Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Fragen zur Dual-SIM Funktionalität des Motorola Moto G (2014)

  • 198 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen zur Dual-SIM Funktionalität des Motorola Moto G (2014) im Motorola Moto G (2014) Forum im Bereich Motorola Forum.
PINTY

PINTY

Guru
Das Motorola Moto G 2. Generation ist mein erstes Dual-SIM Smartphone und ich bin mit der Funktion voll zufrieden. Manchmal zeigt er beim Abklopfen nur die Nummern statt der Kontakte an, das nervt mich ein bisschen, aber ich kenne meine Kontakte eigentlich und deswegen kommen ich damit klar.
 
H

headysbrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Als Lösung für die die kein Custom Rom Flashen wollen,
gibt es noch das dualsim ringtone app damit klappt es dann auch.
 
H

hmtistcool

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe auf SIM1 eine Datenkarte und auf SIM2 eine Telefon/SMS-Karte und habe eingestellt, dass alle Telefongespräche/SMS über SIM2 laufen sollen. Wenn ich nun (kurzzeitig) SIM2 deaktiviere und nur SIM1 zum surfen nutze und dann wieder beide nutze, wird die Einstellung überschrieben und alle SMS werden über SIM1 gesendet.

Kann man dies irgendwie deaktivieren oder mit einer App umgehen? Am liebsten wäre mir, dass er immer nach der SIM fragt, auch wenn nur eine aktiv ist.

Vielen Dank im Voraus.
 
S

Spidermil

Ambitioniertes Mitglied
Wechsel mal die Steckplätze.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
SIM 1 ist als Telefon Sim gedacht und SIM 2 als reine Daten Sim... :flapper:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kannst ja mal wechseln...würde mich aber nicht wundern wenn dieses Verhalten auch in dieser Konfiguration auftritt und eine Art Bug ist, denn normal sind beide Sim-Schächte gleichwertig was die funktionen angeht (eine Einschränkung: Sim-Karte 1 ist die Karte die von den Apps ausgelesen werden kann...)
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Beim Wechsel von 3G auf die zweite SIM gibt es Einstellungen die das 3G Umschalten beeinflussen.

Wechsle ich z.B. nur die Datenverbindung, so wird 3G nicht automatisch auch auf die neue SIM mitgenommen, denn die Datenverbindung kann ja auch über Edge ausgeführt wrden. Erst wenn ich Video Call auch noch für die zweite SIM umschaltet, dann wird auch 3G mit auf die andere SIM umgeschaltet. Grund: Video Call braucht zwingend 3G.

Wenn man einen PIN Code für die SIM hat, wird dann dieser zusätzlich noch abgefragt. Das Umschalten dauert in der Regel so 10 Sekunden. So ist es jedenfalls bei vielen anderen Dual SIM Android Phones.
 
H

Heldt

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe seit heute ein neues Moto G2 mit zwei SIM-Kartenslots.
In den einen Slot wird meine T-Mobile-SIM kommen, mit der ich telefonieren will, in den anderen Slot möchte ich z. B. Alditalk stecken, damit würde ich dann (in Ballungsgebieten) surfen.

Bei T-Mobile habe ich auch den Music-Dienst gebucht, bei Spotify streamen kostet also keinen Inklusivtraffic.

Gibt es eine Möglichkeit, den Datenverkehr von Spotify über T-Mobile abzuwickeln, die anderen Dienste aber über Alditalk? (Bzw. ist das geplant?)

Alternativ: Gibt es eine Möglichkeit, mit wenigen Klicks den Datenverbrauch von einer auf die andere SIM umzuschalten?

Gruß
Heldt
 
2

2fast78

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

du kannst den Datenverkehr entweder auf SIM1 ODER auf SIM2 aktivieren, beides gleichzeitig geht nicht. Du kannst also auch nicht festlegen welche SIM bestimmte Apps verwenden sollen.

Das Umschalten des Datenverkehrs zwischen den beiden SIM's geht aber schnell und einfach von der Hand, es dauert jedoch ein paar Sekunden da das Moto G die SIM Karten beim Umschalten neu initialisieren muss.
 
S

syper1

Ambitioniertes Mitglied
headysbrain schrieb:
Als Lösung für die die kein Custom Rom Flashen wollen,
gibt es noch das dualsim ringtone app damit klappt es dann auch.
Das funktioniert aber nur vordergründig. nutzt man die app, sind alle individuellen klngeltöne futsch...also sie sind zwar schon eingestellt, aber dualsim ringtone liegt wohl in der hierarchie drüber...und "überschreibt" allle klingelton einstellungen...es gibt noch eine andere app die das auch machen soll mit dem doppelten ringtone..ind den einstellungen dieser anderen app kann man sogar einen modus der wirkungsweise einstellen, der die individuellen klingeltöne nutzbar machen soll, nur funktioniert diese app gar nicht...

von daher leider keine möglichkeit per app die funktion zufriedenstellend nachzurüsten..
 
M

Muffin

Gast
Hallo,

ich bin ebenfalls stolze Besitzerin des Moto G (2014), aber bisher habe ich immer nur eine Sim-Karte genutzt.

Wie genau kann ich meine erste Simkarte nur zum Telefonieren und SMS versenden festlegen und fürs Internet ausschließlich die zweite Karte verwenden? :confused2: Ich habe nur auf der zweiten Karte einen Internet-Vertrag und wenn ich aus Versehen mit der ersten Karte ins Internet gehe wäre mein gesamtes Guthaben futsch... :unsure:

Muss die 2. Sim-Karte eine normale oder eine Micro-Sim sein?

Danke im Voraus.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

syper1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, also die sim karten haben beide das gleiche format, micro-sim.
die einstellungen sind in der simverwaltung zu machen. dort einfach einstellen, dass telefonate immer von der einen sim erfolgen sollen und die datenverbindung nur von der anderen. ist eigentlich recht leicht und übersichtlich gemacht.
 
U

Urzgisch

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

kann mir einer bitte mal sagen, wie Dual-SIM mit WhatsApp funktioniert.
1. SIM soll nur zum telefonieren und SMSen sein und die 2. SIM Karte eine reine Datenkarte.

Nun kennen ja alle meine Kontakte meine Nummer der 1.SIM Karte, weil ich darüber auch telefoniere und würden mir an diese Nummer ja auch WhatsApp Nachrichten schicken. Aber Daten (also auch WhatsAPP unterwegs) gehen ja eigentlich über die 2. SIM?
 
S

syper1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
WhatsApp ist es egal woher die Daten kommen.
Die Sim wird nur einemal benötigt um dein Gerät bei Whatsapp mit deiner Rufnumer zu verbinden. Ist das einmal passiert kannst bei Single Sim geräten deines Sima uch rausnehmen oder eine andere reintun. Whatsapp Nachrichten an die Rufnummer (die zu der Sim gehört mit der du Whatsappa auf dem Gerät eingerichtet hast) kommen immer an, auch wenn es diese Sim schon gar nicht mehr gibt. Also solange bis mit der Sim Whatsapp auf einem anderen gerät eingerichtet wird. Für dich im Dualsimbetrieb heisst das:
Packe deine Simkarten rein, installiere Whatsapp, gib bei der Registrierungsanfrage von Whatsapp die Rufnummer an unter der du bei Whatsapp erreichbar sein willst und unter der dir in dem Moment Whatsapp die registrierungs SMS Schicken kann und gut ist. Danach kannst machen wie und was du willst. Gut erkennbar ist das auch daran, dass du WhatsappNachrichten ja auch über Wlan bekommst, also wenn du gar nicht mit deinen Sim Karten die Datenverbindung herstellst.

Gruß Syper
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Um es kurz auszudrücken.
Du erstellst dir mit deiner Telefonnummer lediglich einen Account bei Whatsapp. Danach ist es egal, was für eine SIM-Karte du nutzt, da dein Account ja der gleiche bleibt.
 
K

kleiner Onkel

Neues Mitglied
Hallo,
kann ich auch ein Zeitmanagement für die zweite SIM festlegen? Sprich dienstliche Anrufe zum Beispiel nur an Werktagen zwischen 7:00 und 17:00?
 
F

frankm

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ist es möglich je eine SIM aus D und z.B CH oder A drin zu haben und beide mit für mobiles Internet zu nutzen ohne roaming? Würde heisen ich habe beide Karten online und beim Grenzübertritt bin ich immer noch ohne Umstellungen am Gerät z.B per Whatsapp erreichbar? Wäre für mich als Grenzgänger sehr sinnvoll
 
M

mario_b

Erfahrenes Mitglied
Die Idee hatte ich auch schon, es gibt ein paar Tools im PlayStore mit dennen man aktivitäten automatisieren kann Zeit/ortabhängig ... aber dann fiel mir ein -> Murks. Aus bekommt man sie noch. Aber beim einschalten will er ja ne PIN ;-(

Gruß Mario