LineageOS 17 möglich ?

  • 486 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS 17 möglich ? im LineageOS Forum im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro.
U

unart11

Neues Mitglied
Quallenauge schrieb:
@unart11 Ah, Mist. Da hat sich was verklemmt. Scheinbar gehört Dein Gerät zu einer Sonderklasse, welche irgendwie besonders ist. Wir hatten das schonmal. Leider ist der Fix kurz vor dem Release von mir überschrieben worden. Sorry.
Beitrag automatisch zusammengefügt:
Seit dem Build vom 29.9. ist Bluetooth wieder kaputt. Es wäre toll, wenn das gefixt werden könnte. Danke!
 
onlyfor.foren

onlyfor.foren

Stammgast
Schonmal mit dem Build vom 3.10. versucht?
 
H

Henning_H

Fortgeschrittenes Mitglied
lilax schrieb:
Eben wurde mir ein Update für den Magisk Manager angeboten. Ich kann von der Installation nur abraten! Hängt sich auf! Hab erstmal ein Rollback auf die alte Version gemacht, siehe Releases · topjohnwu/Magisk
Mir wird auch ein Magisk update angeboten. Hat dies schon jemand positiv getestet?
 
U

unart11

Neues Mitglied
@onlyfor.foren Ich fand nur ein Build vom 6.10.
Und ja, Bluetooth geht wieder.
 
onlyfor.foren

onlyfor.foren

Stammgast
onlyfor.foren

onlyfor.foren

Stammgast
skeeton schrieb:
Magisk update habe ich schon vor einigen Tagen Installiert.

Dito. Es gibt bereits ein Update auf Vers. 8.0.1
 
Zuletzt bearbeitet:
der_tiroler

der_tiroler

Erfahrenes Mitglied
Die 8.0.1 ist allerdings nur die Manager-App. ;)
Die neueste Magisk Version ist 21.0, die ist aber noch als Beta gelistet und enthält wie der neue Manager weitestgehend Anpassungen für Android 11.
Stable ist weiterhin 20.4.
Wer die neueste Version testen will, kann im Manager unter den Einstellungen (Zahnrad rechts oben) den Aktualisierungs-Kanal auf Beta umstellen, dann bekommt man auch die 21.0 angezeigt.
Eventuell würde ich aber vorher mal in den dazugehörigen XDA Thread schauen, bezüglich Problemen mit der Betaversion.
Magisk v21 and Magisk Manager 8.0.0 released with Android 11 support, app redesign, and much more
Magisk Forum on XDA Developers
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von der_tiroler - Grund: Typo
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
@onlyfor.foren Stimmt wurde mir gestern Angeboten. Wie gesagt die neue Oberfläche gefällt mir um einiges besser als die alte.
 
lilax

lilax

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir klappt die aktuelle Version vom Magisk Manager mittlerweile auch wieder...
 
juergen0815

juergen0815

Ambitioniertes Mitglied
@Quallenauge
Vielen Dank für die stärkere Vibration!

Grundsätzlich würde ich mir noch mehr solche Einstellungen wünschen.
Zum Beispiel minimale Displayhelligkeit, Helligkeit der Taschenlampe, Dauer der Vibration oder Vibrations-Muster, Tastenbelegung.
 
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Moin, ich mir auch - aber ich bin schon froh, wenn das System halbwegs läuft =)
Einiges kann man ja schon im LOS einstellen, aber vieles bleibt dann doch unter der Haube.
 
F

FreezyX

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Quallenauge vielen Dank dafür, dass du die Zeit investierst LineageOS für unser X zu pflegen. Seit dem Update mit den Änderungen an den Vibrationsparametern ist mir aufgefallen, dass bei Benachrichtigungen (E-Mail, Threema) der erste Vibrierer deutlich länger ist als vorher. Dadurch verwechsle ich das im ersten Moment sehr oft mit einem eingehenden Anruf. Einstellungen für die Art der Vibration habe ich keine gefunden, nur die Einstellungen für die Vibrationsstärke.
Kann mich jemand in die richtige Richtung schubsen wo ich das einstellen kann, dass Nachrichten wieder mit "mittelkurz-mittelkurz", E-Mails mit "kurz-kurz" und Anrufe mit "laaaaaaang-------laaaaaaaang" vibrieren? 😅
 
onlyfor.foren

onlyfor.foren

Stammgast
Magisk Manager 8.0.2 steht zur Verfügung.

LOS Update vom 10.10.2020 einwandfrei installiert.
Stand der Sicherheitsupdates vom 5.10.2020
 
Z

zut

Neues Mitglied
Die Version für bardock vom 13.10. hatte bei mir Schluckauf: nach dem ersten Start kein Ton, trotz aufgedrehter Lautstärke. Nach Neustart nur sehr langsam-flackernde Animation, dann nichts mehr. Nach hartem Reset ging dann wieder alles.
Muss dazu sagen, dass ich monatlich zur Monatsmitte aktualisiere, hätte also sein können, dass das schon in einer Vorversion auch aufgetreten wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Henning_H

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute aktuelles Update installiert. Lief einwandfrei inkl. Nov. Security Patch 👍
 
E

etofi

Neues Mitglied
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit WiFi Call freizuschalten. Habe daheim im Homeoffice schlechtes Netz. Da wäre das super.
 
lilax

lilax

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist nun zwei Mal innerhalb von 24 Stunden mein X Pro komplett abgeschmiert. Beide Male das folgende Szenario: Bluetooth an, Pairing mit meinen Bluetooth-Kopfhörern, unmittelbar danach das Starten der Audible-App, um mein Hörbuch fortzusetzen. Kurzer Einsatz des Sprechers, bums. Leider nicht reproduzierbar, hat vorher immer geklappt und heute - nach dem letzten Crash - auch wieder mehrmals.

Mit komplett Abschmieren meine ich, dass der Bildschirm zwar an, aber komplett eingefroren ist und bleibt; und nur durch das ganz lange Drücken aller drei Hardware-Tasten ein Reset herbeigeführt werden kann. LOS 17.1 vom 21.11.2020.
 
Ähnliche Themen - LineageOS 17 möglich ? Antworten Datum
2
0
7