Lineageos: Prozessor geht nicht in deep sleep

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lineageos: Prozessor geht nicht in deep sleep im LineageOS Forum im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro.
K

Kai B

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
Ich habe auf meinem Aquaris x das aktuelle Lineage aufgespielt und es läuft eigentlich sehr gut. Seit Anfang an/Wochen habe ich aber ein ungelöstes Problem. Im Laufe des Tages steigt der Stromverbrauch an. In Better Battery Stats sehe ich, dass die CPU nicht mehr in den deep sleep Modus geht. Statt dessen ist die cpu überwiegend bei 652 Mhz. Bei früheren Geräten war die cpu in der höchsten Frequenz, hier in der niedrigsten. Bei den wakelocks kann ich keine Ursache finden.
Zur Fehlersuche hatte ich Magisk testweise entfernt, kein Effekt, xposed ist nicht installiert.
Woran könnte das liegen? Was kann ich machen
Vielen Dank für hilfreiche Antworten
Kai
 
K

Kai B

Ambitioniertes Mitglied
Hm, hat dieses Problem wirklich niemand?
Kai
 
S

stumi

Erfahrenes Mitglied
Müsste BBB eigentlich nicht erkennen, welche App den Deep Sleep verhindert? Ansonsten kommst du vermutlich nicht darum herum, eine nach der anderen App zu entfernen oder zumindest einzufrieren...
 
K

Kai B

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
eine "schuldige" App müsste ja in den Partial wakelocks bei BBS angezeigt werden, oder? Da herrscht aber Leere.
Ich glaube, es ist ein Lineage Problem. Bei xda beschreibt ein Anderer genau dieses Problem. Er meint aber, dass der Stromverbrauch nicht erhöht wäre. Ich habe da aber eine andere Erfahrung gemacht. Mal schauen was da raus kommt .
 
Q

Quoti

Neues Mitglied
Ich habe genau das selbe Problem, teilweise hilft ein Neustart. Hat irgendwer eine Lösung? Welche Versionen benutzt ihr? Ich bin mir recht sicher, dass das Problem auf LOS zurückzuführen ist, da es im Dev Blog zu dem Gerät auch aufgeführt wurde, BBS ist bei mir genauso unaussagekräftig.
 
H

homofaber

Fortgeschrittenes Mitglied
Q

Quoti

Neues Mitglied
Ich hatte dieses Problem jetzt schon öfter auf versch. Hardware und verschiedenen Roms(nicht selten CM bzw. LOS). Am Ende zeigt BBS sowie viele andere Tools Wkaelock Detector z.B., einfach nur an, das ein oder mehrere Google Services quer schießt, noch nie war das eine bestimmte App bei mir.... Deswegen habe ich gerade auch keine Lust für das o.g. Tool erstmal zu kompilieren...
Vor allem wenn die Devs selbst sagen, dass es an LOS liegt.

Noch nie lief LOS so gut bei mir, wie auf diesem Device, aber es wäre echt ganz schön , wenn sich die Devs dieses Fehlers noch anehmen würden!
 
H

homofaber

Fortgeschrittenes Mitglied
@Quoti

Das schöne an dem Tool ist, dass es nicht compiliert werden muss. Es reicht z.B. der Aufruf:

docker run -p 1234:9999 gcr.io/android-battery-historian/stable:3.0 --port 9999

Dann im Browser einfach aufrufen:

http://localhost:1234

Anschließend:
adb bugreport bugreport.zip

Und dann dort das Bugreport-File hochladen.

Ist kein großer Aufwand (und kann den Devs eventuell helfen).
 
K

Kai B

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte ähnliches früher auch bei verschiedenen Roms. Ein großer Unterschied aber war, dass damals der Prozessor mit der höchsten Frequenz lief und die Geräte heiß wurden sowie der Akku in kürzester Zeit leer war. Das ist hier nicht so. Niedrige Frequenz, nicht warm und noch ausreichende Laufzeit. Daher kann ich damit leben. Aber eine Lösung wäre schön.
 
Q

Quoti

Neues Mitglied
@homofaber

Oh danke für die Anleitung, sorry, hab nur kurz @github, offensichtlich falsch, überflogen. Wenn ich mal Zeit hab, werde ich das die Tage laufen lassen. Danke schön!
 
K

Kai B

Ambitioniertes Mitglied
Also, ich habe das jetzt einige Tage weiter beobachtet. Inzwischen glaube ich, dass es nur ein Anzeigenfehler ist. Vermutlich geht die Cpu doch in den Schlafmodus. Die Laufzeit ist nämlich unverändert. Mit BBS konnte ich auch klar erkennen, dass der Akkuverbrauch nicht erhöht ist.
Von daher bin ich mit Los jetzt rundum zufrieden
 
G

Germelein

Erfahrenes Mitglied
@Quallenauge : Habt ihr das Thema auf dem Schirm? Gibt es hier einen aktuellen Stand?
 
Netbook

Netbook

Experte
Kai B schrieb:
Hm, hat dieses Problem wirklich niemand?
Kai
Doch ich. Funkelnagelneues Xperia XC, LOS 14.1 und viele Apps, die im Hintergrund nicht ganz schlafen dürfen, MacroDroid, Apps2SD pro etc.pp.

Laut CPU Spy kein Deep Sleep, laut GSam Battery Monitor Verbräuche von 4,8%/h bei screen off! Und wie bei Dir, es war die niedrigste Frequenz, 678 MHz oder so.

Hat ein Weilchen gedauert, den Bösewicht zu finden: Bluetooth. Neustart im Flugmodus, dann FM off - alles gut. BT nur einmal angefasst: kein DS mehr. Auch ein Neustart ohne Flugmodus kann den DS verhindern, auch wenn BT eigentlich aus war.

Es ist schier zum Kotzen.
 
Z

zut

Neues Mitglied
Ich hatte das schon zweimal mit dem Aquarius X. Was half war, den Datenfunk auszustellen. Ein neuflashen hat jedesmal geholfen. Beim ersten Mal leider nur wenige Monate, beim zweiten Mal bis jetzt.
 
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
BetterBatteryStats zeigt manchmal den Verursacher an (Wakelocks).
 
Ähnliche Themen - Lineageos: Prozessor geht nicht in deep sleep Antworten Datum
2
0
7