Wohl doch keine wirklichen alternativen...

  • 68 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wohl doch keine wirklichen alternativen... im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
6

67pal

Neues Mitglied
Das Atrix hat einen geschlossenen Bootloader und deswegen wird es vll nie wirklich gute custom roms geben. Außerdem hat es ein pentile display. Diese beiden Sachen disqualifizieren es total für mich.

Das Nexus S ist meiner Meinung nach schon technisch veraltet. Es hat auch keinen SD Slot.

Im Moment kann man sich nur zw. dem Galaxy 2 und dem LgOs entscheiden. Das Galaxy 2 wird wohl mind. 100 Euro teurer und erscheint später. Wer warten kann und mehr Geld ausgeben kann wird vll mit dem Galaxy 2 glücklicher werden ;)

Sent from my Milestone using Tapatalk
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Handymeister schrieb:
Nutzt es dann etwas das LG mit 2.2.2 auszuliefern, wie hier geschrieben wurde: https://www.android-hilfe.de/forum/...infos-auf-einen-blick.74342.html#post-1003421

Viele Grüße
Handymeister
Siehe meinen Beitrag über deinem. :winki:
Was auch noch für die neuen Dual Core CPUs spricht, sie verwenden die Cortex A9 Architektur. Diese ist schneller als Cortex A8 (z.B. Hummingbird oder OMAP3).

67pal schrieb:
Das Atrix hat einen geschlossenen Bootloader und deswegen wird es vll nie wirklich gute custom roms geben. Außerdem hat es ein pentile display. Diese beiden Sachen disqualifizieren es total für mich.
Stimmt nicht ganz. Bootloader sind in der Regel fast immer locked. Man kann diese aber bei vielen Modellen durch z.B. Exploits öffnen. Bei Motorola war es bei den letzten Modellen aber etwas anders. Diese waren nämlich verschlüsselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
teodorist schrieb:
... vorallem die 3D leistung scheint ja beim nexus deutlich schlechter zu sein, aber ich glaube dass das Nexus S doch auch eine begrenzung bei 56fps hat !?
Und genau da wird auch der einzige Vorteil der Dualcores liegen, nämlich bei Spielen und anderen grafiklastigen Anwendungen. Im normalen Alltagsgebrauch sehe ich da keinen Vorteil. Aber vielleicht wird auch gerade der Stromverbrauch zum größten Vorteil.

Viele Grüße
Handymeister
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Handymeister schrieb:
Und genau da wird auch der einzige Vorteil der Dualcores liegen, nämlich bei Spielen und anderen grafiklastigen Anwendungen.
Stimmt so auch nicht, denn bei solchen Anwendungen wird eher die GPU belastet. ^^
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Na ich denke mal, wir warten es mal ab, bis das Gerät überhaupt erschienen ist...
 
S

sturm1909

Erfahrenes Mitglied
kingzero schrieb:
Stimmt nicht ganz. Bootloader sind in der Regel fast immer locked. Man kann diese aber bei vielen Modellen durch z.B. Exploits öffnen. Bei Motorola war es bei den letzten Modellen aber etwas anders. Diese waren nämlich verschlüsselt.
Das wird sich wahrscheinlich beim Atrix nicht ändern, oder? Von dem her lassen sich ja dann doch keine Custom ROMs installieren?

Ich persönlich, als Stein-Besitzer, würde von Motorola abraten.
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Laut verschiedenen Aussagen im XDA Forum, ist der Bootloader anscheinend nicht verschlüsselt. Das heißt es ist gut möglich, dass in nächster Zeit die ersten Custom ROMs auftauchen.
 
space79

space79

Fortgeschrittenes Mitglied
kingzero schrieb:
Laut verschiedenen Aussagen im XDA Forum, ist der Bootloader anscheinend nicht verschlüsselt. Das heißt es ist gut möglich, dass in nächster Zeit die ersten Custom ROMs auftauchen.
US Version vom Dorid is auch free, or?!?!
 
kingzero

kingzero

Stammgast
Der 1. Droid war noch nicht verschlüsselt. Erst beim Droid 2 und Droid X wurden die Bootloader verschlüsselt.