Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

V20 Bootloop

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere V20 Bootloop im LG V20 (H990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Leider ist mein V20 seit gestern defekt. Es wurde beim laden außergewöhnlich heiß, habe mich richtig erschrocken als ich es in die Hand genommen habe. Habe es dann schnell vom Ladegerät getrennt und es heruntergefahren. Beim anschließenden Neustart kommt nur noch das LG Startbild, welches sich dann ständig wiederholt.
Sämtliche versuche es mit Bootmenü zu starten oder mit der LG Bridge wiederzubeleben scheiterten. :crying:

Bisher war ich vom V20 wirklich überzeugt, doch eine Haltbarkeit von nicht mal ein halbes Jahr ist schon bitter.
Hat hier schon jemand was ähnliches erlebt?

Ich werde es jetzt als RMA Fall an eglobalcentral senden, bin mal gespannt wie das ganze abläuft. Wirklich große Hoffnungen habe ich nicht bei diesen Shop, ich werde berichten.

Ich habe mir nun mal das Huawei Mate 10 Pro zugelegt, aber momentan bin ich von dem hochgelobten Handy wenig begeistert. Klar, was Speed angeht spielt es in einer anderen Liga. Aber ansonsten kommt es nicht annähernd an das V20 ran. :thumbdn: Allein schon das Informative 2te Display und das man das Display per Doppeltouch sperren und entsperren kann fehlt mir gerade sehr. :crying:
 
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Beileid, nutze das LG V20 selber auch.
Es ist nicht Perfekt - wie wohl kein Handy - aber grade die beiden Dinge die du erwähnt hast, würden mir bei einem anderen Handy fehlen....

Mein V20 (Silber) läuft seid ca. einem halben Jahr Fehlerfrei.
 
badticket

badticket

Stammgast
Hi,
traurig zu hören.
Hattest Du denn mit einem 2A oder größerem Ladegerät geladen ? Gabs da ggf. eine Besonderheit ?
Greetz

Badticket
 
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es mit einem Schnellladegerät von Samsung geladen, welches aber die gleichen Werte hat wie das von LG. Wird auch als Schnellladung erkannt. Glaube kaum das es daran lag, war ja nicht das erste mal das ich es damit geladen habe.

Global Central möchte nun erst ein Video sehen und drohen natürlich auch schon mit kostenpflichtiger Reparatur wenns kein Garantiefall ist. Bin ja echt mal gespannt was da noch auf mich zukommt. :-/
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
@Strommann
Schon versucht einen Hard Reset durchzuführen?
Hier ab Min. 1:50:

...oder hier:

Rücksendungen könnten sich wegen des Akkus (Versandbestimmungen) als schwierig bis unmöglich, oder evtl. als zu kostspielig erweisen. Und ohne Akku nehmen manche (oder sogar alle?) Verkäufer ein Handy im Garantiefall nicht entgegen.
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
@badticket
Hatte erst kürzlich ebenfalls eine extreme Erwärmung meines V20 festgestellt, deutlich durch das Case fühlbar! Akku in einem Bruchteil der Zeit fast leer. In den Akku-/Energieeinstellungen ließ sich der Verdächtige anhand des Akkuverbrauchs jedoch schnell identifizieren: Die Betaversion eines FireFox-Browsers!
 
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Ja, habe ich versucht. Mit der Tastenkombi und auch mit Hilfe der LG Bridge. Aber es loopt einfach weiter.

Warum sollte ein Akku nicht zu versenden sein? Die haben es mir doch auch geschickt...sehe ich kein großes Problem drin. Ich denke da muss nur dieser Hinweis aufkleber mit auf den Karton.
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
@Strommann
Akkus/Batterien gelten als Gefahrengut!
Daher gilt z.B. für die DHL (Zitat):

  • "Gefahrgut dürfen Sie mit einem DHL-Standardpaket nicht ins Ausland verschicken. Es gilt ein generelles Verbot.
  • Innerhalb Deutschlands ist der Transport mit Einschränkungen erlaubt. Je nach Art des Gefahrguts gibt es zulässige Höchstmengen." Quelle: Achtung: Batterien und Akkus sind Gefahrgut
Hier noch eine eingehendere Diskussion aus dem Nickles.de-Forum:
Problem: Smartphone nach China zurückschicken
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Strommann

Sorry, wenn ich nochmal nachhake, hast du auch versucht ein Stock-ROM komplett neu zu flashen?

How to flash Stock Rom:
LG v20 Stock rom flashen - Google-Suche
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
....und fällt mir noch gerade ein!
Erinnere mich gerade an ein ähnliches, bzw., identisches Problem - zumindest hinsichtlich Symptom Bootschleife, welches ich selbst vor wenigen Jahren hatte:
Da lag es lediglich an einem leeren Akku! ;)
Selbst mit angestecktem Ladekabel war da nix zu machen, weil es erst gar nicht in den Lademodus kam. Mit einem Ersatzakku fuhr das Handy dann problemlos hoch!
Ich kam damals selbst nicht auf die Lösung, da der Akku kurz vor dem Auftreten des Problems voll geladen war.
 
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Ich warte mal ab was eglobal mir nun für Anweisungen geben wird. Irgendwie müssen die das ja geregelt haben mit der Garantie.

Bezüglich des leeren Akkus: wenn ich das Ladegerät anstecke zeigt mir das V20 kurz 41% an, dummerweise bootet es dann direkt wieder los weshalb ich den Akku auch nicht weiter laden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Seltsamerweise konnte ich es heute in den Firmware Update Modus starten mit Vol. up und zeitgleiches einstecken des USB Kabels.
Leider ist momentan der Akku noch zu leer, weshalb das Update nicht durchläuft. Bekomme aber gleich den Akku meiner Freundin zum testen.
Bin gespannt...

edit: Das Update lief zwar komplett durch, aber der anschliessende Neustart brachte nur den gewohnten Zustand mit dem Bootloop. Ich denke das V20 ist reif für die Tonne. :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sdksdk

Neues Mitglied
Dann war es einfach nicht die richtige Aktion. Ich sehe es noch lange nicht reif für die Tonne! Solange kein Hardwaredefekt vorliegt, läßt es sich auch wieder zum Leben erwecken, und nach einem Hardwaredefekt sieht es m.M. nach nicht aus.
Evtl, muss es komplett neu geflasht werden. Falls das auch fehlschlagen sollte, dann halt Bootloader ebenfalls flashen und anschliessend nochmal ROM flaschen.
Die nächste Aktion wäre, also, wenn vorige Dinge nicht funktionieren, zu versuchen es zu rooten mit anschliessendem flashen eines gemoddeten ROMS.
Alle meine früheren Handys habe ich geflasht, und auch so manches Handy buchstäblich aus dem Reich der Toten zurückgeholt.
Lediglich beim V20 bin ich bzgl. rooten etwas zurückhaltender, da um einiges komplizierter, und so wie es läuft, genügt es mir.
Vermutlich gibt es auf Seiten, wie den "XDA-Developers" einige Ratschläge, wie man das V20 wieder aus der Bootschleife herausbekommt.
 
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Das V20 ist problemlos mit Hermes in England angekommen. Jetzt bin ich mal gespannt was dabei raus kommt.
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
@Strommann
Schön, dass das schon mal geklappt hat!
Hast du es nur als normales Auslandspaket verschickt, oder auch als Gefahrgut deklariert?
Dass du das Handy mit einem anderen Ladegerät geladen hast, hast du dem Verkäufer (hoffentlich) vermutlich nicht mitgeteilt, oder?
 
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ganz normales EU Paket für 10euro, ohne Gefahrgutaufkleber.
Habe ich natürlich nicht erwähnt, sollte auch nicht die Ursache sein. Das Ladegerät ist in Ordnung und funktioniert noch immer. Es wurde ja vom V20 sogar als Schnellladegerät erkannt.
 
S

sdksdk

Neues Mitglied
@Strommann Danke, für die Info! Könnte für unsereins ja auch mal wichtig werden!
Wegen dem Ladegerät habe ich nachgefragt, weil der Verkäufer sich ansonsten auf irgendwelche AGBs berufen könnte, die da oft lauten, dass man nur Original-Zubehör verwenden darf.
 
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Mein V20 ist jetzt in Hong Kong angekommen und bei der ersten Überprüfung wurde festgestellt das es defekt ist. :-D Jetzt wird es weiter geleitet zur Reparatur was 4-6 Wochen dauert. Oh man...das kann dauern :-/
 
Strommann

Strommann

Ambitioniertes Mitglied
Letzte Woche ist mein V20 wieder zurück gekommen. Laut Bericht wurde die Platine getauscht. Also hat die ganze Aktion fast 3 Monate gedauert...tsstssstss.
Das sollte man bedenken wenn man etwas in solchen internationalen Shops bestellt. Ich bin mit diesem Thema glaube ich durch. :-D