1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Dimider2te, 12.08.2011 #1
    Dimider2te

    Dimider2te Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,
    also ich besitze ein Motorola Xoom Wifi/UMTS mit Android 3.0 T-Mobile Version. Mein Problem ist nun, dass ich bei der Ersteinrichtung eine Sim-Karte einelgen muss, diese aber nicht erkannt wird. Habe schon 2x Simyo, 1x O2 und eine T-Mobile-Sim-Karte ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Das Gerät verlangt dann immernoch eine gültige Sim-Karte.
    Meine Frage ist nun, ob es eine Möglichkeit gibt, das Gerät ohne Einlegung der Sim-Karte bei der Erstbenutzung nutzen zu können und ob es sich bei dem Fehler um einen Defekt am Sim-Kartenslot handeln könnte.
    Werksreset habe ich schon probiert, hilft aber auch nicht.
    Mit frenudilchen Grüßen
     
  2. X5-599, 13.08.2011 #2
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Es wäre mir neu das man das Gerät ohne SIM Karte nutzen kann und da es bei dir die SIM Karten nicht erkennt, scheint es für mich eindeutig einen Defekt zu haben.

    Es sei denn du hast das 1. April Modell erwischt welches dich veralbert?
     
  3. bluelex, 13.08.2011 #3
    bluelex

    bluelex Neuer Benutzer

    Ich betreibe mein T Xoom ohne SIM. Lediglich beim Einrichten musste eine vorhanden sein.

    Jetzt nach Update auf 3.1 kommt beim Neustart immer ein Hinweis das die SIM nicht erkannt wurde, der kann jedoch bestätigt werden und das Xoom funktioniert wie es soll.

    Gruß
    Alex
     
  4. X5-599, 13.08.2011 #4
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Dann erklär mal wie das geht. Mein Gerät lässt sich ohne SIM Karte noch nicht einmal einschalten. Sprich es kommt gleich die Meldung das keine SIM eingelegt sei und weiter komme ich nicht.
     
  5. bluelex, 14.08.2011 #5
    bluelex

    bluelex Neuer Benutzer

    Das ist wirklich interessant. Wüsste nicht was ich besonderes gemacht habe.

    Grade nochmal getestet.
    • Start ohne SIM Karte -> "SIM-Kartenfehler" kann mit OK bestätigt werden.
    • Start mit SIM Karte -> "Aufforderung zur PIN Eingabe".

    In beiden Fällen kann das Gerät danach problemlos genutzt werden.

    Gruß
    Alex
     
  6. X5-599, 14.08.2011 #6
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Interessant.
    Bei mir kommt nur ich müsse eine gültige SIM Karte einlegen und mehr nicht. Ich kann weder was bestätigen noch sonstwie umgehen. Ohne SIM Karte startet mein Gerät schlichtweg nicht.

    Nun die wichtigste Frage, was für ein Xoom Modell hast du?
    Ich habe die Europäische 3G + WiFi Version aus Deutschland.
     
  7. bluelex, 14.08.2011 #7
    bluelex

    bluelex Neuer Benutzer

    Hab das gleiche Gerät wie du, von der Telekom.

    Gibt aber noch andere die ohne Sim arbeiten können. Im Thread Software Update fehlgeschlagen z.b. LenaTom.
     
  8. before, 14.08.2011 #8
    before

    before Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab das gleiche gerät von der telekom (version 3.0.1)
    Kann auch ohne probleme mein xoom ohne der sim starten und arbeiten.
    Hatte meine simyo-karte und beim ersten starten im xoom gehabt. Seid dem nicht mehr.
    Mein xoom ist die ganze zeit ber wlan im netz, wie zb jetzt gerade beim schreiben.
     

Users found this page by searching for:

  1. motorola xoom sim karte wird nicht erkannt

    ,
  2. motorola xoom erkennt simkarte nicht

    ,
  3. was muss man bei motorola xoom tun wenn die sim nicht erkannt wird

    ,
  4. motorola zoom 3g sim nicht erkannt,
  5. motorola xoom mz601 sim card slot,
  6. motorola sim karte wird nicht erkannt,
  7. probleme beim z4 ohne sim karte,
  8. motorola xoom sim karten slot kaputt,
  9. motorola xoom 3g sim card slot defekt,
  10. mz 601 sim karte einlegen,
  11. mz601 erkennt sim nicht,
  12. Xoom sim problem,
  13. motorola xoom erkennt sie nicht,
  14. motorola xoom mz601 sim wird nicht erkannt,
  15. xoom anzeige sim
Du betrachtest das Thema "Problem bei Erststart, Sim-Karte wird nicht erkannt" im Forum "Motorola Xoom Forum",