nach Start des Xoom hängt sich ein Tool auf

H

harway2007

Neues Mitglied
Threadstarter
nach Start des Xoom kommt die Meldung
---------------
Tut uns leid

Die Anwendung Launcher (Orozess launcher2)
wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.

Schließen
--------------

das kann man beliebig oft schließen es kommt immer wieder
und verläßt das Bild auch nicht. Somit kommt man auch nicht mehr an
die anderen Funktionen des Tabletts.

Was kann man tun ??
Softreset UP und Power Taste bringt nichts ..
MFG HR
 
jannux

jannux

Stammgast
Guten Morgen,

was hast Du den gemacht? Hast Du Dir einen alternativen Launcher installiert und diesen als Standard eingestellt?

Versuch doch mal, Dir über http://market.android.com (auf dem PC) einen anderen Launcher zu installieren, damit wäre dann der Standard aufgehoben und beim nächsten Mal würde das Xoom Dich fragen, welcher Launcher gestartet werden soll, dann nimmst Du den Android Launcher.


Achso: Xoom muss natürlich an sein und ich hoffe, es ist dann online

Ist nen Schuss ins Blaue.

Viel Glück

Gruß Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
H

harway2007

Neues Mitglied
Threadstarter
danke für die schnelle erste reaktion ..versuche es jetzt .. weiss auch nicht ob das pad im hintergrund arbeiet mal sehn
 
H

harway2007

Neues Mitglied
Threadstarter
ist leider im store grau und nicht anwählbar als device .. was nun .. ?
 
jannux

jannux

Stammgast
Kommst Du eigentlich noch an den HOME Button dran (nach Deiner Beschreibung glaube ich nicht, aber ich will es wenigsten erwähnen)? Wenn ja, versuch den mal, der startet den Launcher dann neu.

Ansonsten noch zwei Möglichkeiten:

1. Du versuchst das paket via adb zu deinstallieren.
Dafür musst Du adb auf Deinem Rechner installieren und den vollständigen Paketnamen des launchers wissen.
adb installieren, siehe hier: https://www.android-hilfe.de/forum/android-allgemein.20/woher-bekomme-ich-die-binaries-fuer-die-adb.7980.html

adb ist ein Kommandozeilen tool zum verwalten des Telefons/Tablets

update:
Das Telefon muss für adb ins Recovery Menu, funktioniert also auch ohne Launcher.
Vielleicht hilft Dir das noch weiter:
https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-htc-desire.90/apps-entfernen-per-adb-shell.55262-page-8.html
oder
https://www.android-hilfe.de/forum/allgemeine-anleitungen-tutorials-geraeteunabhaengig.1274/apps-manuell-und-ueber-adb-deinstallieren.42060.html

2. Hardreset, aber vorsicht, hier gehen ALLE Daten verloren (wipe)
wie, siehe hier: xda-developers - View Single Post - [Q] How to hard reset xoom wifi

Viel Glück

Gruß Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
H

harway2007

Neues Mitglied
Threadstarter
also ich etwas doof :crying:

komme nur zum - Starting Fastboot

oder zum Starting RSD Protokoll ..

ist eine bestimmte Zeit nötig ?


method-1
Reset XOOM Tablet using keys
If Motorola XOOM tablet OS is not working then you can reset your device using hardware keys
• Turn your Motorola XOOM tablet off and then Turn the Tablet on again
• On start-up when you see the Motorola logo, press and hold theVolume Down key
• When you see the Android recovery text, press the Volume Up key to put XOOM tablet in recovery mode
• On the Android recovery screen, press and keep holding the Power button then press and release the Volume Up key
• Using Volume Down key navigate to Wipe data / factory reset option and press Powerbutton to select it
• Select Yes, delete all user data option using Power button
 
jannux

jannux

Stammgast
das krieg ich jetzt nicht nachvollzogen, mein Tab liegt zu Hause.
Lass mcih da heute Abend mal dran gehen und es selber mal versuchen, dann würde ich mich nochmals melden.

Das verlangt jetzt ein wenig Geduld, sorry ;-)

Hier steht allerdings auch, dass das wohl nicht ganz ungefährlich ist, mit kompletter Anleitung:

https://motorola-global-portal.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/63758/~/motorola-xoom-wi-fi--master-reset-%2F-factory-data-reset
Dort steht auch unter Punkt 3, dass das Timing wichtig ist. Versuchs einfach nochmal.

Gruß Jan
 
B

bemanet

Ambitioniertes Mitglied
@harway2007:

hast Du denn überhaupt CWM installiert auf Deinem Xoom ? Denn in den Recoverymode kommst Du nur dann.
Wenn ja, dass bei erscheinen des Moto-Logos ca. 3 sek. warten und dann Vol-Down drücken...
 
jannux

jannux

Stammgast
Man hat immer einen recovery mode, der von CWM ist halt wesentlich komfortabler, aber den braucht man hier nicht.

Gruß Jan
 
F

fallenangel

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe so ein ähnliches problem.
Bei mir hangt sich immer wieder der sperr bildschirm auf, lasst sich der kreis entsperren und dann geht nichts mehr. Oder in verschiedenen apps fehlt plötzlich die menü leiste.
 
H

harway2007

Neues Mitglied
Threadstarter
super so ein forum - danke für die hilfen - nach x versuche bin ich an die richtige stelle gekommen - konnte das tablett dann richtig zurücksetzen ..
:razz:aber bitte fragt mich nicht wie oft ich es ein und ausgeschaltet habe
bis ich in den richtigen modus kam .. es muss auch was mit sekunden zu tun haben - da ich x mal die prozedur durchführte und es plötzlich ging ..

hat schon mal jemnand eine zeitangabe dabei gefunden ?

:thumbup:
 
H

harway2007

Neues Mitglied
Threadstarter
jetzt hab ich gerade ein ellenlanges dankesschreiben geschrieben -
und weg ist es ..
also nochmal von vorn:

der tip mit dem zurücksetzen war super
die anleitung dazu ein naja
man weiss nicht wie lange welche taste druecken muss
nach x versuchen ist es das "zufällig" gelungen
dann ging alles einen gang ..

mein tip an alle die ihr gerät zurücksetzen:
nehmt vorher eure umts bzw. eigene speicherkarte raus
dann klappt das super -
alle auf dem internen speicher gespeicherten daten werden gelöscht
alle programme die man durch market installiert hat sind ruck zuck
wieder neu installiert -
sollte ein falsches oder wie bei mir ein abstürzgefährdendes dabei sein
sollte man nicht die autromatische Rücksicherung wählen um es
auslassen zu können ...

p.s. weiss jemand wie der rücksetzvorgang genau abläuft also wie lange man die entsprechenden tasten drücken muss ?

MFG HR
 
H

harway2007

Neues Mitglied
Threadstarter
jetzt hab ich gerade ein ellenlanges dankesschreiben geschrieben -
und weg ist es ..
also nochmal von vorn:

der tip mit dem zurücksetzen war super
die anleitung dazu ein naja
man weiss nicht wie lange welche taste druecken muss
nach x versuchen ist es das "zufällig" gelungen
dann ging alles einen gang ..

mein tip an alle die ihr gerät zurücksetzen:
nehmt vorher eure umts bzw. eigene speicherkarte raus
dann klappt das super -
alle auf dem internen speicher gespeicherten daten werden gelöscht
alle programme die man durch market installiert hat sind ruck zuck
wieder neu installiert -
sollte ein falsches oder wie bei mir ein abstürzgefährdendes dabei sein
sollte man nicht die autromatische Rücksicherung wählen um es
auslassen zu können ...

p.s. weiss jemand wie der rücksetzvorgang genau abläuft also wie lange man die entsprechenden tasten drücken muss ?

MFG HR
 
jannux

jannux

Stammgast
Freut mich, dass es geklappt hat.

Weiter viel Spass mit dem Xoom.

Gruß Jan
 
Oben Unten