1. klbau, 14.03.2019 #1
    klbau

    klbau Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    kann mir jemand den Unterschied zwischen dem TurbPower Netzteil des M6 und einem normalen Netzteil mit ebenfalls 3000 mA maximalen Ausgangstrom erklären?
    Vielen Dank
    K. Bauerfeld
     
  2. cptechnik, 15.03.2019 #2
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Bei turbopower /quickcharge (QC 2.0/QC 3.0) ist es ein patentrechtlich ist geschütztes Verfahren von Qualcomm, dem Prozessor Hersteller, bei dem durch Kommunikation auf der USB Leitung die Spannung von 5 auf 9 und 12 Volt hochgestuft werden kann, und dadurch die Ampere Zahl / der benötigte Strom auf der USB Leitung reduziert wird.

    Dadurch werden die Kontakte weniger belastet, und es entsteht weniger Spannungsverlust auf dem Kabel wodurch die Spannung die übrig bleibt für den Akku eventuell zu gering werden könnte. Um die gleiche Leistung für den Akku bereitzustellen kann benötigt Quickcharge weniger als die Hälfte des Stroms die bei 5 Volt benötigt wird.
     
Du betrachtest das Thema "TurboPower Netzteil" im Forum "Motorola Moto G6 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.