1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Scorpion1983, 03.12.2011 #1
    Scorpion1983

    Scorpion1983 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    ich habe seit gestern das Motorola Xoom. Ich habe das Gerät mit dem ASIA 3.2 Update versorgt. Soweit alles super. Geiles Teil.

    Jetzt wollte ich mal Daten auf das Gerät übertragen via USB. Also USB Kabel an das Xoom gehauen und ran an den PC. Leider wird mir keine Option auf dem Xoom angezeigt, dass ich das Gerät als USB Datenträger am PC verwenden kann. Auch am PC erscheint kein Laufwerk. USB Debugging ging aber, sonst hätte ich ja das 3.2 Update nicht draufbekommen. Gibt es vielleicht irgendwo eine Option in den Menüs, wo ich das XOOM als USB MAssenspeicher verwenden kann ?
     
  2. Ery, 03.12.2011 #2
    Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Gibts nicht, nur diesen anderen Modus. Bei Win7 klappt das sofort, bei XP muss man - glaub ich - was installieren. Sollte aber auf der Motorola-Xoom-Supportseite zu finden sein.
     
  3. Scorpion1983, 03.12.2011 #3
    Scorpion1983

    Scorpion1983 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Was für einen anderen Modus ?
     
  4. Ery, 03.12.2011 #4
    Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Frag mich nicht, wie der heißt, bei mir taucht das Ding aber in Explorer (Win7) auf, allerdings nicht als echtes Laufwerk.
     
  5. MoreMoto, 04.12.2011 #5
    MoreMoto

    MoreMoto Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    scheint der gleiche Mechanismus wie bei vielen Digi-Cams zu sein.
    Meine Canon SX110IS wird auch als eigenes Gerät erkannt - mit den entsprechenden Nachteilen, was die Dateimanipulation anbegeht.
    Deswegen wandert die SD immer in den Cardreader.

    Wird wohl mit TWAIN oder WIA gearbeitet.
     
  6. Lupus, 04.12.2011 #6
    Lupus

    Lupus Android-Experte

    USB Massenspeicher ging doch auch bei den anderen Versionen nicht oder vertu ich mich da grade?

    Öffne mal den Explorer und geh auf "Computer" , dort müsstest du einen Eintrag "MZ 601" oder ähnlich finden, das wäre dein Tablet.
     
  7. loco-, 04.12.2011 #7
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Mit nem anderen Kernel gibts den Massenspeichermodus. Der Tiamat Kernel hatte das zum Beispiel bis Version 2.1 drin. Die Aktuelle Version 2.2 hats leider nicht mehr.
     
  8. schneipe, 04.12.2011 #8
    schneipe

    schneipe Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich hab noch 3.1 drauf, kein Root. wenn ich USB anstecke erscheint im Xoom die Abfrage ob SD Karte oder Telefonspeicher. Im PC erscheint im Explorer MZ601.
    Hab Win 7 64b. Hab nichts dergleichen installieren müssen.
    Wo finde ich denn die Angabe im Xoom zum Kernel?

    Nachtrag....Habs gefunden...Hier steht 2.6.36.3-00010-g3139c20 Was ist das nun für ein Kernel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2011
  9. seppelchen, 04.12.2011 #9
    seppelchen

    seppelchen Android-Experte

    unter Win 7 Prof 32bit wurde das Xoom sofort erkannt und der Treiber automatisch installiert. Win 7 Prof 64bit fand keinen Treiber und ich musste den heruntergeladenen installieren. Falls das Display dunkel ist, kann man allerdings auch aufs Glatteis geführt werden - man muss eine Auswahl (interner Speicher oder SD-Card) treffen, erst danach wird das Xoom im Arbeitsplatz angezeigt. Habe das 3.1. EU-ROM drauf...
     
  10. loco-, 04.12.2011 #10
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Wird euer Xoom dann als Wechseldatenträger oder als tragbares Medienwiedergabegerät angezeigt? Ich glaube nämlich ihr verwechselt da was.
     
  11. schneipe, 04.12.2011 #11
    schneipe

    schneipe Android-Hilfe.de Mitglied

    Als Tragbares Mediengerät. Macht aber in meinen Augen kein Unterschied, da ich genauso drauf zugreifen kann, wie auf einen Wechseldatenträger. Oder worin besteht der Unterschied?
     
  12. loco-, 04.12.2011 #12
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Natürlich kann man vom PC aus genauso drauf zugreifen. Aber versuch mal das Teil an irgendwelche Medienplayer anzuschließen. Da läuft das sehr wahrscheinlich darauf hinaus, dass das Xoom dann nicht erkannt wird.
     
  13. Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Das nicht alle Programme drauf zugreifen können und so auch viele Backup-Lösungen von Anfang an versagen.
     
  14. lespaulfreaky, 31.12.2011 #14
    lespaulfreaky

    lespaulfreaky Junior Mitglied

    Ja bei mir war das Problem: Beim Defy musst ich von iTunes nur die Songs in meinem Defy Ordner reinziehen und zack warn se drauf! Aber jetzt isses so beim Xoom wird das blockiert. -_-
     
  15. karostl, 31.12.2011 #15
    karostl

    karostl Android-Hilfe.de Mitglied

  16. cobra82, 01.01.2012 #16
    cobra82

    cobra82 Android-Experte

    ich finde keine hilfe bezüglich mein handy verbindung zum pc, unter was muss ich suchen?
     
  17. alililele, 10.03.2012 #17
    alililele

    alililele Neuer Benutzer

    hallo. ich bin neu :)

    wollte jetzt kein neues thema öffnen.

    ich habe auch das xoom. mein problem: der blöde MTP modus. gibt es keine möglichkeit das gerät als massenspeicher unter windows 7 anzeigen zu lassen?

    das xoom läuft auf 3.2 stock (hab also keine custom rom oder kernel geflasht).

    mich regt das son bisschen auf. wollte nämlich n paar filme kopieren. diese sind aber alle größer als 5GB. mir schmiert der explorer immer dann ab, wenn ich dateien kopiere die größer als 4 gb sind.

    habe das xoom WIFI 32 GB (MZ604).

    ich bedanke mich schonmal für eure hilfe.
     
  18. Lupus, 13.03.2012 #18
    Lupus

    Lupus Android-Experte

    Tip: SwiFTP auf Tablet installieren und FileZilla als FTP Client am PC, läuft viel besser als über den MTP Modus.
     
    alililele gefällt das.
  19. alililele, 13.03.2012 #19
    alililele

    alililele Neuer Benutzer

    es geht wenn man auf die datei rechten mausklick macht und dann auf "senden an" geht.
     
  20. josh-android, 26.11.2012 #20
    josh-android

    josh-android Neuer Benutzer

    Das ging bei mir wunderbar, bis ich das Xoom auf 4.0.4. upgedatetet habe. Jetzt zeigt mein Laptop (Win7) das Xoom nicht mehr im Explorer an. Wobei der Gerätemanager das MZ600 erkennt.

    Jetzt gerade die Lösung gefunden - vielleicht hilft es jemanden: Im Gerätemanager auf MZ600 mit rechter Mousetaste - Nach geänderter Hardware suche - und schon taucht das Xoom wieder im Explorer auf. :rolleyes2:
     

Users found this page by searching for:

  1. keine usb-massenspeicher

Du betrachtest das Thema "Kein Massenspeicher Modus bei USB-Verbindung mit PC" im Forum "Motorola Xoom Forum",