Eine gute und eine schlechte Nachricht zum Xoom

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eine gute und eine schlechte Nachricht zum Xoom im Motorola Xoom Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
hope13

hope13

Stammgast
Auf der WMC hat sich Motorola der Presse gestellt und sehr Intresante Dinge zu Xoom gesagt.

Positiv ist

Der Bootloader lässt sich entsperren

Negativ ist

Die Europäische Version wird Moturblur mit sich bringen

Quelle

somit hat sich das Thema Xoom für mich leider erledigt.
 
F

funky_escobar

Erfahrenes Mitglied
Da geb ich dir recht - zumindest wenn das mit Motoblur wirklich stimme sollte wird es eben ein anderes
 
hope13

hope13

Stammgast
Nach reifliche überlegen bin ich zum Schluss gekommen, ich sollte das Xoom noch nicht ganz abschreiben, den wenn es sich bewahrheitet mit den offenen Bootloader, dann ist es überhaupt kein Problem Motoblur aus den System zu verbannen und ich hätte die Originale UI die ich gerne hätte....daher ist noch nicht das letzte Wort bei mir gesprochen....das werden wir aber nächste Woche sehen, wenn die ersten Geräte in den USA Verkauft werden.
 
surtic

surtic

Erfahrenes Mitglied
abwarten und tee trinken :) hoffe es kommt alles gut.
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Wenn sich der Bootloader entsperren lässt dürfte Motoblur wohl kein Problem darstellen. ;)
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
Hat eigentlich schon jemand die UK Version und kann bestätigen dass sich der Bootloader auch wirklich entsperren lässt?
 
hope13

hope13

Stammgast
ramdroid schrieb:
Hat eigentlich schon jemand die UK Version und kann bestätigen dass sich der Bootloader auch wirklich entsperren lässt?
Zitat:
Zitat von hope13
Hi pOOB73,

hast du wieder ein paar Infos für uns...ist schon das Endgültige Xoom für Europa bei dir eingetroffen mit der EU Android Version....Termin usw.

Du weist schon alles was uns neues Futter gibt

Ach ja, LTE wird es nicht geben für Europa, oder hast du da was anderes gehört.

Xoom 2, kann das sein das es ende dieses Jahres schon raus kommt, du weist schon die Gerüchteküche kocht schon bevor das Xoom 1 in Deutschland gibt.
Das einzige, was wir von deiner Liste haben ist neuere Software. Leider hat auf meinem Gerät der OTA test nicht funktioniert und neu geflasht hab ich auch noch nicht, weil ich lieber erstmal testen und damit rumspielen will, und nicht wieder alles neu einrichten.

Für Deutschland haben wir momentan noch keine eigenen Termine, aber die WiFi only Version wird ja auch schon auf Amazon.de gelistet.

Motorola Xoom Wifi only Tablet 10,1 Zoll schwarz: Amazon.de: Elektronik
Von daher geht mal von den U.K. Daten, bzw. kurz danach auch für Deutschland aus. Wer schneller sein will, importiert, aber ich denke das wird sich kaum lohnen.
 
M

mugencivic

Ambitioniertes Mitglied
ramdroid schrieb:
Hat eigentlich schon jemand die UK Version und kann bestätigen dass sich der Bootloader auch wirklich entsperren lässt?
Es gibt auch in den UK noch kein Xoom :huh:.
Deswegen kann dazu noch keiner was sagen.

pOOB73 ist Motorola Mitarbeiter und hat ein Testgerät. Man kann also von dort auch nicht 100%ig auf das finale Xoom schließen.
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
aso, oops, dachte das wäre da schon draussen...

Dann muss ich halt noch warten :sneaky:
 
O

oaz1

Neues Mitglied
Kranki schrieb:
Wenn sich der Bootloader entsperren lässt dürfte Motoblur wohl kein Problem darstellen. ;)
Das sehe ich Ähnlich! Leider ist es aber mit Aufwand verbunden und vor erst mal Abwarten bis etwas derartiges Entwickelt wurde.
 
C

Conbey

Experte
Ähmm...für jemanden, der sich gerade erst mit dem Thema Tablet beschäftigt...was ist denn bitte Motoblur und was ist daran so schlecht?
 
O

oaz1

Neues Mitglied
Conbey schrieb:
Ähmm...für jemanden, der sich gerade erst mit dem Thema Tablet beschäftigt...was ist denn bitte Motoblur und was ist daran so schlecht?
Es bekommt von dem Hersteller eine Anpassung. Das verlängert den Weg der Updates zum User meistens enorm! Google gibt eine neue Firmware raus, Hersteller muss sein zeug anpassen und dann bekommt es der User. Meistens ist es so das bis dahin schon die nächste da ist. Viele Geräte bekommen deswegen auch keine Updates mehr. :thumbdn:
 
M

mugencivic

Ambitioniertes Mitglied
Anders gesagt, Motoblur ist eine Anpassung der Oberfläche.

Das es die Updates wirklich verzögert halte Ich für ein Gerücht.
Wenn der Hersteller keine "Lust" hat, Updates rauszubringen dann kommt auch keins.
Ob original Android oder nicht hat auf die Update-Geschwindigkeit keinen Einfluß.
Bestes Beispiel mal wieder Milestone....
 
C

Conbey

Experte
Also ähnlich wie HTC Sense! :)
 
Kenishi

Kenishi

Ambitioniertes Mitglied
Ich bedenke momentan, mir das Tablet vorzubestellen...
Hat sich das mit der Motorblur-Oberfläche bestätigt?

Ich finde irgendwie keine klare Antwort mit Google... :blink:
 
M

mugencivic

Ambitioniertes Mitglied
Das Xoom in den USA hat keine Motoblur-Oberfläche.

Wie es bei uns aussieht, weiß man nicht genau.
Ich denke aber, es kommt auch bei uns mit purem Honeycomb.
 
pOOB73

pOOB73

Lexikon
Ich hab die finale Euro-Firmware jetzt seit einigen Wochen drauf und es ist außer dem einen Motoblur Dienst für die OTA Updates immer noch keine weitere Spur von MotoBlur zu sehen.;)
 
M

mugencivic

Ambitioniertes Mitglied
pOOB73 schrieb:
Ich hab die finale Euro-Firmware jetzt seit einigen Wochen drauf und es ist außer dem einen Motoblur Dienst für die OTA Updates immer noch keine weitere Spur von MotoBlur zu sehen.;)
Dann mach mal ein bißchen Druck, das das Xoom endlich in den Handel kommt :thumbsup:
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
Lässt sich der bootloader nun auch wirklich entsperren? Fastboot?

pOOB73 schrieb:
Ich hab die finale Euro-Firmware jetzt seit einigen Wochen drauf und es ist außer dem einen Motoblur Dienst für die OTA Updates immer noch keine weitere Spur von MotoBlur zu sehen.;)


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App