Moto Z2 play - Moto-Action "umdrehen" funktioniert nicht

knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe die Moto-Action "Umdrehen für 'nicht stören' aktiviert (nur Wecker). Trotzdem werden Anrufe ungehindert durch geleitet. Woran könnte das liegen?
 
woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
mit dem g7 play keine Probleme mit dieser Funktion.
Schalte die Funktion mal aus in der App und prüfe wie es sich verhält, wenn du die entsprechende Gerätefunktion "nicht stören" aktivierst.
 
knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Bei meinem alten G5+ lief es auch problemlos. Das Problem tritt sowohl bei meinem Z2 Play, als auch bei meiner Frau (gleiches Modell) auf. Beide Smartphones haben das Original Android 8.0.0 mit Sicherheitspatch vom 01.06.2019 drauf.

Die Gerätefunktion "nicht stören" funktioniert einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
An zwei gleichen Geräten gleichzeitig? Das kann ja kein Zufall sein. Ich vermute schlichtweg, dass der Gerätetyp ein Problem mit der Funktion haben.
Eure Annäherungssensoren haben ja kein Problem, oder? Das wäre der Fall, wenn sich der Bildschirm beim Telefonieren mit dem Gerät am Ohr nicht susschaltet.
 
knuckles

knuckles

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Annäherungssensor funktioniert.

Ich will jetzt mal sehen, ob es einen Support bei Motorola gibt. Vielleicht können die weiter helfen...
 
woma65

woma65

Lexikon
Gute Idee. Mir würde allenfalls noch einfallen, bei der MotoApp in den Einstellungen, Apps, Moto, Speicher den Cache zu löschen. Aber die Tatsache dass das Problem ja bei zwei Geräten besteht, lässt auch diesen Versuch ziemlich hilflos erscheinen.
 
Oben Unten