Fragen zur Dual-SIM Funktionalität des Motorola Moto G (2014)

  • 198 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

hybrid

Neues Mitglied
Meine Systemversion ist folgende: 22.26.1.titan_retde.retdeall.en.DE retde

Ich habe noch eine Optus Karte anderer Netzanbieter, da ich momentan aber mehr im Bush bin habe ich damit keinen Empfang, aber das Handy sollte mir doch wenigstens Nur Notrufe Anzeigen, anstatt hier auch nur Kein Service ?
 
Z

ztyp

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mir auch das G2 geholt, bin aber mit der Dual Sim Funktion irgendwie nicht glücklich. Habe 5.0.2 drauf. Ich kann zwar Farben pro Sim Karte zuweisen, aber wenn mich jemand anruft (Privat oder Geschäftlich) wird das nicht farblich irgendwie separat angezeigt sondern immer in einem neutralen blau. Dual Sim Ringtone funktioniert auch nicht, da wird immer der Ton von Sim2 abgespielt.

Hatte vorher ein Zopo C2 mit 4.2 - da war das besser gelöst. Man konnte sofort erkennen wer anruft und da hat Dual Sim Ringtone auch funktioniert.

Ist das bei Euch auch so und gibt es noch eine andere gute App für unterschliedliche Töne die mit dem G2 funktionieren?
 
C

carphone66

Ambitioniertes Mitglied
rwbbpl schrieb:
Obwohl ich in den Kontakten (erster Bildschirm) die Zuordnung von Privat-SIM auf BÜRO-SIM getauscht habe wählt das MotoG2 (lollipop) weiter die Privat-Sim an
Du musst die Telefonnummern alle im internationalen Format eintragen, z.B. +49 172 1234567. Ansonsten wählt das Moto G immer mit der kürzeren Nummer.

Chris

Der ursprüngliche Beitrag von 22:12 Uhr wurde um 22:22 Uhr ergänzt:

hybrid schrieb:
Meine Systemversion ist folgende: 22.26.1.titan_retde.retdeall.en.DE retde
Das ist die deutsche Landesversion, also völlig in Ordnung für dein deutsches Gerät. Laut Motorola Spec kann das Moto G XT1068 auch GSM 850 und bei WCDMA auch 850. Ich nehme an, dass in Australien die 850 und 900 MHz Bänder wegen der besseren Reichweite auf dem Land bevorzugt benutzt werden. In größeren Städten werden sie wohl auch 1800 und 2100 MHz benutzen. Im Busch gibt es fast keine Versorgung, wie man an den vielen weißen Flecken auf den Versorgungkarten sieht. Wenn es keine Versorgung gibt, geht auch kein Notruf.

Kannst du rausfinden, ob Boost ausschließlich 3G (WCDMA) in Australien benutzt und keine GSM Verbindungen? Bin leider selbst lange nicht mehr dort gewesen. Damals gab es GSM 900 von Telstra.

Chris
 
J

jobal

Neues Mitglied
Hallo,
habe folgendes Problem. Ich nutze eine Congstar Karte ohne SIM-Pin in Slot 1 und eine D1 Telekom Karte mit SIM-Pin in Slot 2. Beim Einschalten werde ich gefragt, mit welcher Karte ich mich anmelden will. Die Karte in Slot2 ist mit einem Schloss gekennzeichnet, da durch Pin gesichert. Klicke ich einfach auf weiter, gebe also keine Pin für die Karte in Slot2 ein, wird die Karte auch nicht angemeldet. Soweit so gut. Möchte ich aber im Betrieb über die Einstellungen die Karte aktivieren, wird die Pin nicht erkannt und als falsch gemeldet. (und ich gebe sie garantiert korrekt ein) Die Pin wird nur akzeptiert, wenn ich diese beim Starten des Gerätes auswähle und die Pin eingebe. Dann allerdings kann ich die Karte in Slot1 nicht aktivieren.

Ganz schön kompliziert, aber vielleicht versteht einer was ich meine und kann mir helfen

Viele Grüße
 
Nimsiki

Nimsiki

Erfahrenes Mitglied
Finde ich komisch, hast du denn vor dem Neustart die Karte in Slot 1 deaktiviert? Ich würde mal zu Testzwecken den Pin der Karte 2 ausschalten und nach einem Neustart schauen, ob du die Karten im laufenden Betrieb nach Belieben an u. ausschalten kannst.
 
J

jobal

Neues Mitglied
Leider ist das deaktivieren der Pin nicht möglich, da es sich um eine Firmenkarte handelt.
Es muss daher eine Pin vergeben sein.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:44 Uhr wurde um 20:43 Uhr ergänzt:

Problem gelöst. Meine Pin ist 5stellig. Wenn ich die erste Ziffer weglasse und nur die 4 folgenden eingebe geht's. Kein Witz!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

max1411

Neues Mitglied
Hi,

ich habe bei meinem relativ neuen Moto G (2. Generation) den Slot für die SIM1 geschrottet. Beim Herausnehmen der Karte (war in einem Micro-SIM-Adapter) kam mir einer dieser goldenen Kontakte entgegen :huh:

Ich benutze eh nur eine SIM-Karte und hab dann versucht den SIM2-Slot zu verwenden.Die Karte wird auch erkannt, ich habe aber kein mobiles Internet. Ich kann in den Einstellungen die SIM2 und auch Mobile Data dafür aktivieren, das Handy sagt mir aber immer ich wäre nicht verbunden ...

Liegt das an meinen Einstellungen (Alles auf Factory zurückgesetzt), an der Android Version (5.0.2) oder geht mobiles Internet einfach nicht mit dem SIM2 Slot? Laut einer Google Recherche müsste es eigentlich funktionieren :confused2:

Gruesse
Max
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Hallo Max und Willkommen im AH Forum!
Ich habe Deinen Beitrag mal ins Moto G 2014 Forum geschoben, denn Du warst beim Vorgänger gelandet.
Und dann hab ich es auch gleich mit einem bestehenden Thema zusammengeführt, wo Du sicher schneller Hilfe und wahrscheinlich sogar Infos zu Deinem Anliegen findest.

Dies ist ein ziemlich großes Forum, welches schon ein paar Jahre besteht. Deshalb ist es immer wahrscheinlich, dass ein Thema bereits behandelt wird.
Daher am besten immer die Suche nutzen, bevor Du ein neues Thema erstellst.

Ansonst viel Spaß hier.

Gruß Randy

Zur Sache: So viel ich weiß, geht das mobile Internet nur über einen Slot.
Ganz sicher bin ich mir aber nicht, warte mal lieber bis die anderen was dazu sagen.
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
jobal schrieb:
Meine Pin ist 5stellig. Wenn ich die erste Ziffer weglasse und nur die 4 folgenden eingebe geht's. Kein Witz!
Meine PINs haben sogar sechs Ziffern und ich muss auch alle sechs Ziffern eingeben.

Atschuess

Andreas

Der ursprüngliche Beitrag von 07:59 Uhr wurde um 08:03 Uhr ergänzt:

max1411 schrieb:
Ich benutze eh nur eine SIM-Karte und hab dann versucht den SIM2-Slot zu verwenden.Die Karte wird auch erkannt, ich habe aber kein mobiles Internet. Ich kann in den Einstellungen die SIM2 und auch Mobile Data dafür aktivieren, das Handy sagt mir aber immer ich wäre nicht verbunden ...
Also mobiles Internet sollte mit beiden Slots gehen (natuerlich nicht zusammen). Ich nutze mein Motorola auf Reisen und habe im ersten Slot immer die deutsche SIM und in den zweiten Slot kommt die ausländische SIM. Dann wird immer nur die Datenübertragung bei der deutschen Karte ab- und bei der ausländischen Karte angeschaltet.

Atschuess

Andreas
 
M

max1411

Neues Mitglied
anhaza schrieb:
Also mobiles Internet sollte mit beiden Slots gehen (natuerlich nicht zusammen). Ich nutze mein Motorola auf Reisen und habe im ersten Slot immer die deutsche SIM und in den zweiten Slot kommt die ausländische SIM. Dann wird immer nur die Datenübertragung bei der deutschen Karte ab- und bei der ausländischen Karte angeschaltet.

Atschuess

Andreas
Hast du Android 5.0.2 oder ein älteres? Ich bin am überlegen, ob mir ein Downgrade auf 4.4.4 etwas bringt ... laut Google haben einige Leute seit dem Update auf 5.0.2 Probleme mit dem SIM2 Slot.
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Ich habe 5.0.2 und keinerlei Probleme - weder mit den SIM-Slots, noch erhöhtes Datenaufommen, noch irgend etwas anderes. Und obwohl ich das Motorola eigentlich nur auf Reisen nutze, ist es genau wie mein normalerweise genutztes Smartphone permanent angeschaltet.

Atschuess

Andreas
 
G

gudsder

Ambitioniertes Mitglied
Habe seit kurzem ein G2 und habe 2 Schwierigkeiten:

1.) ich kann den Klingelton nicht verändern. Es bleibt immer der gleiche Ton
2.) ich kann keine farblich unterschiedliche Anzeige der verschiedenen SIM Karten einstellen. Mir geht es um die beiden Balkenanzeigen oben im Startbildschirm. Die sind immer nur weiss. Bei meinen bisherigen Multisim Handys (Chinateil, Alcatel OT918 und 997 sowie einem Acer Liquid mit Android 4.4.2) ging das ohne Probleme. Unterstützt 5.02 das nicht mehr ?

Danke und Gruß
 
L

Linux-Nutzer

Fortgeschrittenes Mitglied
gudsder schrieb:
Habe seit kurzem ein G2 und habe 2 Schwierigkeiten:

1.) ich kann den Klingelton nicht verändern. Es bleibt immer der gleiche Ton
Wird im Einstellungsmenü, wo Du den Ton einstellst, beim Auswählen der andere Ton in der "Vorschaufunktion" abgespielt? Wie sieht es bei Deinen Kontakten aus, hat sich da evtl. versehentlich ein "Individueller Klingelton" in jeden Kontakt eingeschlichen, der dem alten Ton entspricht, den Du umstellen möchtest? Dann wäre eine Möglichkeit, diese Einstellung manuell in jedem Kontakt einzeln zu beheben. Oder vom PC aus automatisiert...

2.) ich kann keine farblich unterschiedliche Anzeige der verschiedenen SIM Karten einstellen. Mir geht es um die beiden Balkenanzeigen oben im Startbildschirm. Die sind immer nur weiss. Bei meinen bisherigen Multisim Handys (Chinateil, Alcatel OT918 und 997 sowie einem Acer Liquid mit Android 4.4.2) ging das ohne Probleme. Unterstützt 5.02 das nicht mehr ?
Mein G2 mit 5.0.2 macht das problemlos, ich kann nicht nur zwei unterschiedliche Farben einstellen, sondern die Farben auch jederzeit immer wieder ändern. Zusammen mit dem anderen Problem wäre der naheliegendste Vorschlag (leider) ein Factory Reset, und schauen, ob die Probleme mit "jungfräulichem" Telefon auch auftreten. Wenn nicht, dann jede App einzeln installieren und jeweils nachschauen...
 
BassBua

BassBua

Fortgeschrittenes Mitglied
Linux-Nutzer schrieb:
Mein G2 mit 5.0.2 macht das problemlos, ich kann nicht nur zwei unterschiedliche Farben einstellen, sondern die Farben auch jederzeit immer wieder ändern.
Wenn ich die Frage richtig verstande habe, soll die Anzeige in der Statusbar unterschiedlich sien. Geht das?
 
Smaxxer

Smaxxer

Neues Mitglied
Schlicht und einfach...Nein. Leider...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

gela

Neues Mitglied
Hallo, mein Moto G (2014) hat seit kurzem eine seltsame Eigenheit:

Wenn ich die dienstl. SIM 2 abends ausschalte und am morgen wieder aktivieren will, bekomme ich den Bildschirm zum PIN eingeben nicht mehr angezeigt! Es steht dann "Tippen zum aktivieren" (oder so ähnlich) unter SIM2, aber wenn ich darauf klicke, passiert nichts. Erst nach ca. 10 versuchen aktivieren / deaktivieren kann ich i'wann mal die PIN eingeben. Ganz schön lästig!

Reboot habe ich schon gemacht. Danach geht es wieder für 2 Tage, danach kehrt das Problem zurück.

Hat jemand eine Idee?
 
GalaxyStorm

GalaxyStorm

Experte
Guten Tag,

kann man die beiden Sims eigentlich aktiv beide zum Empfangen von Anrufen benutzen oder muss man diese immer in einem Menü wechseln, um zu entscheiden welche aktiv gerade benutzt werden soll?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Das Moto G ist ein Dual-SIM-Standby Gerät (wie 99% aller Dual-SIM-Geräte).
Die Wikipedia schreibt dazu:
Dual-SIM-Standby: Mobiltelefon mit einem Transceiver (Sende-Empfangseinheit), bei welchem beide SIM-Karten über ein Zeitmultiplexverfahren (TDMA) gleichzeitig im Netz eingebucht sind und Gespräche empfangen oder tätigen können. Wird über eine SIM-Karte ein Gespräch geführt, ist die zweite SIM-Karte nicht erreichbar, und auch Datenverbindungen während des Gespräches können nur durch die aktive SIM-Karte über LTE/UMTS aufgebaut werden, da die SIM-Karte der aktiven Leitung den Transceiver belegt.
 
D

Dirkkro

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Anrufe empfangen funktioniert auf beiden Sims. Beide Nummern sind aktiv, Es kann jedoch sein, das wenn man auf eier Karte spricht für diuese Zeit die andere abgeschaltet wird / in standby geht
 
Oben Unten