Fehler beim Flashen von TWRP auf Arch-Linux

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler beim Flashen von TWRP auf Arch-Linux im Motorola Moto G5s Plus Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
F

F4TX8

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe ein Motorola G5s Plus.
Auf dieses möchte ich mit Hilfe von fastboot ein TWRP flashen.
Der Bootloader ist entsperrt.
Das Image passt und wurde mit
Code:
fastboot boot twrp.img
bereits getestet.
Das Handy wird auch bei
Code:
fastboot devices
erkannt.
Hier gibt es also keinerlei Probleme.

Versuche ich allerdings mit
fastboot flash recovery /home/alpha/Smartphone_rooten/twrp-sanders-r20.img
zu flashen bekomme ich folgenden Fehler. Da hilft es auch nichts den absoluten Pfad anzugeben.
Ich arbeite mit root-Berechtigung.
Code:
(bootloader) has-slot:recovery: not found
fastboot: core/libsparse/sparse.cpp:131: int write_all_blocks(struct sparse_file *, struct output_file *): Assertion `pad >= 0' failed.
Abgebrochen (Speicherabzug geschrieben)
Code:
fastboot flash recovery /home/alpha/Smartphone_rooten/twrp-sanders-r20.img
Code:
fastboot boot twrp.img
Kennt jemand den Fehler und weiß eventuell sogar wie er behoben werden kann?

Gruß
F4TX8
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@F4TX8
Hallo, muß es nicht
fastboot flash recovery twrp. img heißen?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

F4TX8

Neues Mitglied
Ich bin mir nicht sicher.
Die Quellen die ich benutzt hatte habe, sagen dass die dieses 'recovery' angegeben werden muss.
Ich glaube mich zu erinnern, dass es sich da irgendwie um die Klasse handelt.
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@F4TX8
Ich hatte in meinem Post was vergessen, hab ich editiert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich glaube das img muß im ADB/FASTBOOT Ordner liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

F4TX8

Neues Mitglied
Nein, das war auch nicht das Problem.
Ich hab es jetzt extra noch einmal versucht.
Hatte das Image aber auch vorher schon einmal umbenannt.

Was heißt im ADB/FASTBOOT Ordner?
Wo finde ich diesen?
Beziehungsweise, wo muss ich ihn anlegen?
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@F4TX8
Den Ordner findest Du unter c/ProgrammeXiaomi-EU-ROM-installieren-1-700x318.png
 
F

F4TX8

Neues Mitglied
Das war dann jetzt wohl mein Fehler.
Ich dachte ich habe im Eröffnungspost erwähnt, dass ich Arch-Linux benutze.
Habe ich aber nicht.
Steht nur im Thread-Namen.
Entschuldige bitte.
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@F4TX8
Sorry, hab ich überlesen, mit Linux kenn ich mich nicht aus. Vielleicht gibt es aber trotzdem diesen Ordner.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Egal welches OS: Du musst den Pfad absolut oder relativ zum Image angeben. Wenn du ihn absolut angibst, bist du auf der sicheren Seite. Keine Ahnung wo bei dir Fastboot liegt. Aber wenn du das Image z. B. auf deinem Desktop liegen hast, dann würde der Befehl wie folgt aussehen: fastboot flash recovery "/home/deinNutzername/Desktop/TWRP_RECOVERY.img"
 
F

F4TX8

Neues Mitglied
Richtig, genau so hab ich den Pfad auch angegeben.
Sowohl einige Versuche in relative als auch einige in absoluter Form.
 
F

F4TX8

Neues Mitglied
Ja, die Seite habe ich auch schon besucht.
Leider komme ich an die genannte Version nicht mehr ran.
Das führte also auch ins Leere.

Außer natürlich jemand kennt eine Quelle.
 
F

F4TX8

Neues Mitglied
Ich habe genau diese Version installiert.
Es besteht eben genau dieser Fehler.
 
F

F4TX8

Neues Mitglied
Danke, mein Problem ist hiermit gelöst.

Ich danke euch allen für eure Hilfe!

Gruß
F4TX8
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Wieso muß ich bei Linux den Absolutpfad angeben? Ich kann doch aus jedem Ordner heraus das Terminal starten und habe dann Zugriff auf adb/fastboot. Wir sind doch hier nicht bei Windows.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Hat doch keiner behauptet, dass man das muss. ;)