LineageOS 17 möglich ?

  • 486 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS 17 möglich ? im LineageOS Forum im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro.
S

Squadron

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen,
ich nutze LineageOS schon länger auf meinem BQ und habe es mir auch schon mal just for fun selbergebaut. Ich bin interessiert mich an der weiter Entwicklung von LineageOS zu versuchen bzw mal eigene Changes zu machen. Nur habe ich das Problem, das ich wenig bis kaum Infos dazu habe geschweige denn im Internet gefunden habe. Habe von offizieller Seite von Lineage im Wiki nichts dazu gefunden, also Anleitungen, Inhalte zum einlesen etc. Wenn jemand da Infos hat bzw weitere Seiten kennt auf denen ich mich schlau machen kann, würde ich mich das sehr Freuen. Momentan fühle ich mich zu dem Thema im Netz etwas allein gelassen.
Vielem Dank schon mal im voraus...
 
K

Khalid77

Neues Mitglied
Kann noch jemand die lineage-17.1-20200908-nightly-bardock-signed.zip nicht installieren?
Per Updater schlägt es fehl bei der Überprüfung und wenn ich die Datei herunterlade und installieren möchte, kriege ich die Meldung das die Datei beschädigt ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von nik - Grund: Format korrigiert, Gruß nik
RadHeiner

RadHeiner

Ambitioniertes Mitglied
Auch bei mir funktioniert das lineage-17-1-20200908-Update als OTA oder übers Netz nicht.
@Quallenauge Wann ist mit einer Fehlerbehebung zu rechnen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von RadHeiner - Grund: unnötiges Zitat entfernt, Gruß nik
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Squadron schrieb:
Hallo alle zusammen,
ich nutze LineageOS schon länger auf meinem BQ und habe es mir auch schon mal just for fun selbergebaut. Ich bin interessiert mich an der weiter Entwicklung von LineageOS zu versuchen bzw mal eigene Changes zu machen. Nur habe ich das Problem, das ich wenig bis kaum Infos dazu habe geschweige denn im Internet gefunden habe. Habe von offizieller Seite von Lineage im Wiki nichts dazu gefunden, also Anleitungen, Inhalte zum einlesen etc. Wenn jemand da Infos hat bzw weitere Seiten kennt auf denen ich mich schlau machen kann, würde ich mich das sehr Freuen. Momentan fühle ich mich zu dem Thema im Netz etwas allein gelassen.
Vielem Dank schon mal im voraus...
Also ich kenne im Wesentlichen nur Information for Lineage Developers | LineageOS Wiki.
Für die ersten Schritte kann man sich einen Gerrit-Account anlegen und dort seine Patches hochladen (Tutorial hier: How to use Gerrit | LineageOS Wiki ). Ansonsten muss man sich leider viel selber aneignen und auch viel bei anderen lernen, schaue dir dazu die Projekte der anderen Geräte an ( z.B: https://review.lineageos.org/q/project:LineageOS/android_device_lenovo_kuntao ). So mache ich das meistens. Erstmal müsstest Du Dir klar machen was Du genau machen willst.
Ist es ein Bug, welcher Dich stört, kannst Du herausfinden was die Ursache ist, beheben und dann im Gerrit hochladen. Wenn es ein gerätespezifisches Problem ist können wir das integrieren, für das Framework sind andere zuständig. Aber auf alle Fälle kommt man so "rein" in die ganze Sache. Wie gesagt, man muss viel selber machen/herausfinden, dass kostet schon ein wenig Zeit ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

RadHeiner schrieb:
Auch bei mir funktioniert das lineage-17-1-20200908_Update als OTA oder übers Netz nicht.
@Quallenauge Wann ist mit einer Fehlerbehebung zu rechnen?
Ich würde einfach die nächsten Versionen abwarten...
 
Zuletzt bearbeitet:
der_tiroler

der_tiroler

Erfahrenes Mitglied
Quallenauge schrieb:
Ich würde einfach die nächsten Versionen abwarten...
Richtig. Reicht ja eigentlich ohnehin einmal im Monat wenn die neuen Sicherheitspatches drinn sind, sofern das Telefon sonst sauber läuft.
Ich hab ja das Gemosere auf Reddit auch nicht verstanden als man neulich nach dem Hack von Daily auf Weekly umgestellt hat.
Bei Windows sind die Leute genervt von den Updates (ok, öfters ist das ja auch Verschlimmbessern...^^),und beim Handy will man plötzlich jeden Tag ein OTA haben. Verkehrte Welt.... :D
@Quallenauge Hast du dich schon vorbereitet auf das sicher bald kommende Android 11 Gebettle ? *sick*
Beitrag automatisch zusammengefügt:

RadHeiner schrieb:
Wann ist mit einer Fehlerbehebung zu rechnen?
Das ist kein Fehler im Lineage, da ist schlicht beim kompilieren des OTA-Zip was daneben gegangen.
Kommt manchmal vor. Pipelines · LineageOS
Ansonsten: Hier gehts weiter zu dem Thema: LineageOS - Download fehlerhaft?
 
Zuletzt bearbeitet:
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
der_tiroler schrieb:
@Quallenauge Hast du dich schon vorbereitet auf das sicher bald kommende Android 11 Gebettle ? *sick*
Beitrag automatisch zusammengefügt:
Hallo. Ich warte erstmal ab wie sich das alles entwickelt und wenn sich der Staub im LOS gelegt hat, werde ich ggf. anfangen meine ersten vorsichtigen Schritte zu gehen. Unser Gerät sollte es eigentlich drauf haben.
Bei LOS17 ging es am Anfang so schnell, dass die Core-Maintainer schon annahmen dass sie nach 2 Monaten ein erstes Build zum Verteilen haben. .... und dann kamen die restlichen 10% ;) So starte ich etwas später wo die ersten gröberen Stolpersteine aus dem Weg geräumt wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
der_tiroler

der_tiroler

Erfahrenes Mitglied
@Quallenauge
Naja, bei LOS17 da wurde ja die Entwicklung eingestellt und dann auf 17.1 gewechselt.
Darum hat das dann länger gedauert; da war doch irgendwas dass man auf die neueren Sourcen von den Pixel gewechselt hat wenn ich mich richtig erinnere?
Im Grunde läuft ja mit Android R überhaupt nichts davon. 17.1 wird im offiziellen Zweig ja noch bis etwa Mitte 2021 sein, wenn es danach kein 18(?) gibt und 17.1 auf Monthly weiterläuft ist es auch kein Drama. Zumindest nicht für mich. Wenns nächstes Jahr überhaupt keinen Support mehr gibt, wäre zwar schade da mir persönlich das X immer noch reicht, aber wäre auch kein Beinbruch. Immerhin ist das X dann auch 4 Jahre alt,
Bei vielen wird der Akku langsam am Ende sein, wenn man sich den nicht selber wechselt (im Handyshop steht wohl der Preis nicht mehr dafür) oder man will eh was leistungsfähigeres.
Das Gerät wird ja nicht unbenutzbar wenn "nur" Android10 darauf läuft und nicht 11.
Sicherheitspatches sind ja auch so eine Sache... natürlich ist das schön wenn man aktuell ist, aber wieviele laufen mit völlig veralteten Geräten rum, und ich wüsste jetzt nicht, dass man wöchentlich von Millionen angegriffener Geräten was hört/liest.
Ist ohnehin sehr hoch zu schätzen was du, die Aquaris-Dev Jungs und überhaupt die ganzen LOS Entwickler leistet! 👍Ich sag nur BQ seit Ende 2019 in der Betaphase für Android 9....

Mahlzeit und schönes Wochenende auch allen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Farron

Farron

Experte
Dem kann ich nur zustimmen. 😊
 
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute.
Aktuell habe ich einen Hinweis auf die aktuelle Version. Ich habe die aufgelaufenen Änderungen jetzt einfach mal mit aufgenommen.
  • die Audio-Änderungen
  • auch neue Blobs vom FP3 übernommen, die ja recht neu sind
  • Bluetooth aktualisiert und gepatcht, @zorro007 hatte doch mal paar spezielle Probleme damit: Bitte mal testen ob es immer noch funktioniert.
  • größte merkliche Änderung: Ich habe den Vibrationsmodus angepast. In den Bedienungshilfen kann die Stärke - etwas - justiert werden. Vorsicht: Allgemein ist der Wecker jetzt wieder etwas stärker. Ist etwas schwierig geeignete Werte zu finden....
 
onlyfor.foren

onlyfor.foren

Stammgast
Quallenauge schrieb:
größte merkliche Änderung: Ich habe den Vibrationsmodus angepast. In den Bedienungshilfen kann die Stärke - etwas - justiert werden.
Was meinst du mit justieren?
In den Bedienungshilfen kann ich die Vibraton nur ein-oder ausschalten.
Bin ich da auf dem falschen Dampfer? Version vom 26.9. ist installiert.
Danke für Tipps.
 
Zuletzt bearbeitet:
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
@onlyfor.foren Hallo. Naja, es gibt einige Parameter zu beachten - habe ich im Rahmen der Anpassung gelernt. ;)
Darf ich Dir ein paar Links hinlegen?!

Es gibt unterschiedliche Typen von Vibratoren: EMF/LRA. Unser Telefon hat LRA. Als Treiber verwenden wir den QCOM-eigenen, internen im SOC liegenden IC ( Also keinen DRV2603 (siehe PDFs unten).

Kurze Einführung:
Adding and Improving Haptics

Speziell für LRA:
LRA Actuators:HowtoMoveThem?

Eingestellte Werte für den Vibrator:
bardock.dts
 
Zuletzt bearbeitet:
moidept

moidept

Experte
onlyfor.foren schrieb:
In den Bedienungshilfen kann ich die Vibraton nur ein-oder ausschalten.
Version vom 26.9. ist installiert
Hab die Version vom 29.09, dort kann in den Bedienungshilfen die Vibrations-Stärke - schrittweise - justiert werden.
Und die ist merklich Stärker geworden. @Quallenauge gute Arbeit danke dir, endlich kann ich es Wahrnehmen wenn es Klingelt,
 

Anhänge

mädschie

mädschie

Erfahrenes Mitglied
Also kommt es für das XPro erst bei der nächsten Version?!?
 
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
@mädschie Genau. Hab es erst am Montag Abend eingecheckt.
 
onlyfor.foren

onlyfor.foren

Stammgast
@Quallenauge
Danke für die Erklärung.
Da ich ein Pro habe, kann ich lange suchen. 😊
 
lilax

lilax

Fortgeschrittenes Mitglied
Also jetzt ist es für das Pro verfügbar. Ich spiele mal das Versuchskaninchen und werde euch gleich berichten!

///edit: das Update lief einwandfrei durch. Der Vibrationsalarm ist spürbar stärker! Genial, danke! In Sachen Bluetooth kann ich vermelden, dass ich mich erfolgreich mit zwei Audio-Gadgets verbinden konnte. Alles normal, keine Ungewöhnlichkeiten festzustellen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Farron

Farron

Experte
Alles gut durch gelaufen. Hm, der Updateprozess scheint mir gegenüber "früher" geändert worden zu sein, läuft imho viel schneller durch aber so lange alles i.O.ist und bleibt ... nix dagegen.😃
 
lilax

lilax

Fortgeschrittenes Mitglied
Eben wurde mir ein Update für den Magisk Manager angeboten. Ich kann von der Installation nur abraten! Hängt sich auf! Hab erstmal ein Rollback auf die alte Version gemacht, siehe Releases · topjohnwu/Magisk
 
Ähnliche Themen - LineageOS 17 möglich ? Antworten Datum
2
0
7