1. evasion, 29.01.2014 #21
    evasion

    evasion Lexikon

    Wenn du nach "Nichts" Aussage vor gehst, gibt es keinen Bootloop ! Es startet höchstens ein mal neu :)
     
  2. Craby, 30.01.2014 #22
    Craby

    Craby Gast

    Weiß zufällig jemand auf welchem Port LBE Master nach Hause funkt?
     
  3. Nichts, 30.01.2014 #23
    Nichts

    Nichts Experte

    Beantwortet nicht deine Frage aber wenn du darauf hinaus willst es zu verhindern kann LBE sich auch selbst blockieren, einfach die Internetrechte für LBE durch LBE sperren.
     
  4. NeBuKa, 31.01.2014 #24
    NeBuKa

    NeBuKa Threadstarter Erfahrenes Mitglied

    So, ladies! :)

    Du installierst LBE, es wird dir sagen das "Actice Defense" nicht läuft, wenn du das einschaltest wird nach root gefragt. Dann kannste in der Meldung von SuperSU sagen "beim nächsten mal wieder fragen". Wenn alles gut geht sagste beim nächten mal "für immer" oder startest SuperSU und stellst es da um.

    - installiert
    - xposed rein + aktiviert
    - reboot
    - LBE-Start
    - Rechte eingestellt
    - active defense auf starten gegangen

    PROBLEM:
    'Aktive Verteidigung! Dienstleistungen öffenen!' rotiert jetzt schon eine Ewigkeit!

    Da kommt keine SU-Anfrage zur erstmalig einmaligen Bestätigung, wonach ich dann einen Reboot hinlegen möchte und dann teste ob es geht, etc.!

    Was da los? Weiß jemand Rat?

    Jetzt steht bei 'Überprüfungsergebnisse':
    Active Defense Dienst: Aktivieren (da passiert das Vorangeschriebene)
    Cloud Anti-Virus: Aktivieren (möchte ich nicht, da ich AVAST nutze)
    Autostart Apps können optimiert werden: Optimieren (hier werden wohl die Apps akti-/deaktiviert die beim Reboot mitstarten sollen, oder?
    Kein Daten-Plan: Einstellungen (was hier machen?)
    Sicherheit: HIER IST ALLES MIT GRÜNEM HAKEN AN!!! RICHTIG SO???

    ABER HALLO, ICH BLITZMERKER:
    WIR SIND HIER IM XPERIA Z-FORUM! ICH HABE EIN Z1! LÄUFT DAS DANN AUCH MIT MEINEM Z1???
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2014
  5. Nichts, 31.01.2014 #25
    Nichts

    Nichts Experte

    Nach dem Einschalten von Active Defense ist noch ein reboot nötig.
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.