Droid 3 Bildschirmausfälle.

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Stoffel2

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo ich habe mir vor ca. einem halben Jahr den Droid 3 zugelegt, es lief alles gut bis vor ca. 3 Wochen. Beim Aufklappen wurde der Bildschirm schwarz, ich kann das Handy noch ausschalten und wieder einschalten. Diese Bildschirmausfälle treten immer häufiger auf, sogar im wenn ich das Handy nicht öffne. Die suche mit google ergab, dass dies auf ein defektes Flexkabel zurückzuführen ist. Kann man das Flexkabel ersetzen, gibt es Erfahrungen und lohnt sich das?


Falls es sich nicht lohnt, welche anderen Android slider Handys gibt es die möglich robust sind?
 
F

Flake273

Neues Mitglied
Hi,
so ähnlich war es mit meinem ersten Droid 3 auch... nach einiger Zeit die gleichen Sympthome und wenn ich genau hingehört habe, war ein leichtes "knack" beim aufschieben zu hören.
Irgendwann ging es dann garnicht mehr.. leider.
Hatte auch hier im Forum Hilfe gesucht aber mir konnte niemand eine genaue Auskunft wegen der Flexkabel geben, ein neues kann man importieren, für rund 40€ soweit ich das noch weiß.

Der Einbau sollte aber nur Profis überlassen werden. Das dumme am Droid 3 ist, dass es größtenteils zusammengeklebt und nicht geschraubt ist, sprich du alles am schluss zusammendrücken musst und nicht wieder 1 zu 1 zusammensetzten kannst.
Ich selbst habe damals mein kaputtes Droid auseinander gebaut, das zerrissene Flexkabel konnte ich auch nicht spovisorisch überbrücken, leider.

Wichtig!: Mach eine Sicherung von allen Daten auf deinem Handy auf deinen Pc, solange es noch geht! Ich hatte meine ganzen Bilder auf dem internen Speicher und die sind jetzt leider weg..

Andere Handys... Ich weiß nicht wie der Schiebemechanismus des Droid 4 ist, in Deutschland müsstest du evtl auf das Xperia Pro ausweichen, wäre meine zweite Wahl nach dem Droid 3. (leistungsschwächer, jedoch sauber laufendes Android 4)

Finde es ernüchternd, nicht der einzige zu sein dem das passiert ist.. Vielleicht kann dir diesmal jemand helfen. ;)

ps: Ich hatte vor dem Droid 3 ein LG GW620, welches ich wie der letzte dreck im Vergleich zu meinem Droid behandelt hab.. das jedoch läuft ohne Probleme und lässt sich wie eine 1 auf und zu schieben. Weiß nicht was sich Motorola an dem dähmlichen Mechanismus gedacht hat...
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Ich hatte schon insgesamgt 3 D3s hier soweit ich weiß.

2 stück liefen astrein vom schiebemechanismus her und eins hatte nen leicht schrägen screen - also eine seite war höher als die andere oder die andere tiefer als die andere - ist ja auch egal.
Das teil hatte auch dieses "klick" lief aber über 1/2jahr ohne Mucken bis vor kurzem.

also sooo schlimm ists jetzt nicht, im vergleich zum ms1/2 sogar gut würd ich meinen :D
 
T

timo-graf

Neues Mitglied
Hallo, ist mir gerade bei meinem Droid 4 passiert. Hast du es damals repariert? Jemand Erfahrungen beim Droid 4?
 
NighteeeeeY

NighteeeeeY

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinem D3 ist auch das Displaykabel hin. Zum Glück hatte ich mir damals schon ein Photon Q geordert und Sim Mod gemacht, sodass ich direkt wechseln konnte. Die Daten sind leider immer noch drauf und ich bekomme sie auch nicht mehr runter. Suche auch noch nach einer Lösung nach jemandem, der ein D3 reparieren kann.

Mein Photon Q hatte einmal Display Bruch und Touchscreen durch. Habe dann einfach nach Photon Q Reparatur gegooglet und einen Service gefunden. Habs dahingeschickt, leider war die Reparatur nicht ganz sauber. Erstmal hat es 1 MONAT gedauert und ich musste mehrmals nachfragen und wurde immer vertröstet und dann haben die das Display leider nicht richtig abgedichtet sodass Staub zwischen dem Rahmen und dem Glas unter die Scheibe gezogen ist und genau an der Ecke wo die Kamera ist. Die ist mittlerweile so verstaubt dass ich kein Foto mehr mit machen kann. Und auch weiter in die Mitte. Wenns draußen also hell ist und das Display spiegelt kann ich manchmal fast nichts mehr erkennen durch den Staub.
In Innenräumen gehts.

Zudem ist schon vor einiger Zeit der Vibrationsmotor und der Kopfhörerstecker kaputt gegangen. Sind also einige Mängel.

Überlege jetzt ob ich mir nochmal ein neues hole und wechsel. Ein neuen Qwerty Slider wirds wohl nicht mehr geben wie ich das Gefühl habe.
 
Oben Unten