Gibt es noch Ersatzteile für das Droid

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gibt es noch Ersatzteile für das Droid im Motorola Milestone 4 / Droid 4 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
K

Killi199

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich bin bald stolzer Besitzer eines Droid 4 :)

Habt ihr noch eventuell ein paar Ersatzteile ?

Ich habe ein Handy aus den Usa bestellt --> Good Conditions , dann habe ich auf dem Board gelesen, das die Amis da eine andere Vorsellung davon haben ... :-( . Wenn ich pech habe , kann ich leider kein gutes Handy bekommen naja habe ja nicht viel bezahlt .. Aber ich bastle gerne d.h würde ich gerne bei Bedarf auf Ersatzteile zurückfreifen ..

Jemand welche da ? Bzw eine Webseite ?

Dankeschön

Grüße Killi 199
 
C

cuco

Experte
User doublensnake hier im Forum anschreiben. Der hat viel da. eBay hilft auch, da ist doublesnake ebenfalls aktiv: grimmtrading | eBay und ansonsten findet man da über die Suche auch einiges.
Obwohl ich irgendwann mal alles, was ich noch liegen hatte, an doublesnake verschickt habe, liegt hier inzwischen auch schon wieder einiges rum, also bei Bedarf kannst du auch mich mal fragen.
 
K

k-meleon

Neues Mitglied
Hi!

Glückwunsch und gute Wahl, aber das Gerät ist inzwischen schon ein wenig in die Jahre gekommen. Aber schöne Geräte mit Tastatur gibt es leider nur wenige.

Ich bestelle meine Ersatzteile immer bei ETradeSupply. Kommt zwar ne Menge Porto drauf, aber die Ware ist top. Falls Du irgendwas brauchst, kannst Du auch mal mich fragen.

Ich hoffe, Du hast kein Gerät, bei dem das Flexkabel zum LCD dauernd defekt ist. Damit hatte ich bisher große Probleme! Ich hab jetzt schon das 3. Display drin :-(

Viel Glück und Spaß mit Deinem Gerät!
 
K

Killi199

Neues Mitglied
@ cuco ... Vielen dank für deine Antwort, ich habe beim Ihm Ersatzteile geordert.

@ k-melon vielen Dank für die Webseite :) ... Das mit deinem Handy tut mir leid bzgl des Displays. Die Probleme habe ich bis jetzt nicht ... Wie hat es sich bei dir gemerkbar gemacht ? --> Toch nicht mehr reagiert ?

Grüße k-melone

PS: Habe noch ein paar Fragen, habe dazu ein neuen Thread aufgemacht
 
K

k-meleon

Neues Mitglied
@ Killi199:
Killi199 schrieb:
@ k-melon vielen Dank für die Webseite :) ... Das mit deinem Handy tut mir leid bzgl des Displays. Die Probleme habe ich bis jetzt nicht ... Wie hat es sich bei dir gemerkbar gemacht ? --> Toch nicht mehr reagiert ?
Oh, dann sei froh! Meiner Schwester habe ich ebenfalls das Droid 4 besorgt, da läuft es auch seit einem Jahr ohne Probleme.

Das Problem begann damit, dass sich der Touchscreen nur noch bei geschlossener Tastatur bedienen ließ. Geöffnet konnte man es nicht mehr bedienen. 2 Tage später lies es sich gar nicht mehr bedienen. Beim Untersuchen des Fehlers blieb plötzlich auch noch das LCD schwarz und machte nichts mehr. Daraufhin habe ich das Flexkabel auseinandergerissen, die Verbindung untersucht und festgestellt, dass man das nicht mit häuslichen Mitteln auswechseln kann.

4 Monate konnte ich es dann nicht mehr nutzen. Im April 2015 gab es bei etradesupply dann wieder genau EIN einzelnes LCD für ca. 18€ + Porto. Das lief dann nicht mal ein halbes Jahr und ein neues Problem trat auf: Beim Herausklappen der Tastatur flackerte das LCD, woraufhin das komplette Droid 4 abstürzte und neu bootete. Um das Flexkabel zu schützen habe ich die Hardware-Tastatur danach nie wieder verwendet und nur noch den Touchscreen zum Tippen benutzt. Damit lief es eigentlich ganz gut, aber ohne Hardware-Tastatur war es sehr nervig. Gelegentlich habe ich den Shop besucht, aber weder LCD noch der komplette Frontrahmen inkl. LCD waren verfügbar. Vor ein paar Tagen habe ich dann gesehen, dass der komplette Frontrahmen für ein Schnapper-Preis verfügbar ist und gleich 2 bestellt. Seitdem läuft mein XT894 wieder wunderbar. Der große Vorteil beim Wechseln des kompletten Frontrahmens im Vergleich zum Austauschen des einzelnen LCD ist, dass man

* kein Staubproblem hat
* das Flexkabel so verklebt/verlegt wurde, wie Motorola es vorgesehen hat

Ich hatte damals ein gebrauchtes Droid 4 gekauft und vielleicht war in diesem das Flexkabel schon falsch verlegt. Auf jeden Fall bin ich gespannt, wie lange der neue Frontrahmen nun hält.
 
C

cuco

Experte
Ja, etradesupply ist wohl DER Lieferant für Ersatzteile für das Droid4. Die 27€ Versandkosten machen aber so manche Kleinteile-Bestellung zu einem teuren Posten.
 
swisscar

swisscar

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Cuco,

wir kennen uns von meinem Droid 4, welches ich immernoch habe, allerdings nun ein HTC M8 Dual Sim habe/Brauche.

Ich hab ein Problem mit dem einen, das es nicht mehr lädt, weil der Usb Anschluss defekt ist.Und das andere ist am Einschaltknopf defekt.

Ich schreibe Dich hier an, weil ich Dich bitten möchte dieser Hand anzunehmen.

Ich wuerde Dir beide schicken, und Du könntest dann eines reparieren und das andere geschenkt bekommen.

Sollte es bei beiden keine Chance geben, so kannst Du sie als Reservteile nehmen....Ich bräuchte nur eines zur Reserve, aber derzeit nutzen beide nichts.

So hättest Du ja Ersatzteile...lol.Display sind beide unverwuestbar...mein HTC hat schon nen riss von oben nach unten....

Im Windkraftbusiness fällt halt mal was, das Droid ist da absolut "Gorilla"...lol.

Antworte hier oder unter office (at) swisscar (punkt) se

Danke
Gruss Mathias
 
C

cuco

Experte
Hi Mathias,

Hmm das ist ja wirklich ärgerlich. Das Problem ist: Beide Schäden sind auf dem Mainboard. Sowohl der USB-Port, als auch der Einschaltknopf.
Den USB-Port bekomme ich definitiv mit meinen Mitteln nicht ausgelötet/getauscht. Habe mir gerade nochmal den Einschaltknopf angeschaut, ich fürchte, auch den bekomme ich nicht heil raus und damit nicht auf ein anderes Board versetzt... Also kann ich dir wohl leider nicht helfen :(

Viele Grüße
Tobby