Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Zeitüberschreitung

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zeitüberschreitung im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
C

ConnyHW

Neues Mitglied
Hallo,

jetzt dachte ich, mach ich mir mein LG G8s thinq "schön" und wähle Apps ab, die ich nicht brauche. Ich war "vorsichtig" und deinstallierte nur wenige, von denen ich sicher wußte, dass ich sie nicht brauche. Allerhand habe ich auf "Stopp erzwingen" gesetzt. Nun habe ich sehr schlechten Netzempfang auch via WLAN (denke ich mal), bis hin zur Ansage : "Zeitüberschreitung".
Was hab' ich mir da verbogen ?
Bitte mir auch den genauen Pfad angeben, wo ich gucken und ggf. agieren muss.

Wenn "Wi-Fi" = "WLAN", so sind "Mobild Daten erlaubt".
Wobei ich aber nicht weiß, dass ich das von Hand eingerichtet habe...
 
C

ConnyHW

Neues Mitglied
Mobild Daten erlaubt = Mobile Daten erlaubt (natürlich) 🙃
 
S

Strangeland

Neues Mitglied
Naja schlechten Empfang hab ich auch! Muss oft das netz von 4g auf2g und zurück damit ich 1 strich lte bekomme! Ich denke das sich das gerät immer nur den besseren empfang holt auch wenn es schnelleren empfängt! Mein mate9 hatte besseren Empfang in meiner firma, echt schade! Das lg gefällt mir eigentlich recht gut!
 
C

ConnyHW

Neues Mitglied
@Strangeland Ist das ein Witz ? Wozu hab ich das Teil denn ? Damit ich unterwegs Empfang habe.
Ich glaube wirklich, dass ich etwas abgewählt habe, denn zuvor lief es rund. (Wenn ich nur wieder finden würde, wo ich die betreffende ganze Latte an Apps habe.)
Heute ereilt mich die Nachricht, dass das Datenvolumen in die Knie geht. Dann funktioniert wohl das WLAN nicht.
 
ekl69

ekl69

Ambitioniertes Mitglied
Dann setzte doch dein Telefon auf die Werkseinstellungen zurück.
Falls du etwas falsches gestoppt hattest, sollte es nach dem Zurücksetzen ja wieder eingeschaltet sein.

Gruß
 
C

ConnyHW

Neues Mitglied
danke @ekl69 !
jetzt versuche ich erstmal eine Zubuchung, weil ich denke, dass das Internet so lahm ist, weil Datenvolumen aufgebraucht ist : noch 1,27 von 4 GB... Wenn es nicht hilft, kann ich ja immer noch deinem Tipp folgen.
 
ekl69

ekl69

Ambitioniertes Mitglied
Irgenwie werde ich aus deinen Posts nicht so ganz schlau.

WLAN nützt man z. Bsp. Zuhause um mit dem Telefon über das heimische Netzwerk ins Internet zu gehen. Dabei wird kein Mobiles Internet benötigt, weil man ja das Internet von zu Hause nützt.
Mobile Daten (über die SIM-Karte und somit über den Mobilfunkvertrag) nützt man in der Regel unterwegs, wenn kein WLAN zur Verfügung steht.
Wenn bei dir WLAN nicht funktoniert, hat das mit dem Mobilen Datenvolumen nichts zu tun...

Gruß
 
D

Drago3110

Neues Mitglied
Also es wäre mir neu wenn man durch das Stoppen einer App einen schlechteren Empfang hätte. Oder hast du auch System Apps "bearbeitet"? Meiner Meinung nach würde es dann wahrscheinlich gar nicht mehr funktionieren. Vielleicht hat dein Provider momentan eine Störung?

ConnyHW schrieb:
@Strangeland Ist das ein Witz ? Wozu hab ich das Teil denn ? Damit ich unterwegs Empfang habe.
Ich glaube wirklich, dass ich etwas abgewählt habe, denn zuvor lief es rund. (Wenn ich nur wieder finden würde, wo ich die betreffende ganze Latte an Apps habe.)
Heute ereilt mich die Nachricht, dass das Datenvolumen in die Knie geht. Dann funktioniert wohl das WLAN nicht.
Zu der App-Liste kommst du über "Einstellungen" - "Apps & Benachrichtigungen" - "App-Info". Und wenn du oben rechts dann auf die 3 Punkte drückst kannst du auch noch anwählen, dass dir die Systemapps gezeigt werden. Davon würde ich dann aber die Finger lassen.

MfG 🙂
 
orgshooter

orgshooter

Stammgast
@ConnyHW
Telefon schon neugestartet?
Das ist das erste Mittel gegen manuell gestoppte Dienste!

Wenn du nichts deaktiviert oder deinstalliert hast, dann ist ein Werksreset sicher nicht notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ConnyHW

Neues Mitglied
Telefon schon neugestartet? - ja, danke !
 
orgshooter

orgshooter

Stammgast
und, besteht das Problem jetzt immer noch?
 
C

ConnyHW

Neues Mitglied
Ja, orgshooter... aber anders...

Ich gehe jetzt davon aus, dass der Grund darin liegt, dass mein neues Smartphone noch nicht mit dem WLAN verbunden ist und das Datenvolumen daher aufgebraucht und der Internet-Zugang deshalb gedrosselt ist.
Jetzt nimmt das Smartphone das Gerätepasswort nicht an. Mit dem Rechner kann ich mich mit dem Passwort anmelden.
Dann las ich, dass ich evtl. ein Update für den Rooter brauche. Der ist aber auf aktuellem Stand.

Soll ich dazu ein neues Thema eröffnen und wenn, dann worunter ?
 
O

Observer

Stammgast
Bin ganz bei @ekl69 . . .ich blick nicht mehr durch, wo Du genau welches Problem hast.


Daher: Werksreset und dann einfach die Dinge so (be)lassen, wie der Hersteller es vorgesehen hatte . . . . . man sieht ja, dass zuviel "Schrauben" auch mal daneben gehen kann.
 
C

ConnyHW

Neues Mitglied
@Observer ist das (neue, wohl letzendliche) Problem, das ich vor 25 Minuten beschrieb auch nicht nachzuvollziehen ?
 
orgshooter

orgshooter

Stammgast
@Observer
Wenn er Dienste beendet hat, dann sollten sie nach einem Neustart wieder anlaufen.
Falls er diese per ADB oder Package Disabler o. ä. deaktiviert hat, dann nutzt Neustart leider nix
Systemseitige Deinstallation sollte auch nur mit "Bloatware" möglich sein! Wichtige Dinge kann man onboard normal nicht löschen.
@ConnyHW
Gerootet hast du nicht vorher, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ConnyHW

Neues Mitglied
@orgshooter Ich wüsste nicht, was rooten bedeutet und wie man das anstellt... :-(
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Auf der Suche nach Updates fand ich über System -> Update-Center zwei upzudatende... Habe tapfer drauf geklickt, App Updates und Software Update lassen sich nicht überreden, sich zu aktualisieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Stammgast
@ConnyHW
Ich hab jetzt auch das Problem dir bei deinen Problemen zu folgen.
WLAN: war dein Telefon bereits mal mit dem WLAN verbunden oder nicht?
Was willst du mit dem Gerätepasswort machen, wenn du nicht mit dem Wlan verunden bist?

Wenn du mit WLAN verbunden bist, dann gehen die mobilen Daten aus, es sei denn das LG G8s kann diese (als Turbo) dauerhaft aktiv lassen wie beim S10. (Das müsste ich nachher mal nachschauen).

Wenn du mit keinem WLAN verbunden bist kannst du (je nach Einstellung) kein Systemupdate durchführen.

Also fangen wir erstmal mit dem WLAN an und versuche mal mit Hilfe des Netzwerkschlüssel (i. d. R. auf der Rückseite des Routers zu finden) dich mit deinem WLAN zu verbinden.

Nutzt du eine Fritzbox?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ConnyHW

Neues Mitglied
@orgshooter
a) Rechner + WLAN 0 funzt.
b) bisheriges Smartphone (Galaxy S6, Akku oder Platine futsch) = weiterhin über WLAN ins Netz, auch ohne Simkarte.
c) neues Smartphone will ich ans WLAN ankoppeln - un dat funzt nit.
Beim Versuch, fragt er/sie/es nach GERÄTE-PASSWORT. Gebe es ein und - zack - heißt es: "gehe zurück auf LOS".
Keine Fritzbox, sondern Telekom-Rooter.
 
orgshooter

orgshooter

Stammgast
@ConnyHW wer fragt nach Gerätepasswort?
Poste mal ein Screenshot.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Observer

Stammgast
Gerätepasswort ist auch der Begriff, der mich stört . . . . . .

Bei einem Mobilfunkgerät gibt es zwei Arten der (Sprach/Daten)Kommunikation:
entweder:
via Mobilfunknetz (gültige und freigeschaltete SIM-Karte vom Betreiber notwendig), der originäre Zweck des Geräts seit Jahrzehnten
oder:
via WLAN (über das heimische, aufgespannt vom eigenen Router, oder ein WLAN von Fremden über deren Router). Hierfür ist natürlich die Kenntnis der jeweiligen SSID und des entspechenden Passworts (Netzwerkschlüssel) notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet: