Verzeichnis für Kamerabilder verschoben

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verzeichnis für Kamerabilder verschoben im LineageOS Forum im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro.
D

da_markus

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Aquaris X Pro mit LOS 16 unterwegs.

Heute habe ich festgestellt, dass die Bilder und Videos die mit der Kamera aufgenommen werden nicht wie sie sollten im DCIM Verzeichnis auf der SD Karte gespeichert werden, sondern in einem Ordner

"/storage/.../Android/data/prg.lineageos.snap/files"

Dieser liegt zwar auch auf der SD Karte, aber das ist ja nicht das Ziel der Übung...

Ich habe leider keine Einstellung gefunden in der ich den Pfad verbiegen kann. In der Kamera App habe ich nur die Auswahl zwischen "Telefon" und "SD Karte".

Cache und Daten der App löschen funktioniert übrigens nicht...

Hat von euch jemand eine Idee woran das liegt?

MfG

Markus
 
woma65

woma65

Enthusiast
Hallo,
du hast dann ja scheinbar eine CustomROM geladen. Warum sollte es nicht genau so gewollt sein? Wenn alles wie beim Stock wäre, dann bräuchte man ja keine CustomROM. Mal davon abgesehen, die Bilder sind gespeichert, der grundsätzliche Ort ist der richtige, es spielt doch keine Rolle wie der Unterordner sich nennt. Solange man es weiß, und das hast du ja vollkommen treffend festgestellt.
 
D

da_markus

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist doch Quatsch...

Selbst auf anderen Telefonen die mit LOS betrieben werden, werden die Bilder der Kamera im DCIM Ordner abgelegt und das ist auch in der DCF so spezifiziert.

Es ist also entweder ein Bug oder es haben sich irgendwelche Pfade bei mir im Gerät verschoben...
 
omah

omah

Inventar
Das ist mir auch schon passiert bei Open Camera, vielleicht hatte ich auf Herstellereinstellungen wiederherstellen geklickt so daß meine Voreinstellungen weg waren.
 
woma65

woma65

Enthusiast
@da_markus nix für ungut, dann haste dir halt ne CustomROM mit Bug geholt. Wie soll man dir da helfen?
 
Nufan

Nufan

Ikone
Warum sollte das ein Bug sein?
da_markus schrieb:
/storage/.../Android/data/prg.lineageos.snap/files
Auf der SD-Karte? Klingt aber schon nach dem Standardpfad der Snap Cam, Fundstück dazu:
petmos schrieb:
Beim X5 Plus kann ich die Bilder der Snap nur auf dem internen Speicher unter DCIM/Camera ablegen, oder auf der externen unter dem Snap-eigenen Ordner.
Ist das ein offizieller build/ Snap die Systemcam?
In Open Camera kannst du den Speicherort auf den mm genau einrichten.
 
woma65

woma65

Enthusiast
Ist doch eigentlich völlig Banane wo die Bilder abgelegt werden. Wichtig ist dabei nur dass sie da immer abgelegt werden.
Wenn der TE aber Wert darauf legt, dann ist es halt ein Bug. Den er sich mit viel Arbeit... lassen wir das.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Speicherortfestlegung ist in der App wohl etwas putzig implementiert, in den Playstorebewertungen findet sich ein ähnlicher Hinweis zu diesem

[App][2.3+]Snap Camera - Post #3817
 
D

da_markus

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, ich hab mich jetzt auch nochmal auf die Suche gemacht, warum das so ist.
Fakt ist, es war früher nicht so... Und ob ich mir da jetzt etwas herbeirede oder nicht... Aber lassen wir das...
Es gibt auf jeden Fall im GIT der Snap Camera auch entsprechende issues, die das ganze behandeln. In einem fand ich dann diesen Kommentar:

Fix issue of can't save image in sdcard on P

Android P not allow apps to write/read SD Card public area and
only allow apps to access the application private area. So save to specific path.


Also liegt's wohl an Android himself....

Grüße

Markus