Telefonbuch ins Autoradio importieren

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telefonbuch ins Autoradio importieren im Mobistel Cynus T1 Forum im Bereich Mobistel Forum.
R

Rasmussen

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
seit einigen Monaten verwende ich das T1 und bin eigentlich sehr zufrieden. Nur ein Ärgernis gibt es. Wenn ich mein Telefon via Bluetooth mit dem Autoradio verbinde (VW RNS 315), kann ich zwar über die Freisprecheinrichtung Gespräche annehmen und führen, aber das Telefonbuch wird nicht importiert. Ich kann also über das Radio nicht darauf zugreifen, sondern nur über das Telefondisplay.
Habe schon in den Einstellungen herumprobiert und auch bei VW nachgefragt, jedoch ohne Erfolg.
Wer hat auch dieses Problem - und hat es beheben können?
Danke für Eure Mühe!
 
E

email.filtering

Gast
Ohne Unterstützung des dafür vorgesehenen Bluetooth-Protokolls rSAP wird das wohl nichts werden. ;)
 
R

Rasmussen

Neues Mitglied
Danke für diesen Hinweis.
Und wie kann ich mir diese Unterstützung holen? Gibt es eine App dafür?
 
MKKLR21

MKKLR21

Erfahrenes Mitglied
Zumindest im Stock-JB gibt es in den "Erweiterten Bluetooth-Einstellungen" (in den Bluetooth-Einstellungen auf den Menü-Button tippen) die Option "Externer SIM-Modus" (wie von VW in dieser Anleitung erwähnt: http://www.volkswagen-zubehoer.de/f...eibung_UMTSPhaeton_Leitfaden_v5e_20111004.pdf).

Da ich keine entsprechende FSE besitze, kann ich keine Aussage zur Funktionalität abgeben. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass z.B. nur die Funktionen von SIM1 zur Verfügung stehen. Bitte berichte über deine Erfahrungen.

rSAP gibt es m. W. nur in CyanogenMod. Da MTK keine Quellcodes veröffentlicht, wird es jedoch nie eine Portierung für MTK-basierende Geräte geben.
 
R

Rasmussen

Neues Mitglied
HALLO MKKLR21!
Das ist ja eine Super-Unterstützung! Danke für diesen Hinweis. Beim VW-Händler hat man mir am Telefon im Schnellverfahren ein paar Elemente aus dieser Beschreibung genannt, aber nicht detailliert und auch ohne Hinweis auf den möglichen Download. Erübrigt sich zu sagen, dass das nicht erfolgreich war.
Ich werde das, wenn ich ein Stündchen Zeit dafür finde Punkt für Punkt ab-arbeiten und mich dann nochmals zu Wort melden. Inzwischen ein herzliches Dankeschön!
Rasmussen
 
sonst-was

sonst-was

Ambitioniertes Mitglied
Also wenn ich nicht unter Halluzinationen leide, so bin ich eigentlich überzeugt, das ich letztens über einen 1er BMW auf das Telefonbuch des T1 zugreifen konnte.

Ich musste lediglich beim koppeln darauf achten, dem Auto am Telefon die Erlaubnis zu geben dauerhaft auf die Kontakte zuzugreifen.