Auf Wiedersehen

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Auf Wiedersehen im LG V10 (H960) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
M

mikesch dauerhaft

Experte
nach 10 Monaten verkaufe ich nun mein V10! Damit war das Gerät nun am längsten von allen bisherigen Geräten bei mir im Einsatz.
Zusammenfassend kann ich kurz sagen: das Teil war das beste Gerät was ich bis jetzt hatte! Alles lief super zuverlässig ohne Probleme, die Kamera war top. Bis auf die Akkulaufzeit gab es nichts gravierendes zu beanstanden, aber selbst das hat mich nicht groß gestört.

Und trotzdem habe ich nach 10 Monaten nun keine Lust mehr. Ich möchte einfach mal wieder was anderes haben. Noch ein Grund ist dass mir das Teil langsam zu groß wird! Es ist so schön sich Fotos, Videos oder Spiele auf dem Riesen Display anzuschauen. Die letzte Zeit habe ich aber hin und wieder gedacht dass eine Displaygröße kleiner (5.5) wohl passender für mich sein könnte.
Wohlmöglich wird der Nachfolger ein Huawei p9 plus werden, der ursprüngliche Favorit Moto Z scheidet mittlerweile wegen der als durchschnittlich bezeichneten Kamera aus.

Was ich im Nachhinein überhaupt nicht verstehen kann ist warum das V10 so einen krassen Wertverlust erlebt hat. Das Ding kennt in meinem Bekanntenkreis niemand!!!! Wie ist das möglich bei so einem tollen Gerät? Jeder schwafelt vom Iphone oder Samsung s7 Edge (ganz fürchterlich das Teil!) aber keiner interessiert sich für das LG. Und auch das G5 ist gefloppt! Das ist auch ein absolut geiles Gerät und trotzdem kauft es niemand.

Ich werde auf jeden Fall auch in Zukunft LG im Auge behalten, nur nicht mehr als Neugerät denn das ist finanziell gesehen eine Dummlheit, die ich garantiert nicht nochmal begehen werde.


Alles Gute für Euch
 
bl3d2death

bl3d2death

Experte
habe mich auch gewundert, warum das in keiner der handy listen auftaucht. das v10 fiel mir das erste mal auf, als ich mir die top geräte der einzelnen hersteller unabhängig etwas genauer angesehen habe.
zwar ist das gerät nun schon etwas älter, aber hardwareseitig nicht schlechter als das g4. und insbesondere die verarbeitung gefällt mir wirklich gut. ich mag es nicht, wenn es wie beim g3 oder g4 knarzt wenn man etwa mit einem tuch das handy sauberwischt. durch den metallrahmen wurde das ganz gut verhindert. und welches gut verarbeitete smartphone hat heutzutage die möglichkeit eines wechselakkus. auf anhieb fällt mir da keins ein.

sehr positiv überrascht war ich kürzlich, als lg das v20 mit metallrückseite vorstellte. ist für mich ein schritt in die richtige richtung... nicht wie das g5 ^^. solange die geräte eine saubere und wertige verarbeitung bieten, kombiniert mit wechselakku, tap 2 wake und buttons auf der rückseite klingt das sehr einladend.

ich habe kürzlich auch diverse andere geräte getestet (unter anderem: p9, mate 8, htc 10, axon 7). oft saßen die button am rahmen nicht sauber, klapperten oder hatten einen unsauberen druckpunkt. die tasten auf der rückseite der lg geräte waren bei mir bisher (trotz kunststoff) immer deutlich besser verarbeitet als die eigentlich wertigeren aluminiumknöpfe.
 
O

Onkel Steven

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum das V10 kaum auftaucht? Weil sich die "Tester" auch von der Werbung beeinflussen lassen. Ich habe vom Galaxy S7 edge auf das V10 gewechselt und bereue den Schritt nicht einen Moment. Das Edge hat mich enttäuscht. Mit Huawei bin ich durch. Das Mate 7 hatte einen sau schlechten Empfang und die Kamera war grotten schlecht. Nur die Akkulaufzeit konnte mich am Mate 7 überzeugen. Das war mir zu wenig. Dann hatte ich ein LG G4. Top Teil. Bis Heute bin ich aber vo V10 begeistert und habe kein Verlangen auf was neues zu wechseln. Gibt ja auch nichts aufregendes. Wenns V10 noch etwas länger durchhalten würde wär es perfekt.
 
D

drehzahl

Erfahrenes Mitglied
Ich kann auch beobachten wie im Bekanntenkreis hin und her gewechselt wird. Samsung, Iphone, Huawei, der Axon-Dreck usw. Ich habe das V10 nun fast ein Jahr, war einer der ersten, und kann als Vielnutzer ganz klar sagen das ich in den letzten Jahren kaum ein Handy hatte welches zuverlässiger funktioniert hat. Einzig uns allein meinem Blackberry trauerere ich hinterher, der war genial und unverwüstlich.