Anwendungen starten nicht mehr, u.a. Google Play

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anwendungen starten nicht mehr, u.a. Google Play im Motorola Moto G (2014) Forum im Bereich Motorola Forum.
knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

von einem auf den anderen Tag - ohne wissentliche Änderungen:
"Google Play Store" startet nur noch mit einem weißen Bildschirm, andere Anwendungen, z.B. "Richtig Tanken", starten zwar, beenden sich aber sofort wieder. Viele Anwendungen, z.B. aCalendar+, laufen ohne Probleme.

Bei "Google Play Store" erscheint nach einiger Zeit der Hinweis "Google Play Store reagiert nicht. Möchten Sie die App schließen?".

Hat Jemand einen Tipp, was da passiert sein könnte und vor allem: wie bekomme ich mein Moto G wieder komplett zum laufen.

Danke im voraus ... knuckles
 
R

RichieX

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde zuerst ein Cache Wipe machen. Gleiches Phänomen hatte ich mit meinem MX13 auch nach dem Lollipop Update. Du musst so How to Enter Recovery Mode on Motorola Moto G ins Recovery und dort Wipe Cache auswählen. Das kann unter Umständen etwas länger dauern (auch 10 min. und mehr). Einfach warten!

Alternativ bei jeder App die nicht läuft aus dem Appmanager heraus den Cache löschen. Zusätzlich bei den Google Apps die Daten löschen. Danach Standortdienste aus und wieder anstellen.
 
phynix5800

phynix5800

Stammgast
Wie lange hast du das Verhalten denn beobachtet? Bei mir ist es manchmal auch so, dass der Play Store nur eine weiße Fläche zeigt, das behebt sich aber von alleine wieder - ich vermute dass sich zu dem Zeitpunkt die Google Services im Hintergrund aktualisiert haben auf die der Store wahrscheinlich angewiesen ist.
 
knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
phynix5800 schrieb:
Wie lange hast du das Verhalten denn beobachtet? Bei mir ist es manchmal auch so, dass der Play Store nur eine weiße Fläche zeigt, das behebt sich aber von alleine wieder - ich vermute dass sich zu dem Zeitpunkt die Google Services im Hintergrund aktualisiert haben auf die der Store wahrscheinlich angewiesen ist.
Hallo RichieX,

da bricht man sich ja die Finger ... und es funktioniert trotzdem nicht (immer) richtig. Bis zu Punkt 6 komme ich, dann drücke ich Vol up und Vol down - warte mind. 5 Sekunden und dann einmal die Power-Taste. Effekt: "kein Befehl" wird angezeigt.

Die Caches der einzelnen Programme habe ich bereits beleert - kein Effekt.

phynix5800 schrieb:
Wie lange hast du das Verhalten denn beobachtet? Bei mir ist es manchmal auch so, dass der Play Store nur eine weiße Fläche zeigt, das behebt sich aber von alleine wieder - ich vermute dass sich zu dem Zeitpunkt die Google Services im Hintergrund aktualisiert haben auf die der Store wahrscheinlich angewiesen ist.
Das Problem tritt seit Gestern auf. Seit Vorgestern habe ich bei einer Anwendung (Spider-Solitaire) bemerkt, dass sie nicht bis ins Grundmenü zurück geht, wenn ein Spiel gespielt ist, sondern auf den Hauptbildschirm des Handys.

Und neue Fehler: "System UI" bzw. "Google App" reagiert nicht.

RichieX schrieb:
Ich würde zuerst ein Cache Wipe machen. Gleiches Phänomen hatte ich mit meinem MX13 auch nach dem Lollipop Update. Du musst so How to Enter Recovery Mode on Motorola Moto G ins Recovery und dort Wipe Cache auswählen. Das kann unter Umständen etwas länger dauern (auch 10 min. und mehr). Einfach warten!

Alternativ bei jeder App die nicht läuft aus dem Appmanager heraus den Cache löschen. Zusätzlich bei den Google Apps die Daten löschen. Danach Standortdienste aus und wieder anstellen.
Recovery Mode hat jetzt funktioniert - das Ergebnis bleibt das Gleiche. Weißer Adler auf weißem Grund.
 
R

RichieX

Ambitioniertes Mitglied
Zum Playstore: Im Appmanager Updates deinstallieren.

Hast du root?
 
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Lösche doch bitte mal deinen Google Accound auf dem Telefon und lege ihn wieder neu an.

Wenn das nicht funzt, Cache und Daten vom "Google Play Store" und den "Google Play Dienste" löschen.

Neustart nicht vergessen.
 
knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
RichieX schrieb:
Zum Playstore: Im Appmanager Updates deinstallieren.

Hast du root?
Nein - kein ROOT. Alles Original

ScrewDriver schrieb:
Lösche doch bitte mal deinen Google Accound auf dem Telefon und lege ihn wieder neu an.

Wenn das nicht funzt, Cache und Daten vom "Google Play Store" und den "Google Play Dienste" löschen.

Neustart nicht vergessen.
Wie lösche ich beim Moto G meinen Google Account. Habe bisher keinen Weg dazu gefunden. Ich kann zwar das Konto ansehen und ändern, aber nicht löschen.
 
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Bin (zum Glück?) noch auf KitKat 4.4.4 und da funzt das Entfernen/Einrichten des Google Accounts so:

Account/Konto entfernen:
Einstellung -> Konten -> Google -> Das Google Konto "tapsen" -> oben rechts die drei Quadrate "tapsen" -> Konto entfernen.

Account/Konto erstellen:
Einstellung -> Konten -> Konten hinzufügen -> Google -> Frage: Möchten Sie ein vorhandenes Konto hinzufügen oder ein neues Konto erstellen… usw.

Grad mal selber getestet, und schwuppdiwupp ist das Google Konto - auf dem Telefon - neu erstellt.
 
knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
So'n schiet - habe Lollipop. Und wie geht das da?
 
phynix5800

phynix5800

Stammgast
Da geht es genauso.
 
knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
Das wäre geschafft - die Probleme sind gelöst. Nochmals danke für Eure Hilfe. Hier das Resultat:

Gestern ging fast gar nichts mehr ... immer wieder hing mein Moto G, keine Tastatureingabe oder irgendetwas ging. Das Löschen des Google-Kontos hat ebenfalls nicht funktioniert. Letzter Rettungsanker war der Werks-Reset, auch wenn dabei einige persönliche Daten (Wörterbücher, etc.) verloren gingen.

Rücksetzung erfolgreich - WLAN anmelden - Rücksicherung läuft. Jetzt muss ich nur noch die Personalisierung wieder einstellen und Alles ist gut :smile:.