bin ich schon in Urlaub :l

Und nur für die eine Woche einen neuen normalen Akku kaufen wäre ja auch dumm...
 
Franko64

Franko64

Ikone
Amazon hat doch Express Lieferung, heute bestellen, morgen da
 
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Naja wenn überhaupt müsste mein Vater das dann entscheiden, kenn' mich da nicht so aus. Er hat aber nur ein "normales" Konto
 
Franko64

Franko64

Ikone
Musste ihn mal fragen oder mit kaputten Akku in den Urlaub [emoji3]
 
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Jo werd ich nachher machen, aber es kann eigentlich nur der Akku sein oder auch was anderes? Es passierte ja echt sehr plötzlich
 
Franko64

Franko64

Ikone
Keine Ahnung, du hast es ja verändert, vielleicht ist da was kaputt gegangen aber meistens ist es der Akku
 
VonObenJungeAlde

VonObenJungeAlde

Neues Mitglied
Hab ja nur die Software geändert, und CM benutze ist auf dem Handy seit 1.5 Jahren ohne Zwischenfälle... Naja ich werd mal sehen mit dem Akku, danke auf jeden Fall für Deine Hilfe! :thumbup:
 
Franko64

Franko64

Ikone
Viel Glück
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
2 Jahre scheint bei fast allen G3 ein magisches Alter für den Akku zu sein, dann geht der von heute auf Morgen kaputt, liest man hier im Forum andauernd.

Ich hatte dann einen Polarcell Akku gekauft, sehr zufrieden, ca. 14 Euro.
 
Franko64

Franko64

Ikone
Meiner ist jetzt auch 2 Jahre alt, läuft noch super.
Aber ich lass ihn nie über Nacht laden, vielleicht 4 mal in 2 Jahren gemacht.
 
empulse

empulse

Stammgast
Bisher wird immer nur jedes Problem auf den Akku geschoben, ich vermute eher das Google mit Marshmallow irgendwas hart verkackt hat. Sonst hätten wir ja auch schon vorher defekte Akkus gehabt und nicht erst seitdem MM (cm13 und aosp, später dann auch stock) rauskam.
Außerdem gibt es hier ja auch durchaus Leute, die mit Ersatzakku dieselben Symptome haben.