1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Tracid74, 06.10.2011 #1
    Tracid74

    Tracid74 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Habe mal ne Frage die ich hoffentlich hier stellen darf.
    Gibt es eine App oder andere Einstellungsmöglichkeit das der Hintergrund in sämtlichen Menüführungen nicht immer schwarz ist ?

    Habe beim neuen Huawei gesehen das da die ganzen Menüfuhrungen weiß sind . was ich auch sehr schick finde

    DANKE :p
     
  2. haluk, 06.10.2011 #2
    haluk

    haluk Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn Du Dich vor CustomROMs nicht scheust, kannst Du Dir ein MIUI ROM flashen. Da sind die Menüs auch weiß.
     
  3. xwolf, 06.10.2011 #3
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Ist zum Teil so, dass Displays bei weiss deutlich mehr Strom verbrauchen!
     
  4. LouCipher, 06.10.2011 #4
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    http://m.zdnet.de/news/39157062/dunkle-websites-sparen-strom.htm
     
  5. Tracid74, 07.10.2011 #5
    Tracid74

    Tracid74 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    DANKE Euch allen für die Tipps :)
     
  6. Flusher, 07.10.2011 #6
    Flusher

    Flusher Fortgeschrittenes Mitglied

    So ein Unfug - Die Pixelfarbe eines LCDs wird aus drei Subpixeln gemischt (Rot/Grün/Blau). Wenn alle drei Subpixel voll leuchten wird weiss dargestellt, wenn sie aus sind wird schwarz dargestellt. Das nennt man additive Farbmischung. Also wird sehr wohl Energie gespart bei dunklen/schwarzen Hintergründen - wieviel das ist kann ich allerdings nicht beurteilen.
     
  7. smoki3, 07.10.2011 #7
    smoki3

    smoki3 Erfahrener Benutzer

    Das mit dem Stromsparen trifft nur für AMOLED Displays zu. Sie können einzellne Pixel komplett abschalten. Daher kommt auch das satte schwarz. LCDs verbrachen fast konstant immer den selben strom. AMOLED dafür bei ganz schwarz sogut wie gar keinen und bei weiß dafür umsomehr!
     
  8. Flusher, 07.10.2011 #8
    Flusher

    Flusher Fortgeschrittenes Mitglied

    Das liegt aber daran, dass gewöhnliche LCDs eine Hintergrundbeleuchtung brauchen und die ist eigentlich das Bauteil, das am meisten Strom verbraucht. OLEDs hingegen sind selbstleuchtend - wird nichts dargestellt wird auch keine Energie verbraucht. Im Gegenzug haben aber OLEDs bis heute noch jede Menge anderer Nachteile.
     
  9. gentomax, 07.10.2011 #9
    gentomax

    gentomax Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Pixel von LCD's leuchten überhaupt nicht. Das macht ausschließlich die Hintergrundbeleuchtung, und die ist immer an, egal ob sw oder weiß dargestellt wird. Die Pixel sind "lediglich" Polarisationsfilter, die mehr oder weniger Licht in 3 Farben durchlassen. Da sie im Ruhezustand Licht durchlassen, spricht alles dafür, daß der Stromverbrauch bei schwarz höher ist.
     
  10. Flusher, 08.10.2011 #10
    Flusher

    Flusher Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe es etwas missverständlich geschrieben, aber im nächsten Post geht hervor wie ich das gemeint habe. Und nein - nicht bei allen LCDs sind die Flüssigkristalle ohne angelegte Spannung lichtdurchlässig. Es gibt auch sog. Normally-Black-Mode Kristalle die ohne Spannung lichtundurchlässig sind. Wie das jetzt konkret im IPS-Panel des LGOS aussieht kann ich aber nicht sagen.
     
Du betrachtest das Thema "Muss Android immer schwarz sein ?" im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum",