nach update auf ICS kein motoprint mehr -.-

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

bluepowder

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
habe gestern mein xoom gerootet und das team eos rom geflasht. soweit alles super, nur stelle ich jetzt mit großer bestürzung fest, daß das zuvor vorhandene und bestens funktionierende motoprint nicht mehr vorhanden ist und sich über google play auch nicht nachinstallieren lässt (wird auf dem gerät nicht gefunden und über web als nicht kompatibel angezeigt).

da ich dieses programm dringend für berufliche zwecke benötige (alle alternativen haben bei mir nicht funktioniert bzw bieten nicht den gleichen funktionsumfang) wäre es nett, wenn jemand die .apk hier bereit stellen könnte.

vielen dank im voraus :)
 
M

max844

Fortgeschrittenes Mitglied
Motoprint ist im Moment nicht ics kompatibel. Hast du mal printershare premium ausprobiert?
 
B

bluepowder

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
printershare funktioniert (zumindest bei mir) nicht mit pdf, die benutze ich aber hauptsächlich. wenn ich das nicht hinkriege muß ich tatsächlich nur für dieses eine programm zurückflashen auf stock. ich werde wahnsinnig... -.-
 
seppelchen

seppelchen

Experte
probiert mal PrintBot, da gibts auch eine Testversion... Die 3 erlaubten Seiten im Monat reichen mir, ich drucke nur wenig vom Xoom.
 
B

bluepowder

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
danke für die vorschläge, ich kenne beide allerdings bereits ;-) leider sind beide programme aus verschiedenen gründen keine echten alternativen, motoprint hatte alles, was ich brauche. gibt es ausser printershare und printbot denn noch was anderes? oder muß ich wirklich zurück zum stock? das wär so übel... ICS ist ein traum... ich frag mich ausserdem auch, was motorola macht, wenn irgendwann auch hier offiziell ICS ausgerollt wird? motoprint kompatibel machen oder das prog gleich komplett einstampfen? ach kagge, mann... -.-
 
M

max844

Fortgeschrittenes Mitglied
Akiviere mal 2d rendering erzwingen in den einstellungen-entwickleroptionen:)
 
C

clawwulf

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte gestern mit dem gleichen Problem zu kämpfen und habe eine ganze stundelang das web nach motoprint abgesucht. Viele Druckerhersteller bieten eine eigenen App für ihre Wlan drucker an. Bei mir war es die hp app. Diese konnte ich öffnen wollte aber keinen drucker suchen. Bis ich kapiert habe, dass man den drucker nicht über option hinzufügen muss, sondern dass die app sobald man die datei ausgewählt hat und drucken will, den drucker selbst sucht. Vielleicht stellt das eine alternative für dich da.
 
B

bluepowder

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
danke max844, aber aus irgendeinem grund scheint es jetzt auch ohne diese einstellung zu funktionieren. nicht ärgern, nur wundern... :D wenn ich jetzt noch rausfinde, wie mein beo cortado einen drucker hinzufügt... da finde ich nämlich nichts. unter "druckerfavoriten" steht immer nur "keine drucker verfügbar"... -.- edit: aaaah, lange gedrückt halten, dann auswählen... nicht klicken. soweit, so gut....

@ clawwulf: hmh, dann müsste ich viele verschiedene, extra programme installieren, da ich auch verschiedensten systemen vor ort dokumente drucken muß. aber ich werde mir das mal ankucken.

danke soweit erstmal! nehme allerdings trotzdem gerne noch weitere tips entgegen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

max844

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber drucken funzt? Wär ja interessant zu wissen
 
B

bluepowder

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
also pdfs gehen schonmal. docs muß ich noch ausprobieren, denke aber das müsste kein problem sein (formatierung wollen wir mal abwarten). leider habe ich noch keine möglichkeit gefunden wie bei motoprint die durckqualität einzustellen (mir reicht in der regel sparsamer druck völlig aus). allerdings wurde mein hp photosmart plus 210b micht direkt erkannt, sondern ich musste einen treiber eines ähnlichen druckers auswählen. aber wie gesagt, bisher keine probleme!
 
Cortado

Cortado

Gewerbliches Mitglied
bluepowder schrieb:
also pdfs gehen schonmal. docs muß ich noch ausprobieren, denke aber das müsste kein problem sein (formatierung wollen wir mal abwarten). leider habe ich noch keine möglichkeit gefunden wie bei motoprint die durckqualität einzustellen (mir reicht in der regel sparsamer druck völlig aus). allerdings wurde mein hp photosmart plus 210b micht direkt erkannt, sondern ich musste einen treiber eines ähnlichen druckers auswählen. aber wie gesagt, bisher keine probleme!
Hallo bluepowder,

wir freuen uns, dass du zufrieden mit unserer App bist.
Leider kann man in der App noch keinen Einfluss auf die Druckergebnisse nehmen.
Wir entwickeln aber schon in diese Richtung.
Kannst du uns bitte sagen welchen Treiber du für den HP Photosmart Plus B210 genutzt hast? Dann können wir dieses Modell relativ schnell in die Liste aufnehmen.

@max844: Wir unterstützen nicht nur WLAN-Fähige Drucker. Die Voraussetzung ist, dass der Drucker direkt ins Netzwerk eingebunden ist (z.B. via Router oder Printserver). In dem selben Netzwerk muss man sich mit seinem Smartphone/Tablet befinden, also im dazugehörigen WLAN.


Wir stehen übrigens kurz vor der Veröffentlichung einer komplett überarbeiteten Version mit neuen Features.

Liebe Grüße,
Maria
 
M

max844

Fortgeschrittenes Mitglied
Cortado schrieb:
Hallo bluepowder,

@max844: Wir unterstützen nicht nur WLAN-Fähige Drucker. Die Voraussetzung ist, dass der Drucker direkt ins Netzwerk eingebunden ist (z.B. via Router oder Printserver). In dem selben Netzwerk muss man sich mit seinem Smartphone/Tablet befinden, also im dazugehörigen WLAN.


Wir stehen übrigens kurz vor der Veröffentlichung einer komplett überarbeiteten Version mit neuen Features.

Liebe Grüße,
Maria
Hallo Maria, das habe ich auch schon heraus gefunden:) nur mein Drucker steht nicht in der liste es handelt sich um den HP psc 1210 konnte bisher auch keinen aus der liste finden der kompatibel ist.
 
Oben Unten