Nokia arbeitet an Android Gerät

androidness

androidness

Neues Mitglied
Threadstarter
Das wären bahnbrechende News, wenn die Informationen stimmen. Demnach arbeitet Nokia derzeit an einem Touchscreen Handy mit Android OS. Es soll im September auf der Nokia World vorgestellt werden:

Nokia und Android? | Androidness - News rund um Android

Hoffen wir mal, dass sich die Infos als wahr herrausstellen!
 
Zappelkäfer

Zappelkäfer

Erfahrenes Mitglied
Naja zuerst muss Nokia an der Firmenpolitik was ändern und mehr Wert auf die Verarbeitung legen. Wenn es im September vorgestellt wird, kann man mit Mitte nächsten Jahres damit rechnen. Auch typisch Nokia, das N97 sollte auch bereits im März erscheinen.

Ob die Handys dann was taugen oder nicht spielt im Moment keine große Rolle. Hauptsache es ist Konkurenz da sodass sich die die anderen Hersteller um bessere Handys bemühen müssen.
 
M

mastix

Ambitioniertes Mitglied
Nein, das stimmt nicht. Nokia wird so schnell keine Android phones auf den Markt bringen.
 
Zappelkäfer

Zappelkäfer

Erfahrenes Mitglied
Ok aber ich denke irgendwann wird auch Nokia auf den Android-Zug aufspringen. Das kann sich der Marktführer nicht leisten als einzigster Hersteller kein Handy mit Android anzubieten. Dafür ist die Konkurenz zu groß das man nur mit Symbian weiter Marktführer bleibt.
 
S

schnuufe

Erfahrenes Mitglied
Das wär ein schritt in die richtige Richtung. Symbian mag zwar auf normalen Handys gut laufen. Aber sorry als Smartphone udn Touch betriebssystem ist es einfach schlecht.
Es ist zu träge, langsam und teilweise kompliziert.
 
anima322

anima322

Stammgast
Wenn du das N97 benutzt hättest, wüsstest du, dass Symbian nicht so lahm ist.
Aber das es "im verhältnis" zu den andern lahm ist ist klar.
Windows Mobile finde ich dagegen garnicht gut. Liegt mir einfach nicht.
Android ist zur Zeit echt was flottes. Wie Google Chrome unter den Browsern :D
 
Burki

Burki

Experte
Zappelkäfer;31224 schrieb:
Ok aber ich denke irgendwann wird auch Nokia auf den Android-Zug aufspringen. Das kann sich der Marktführer nicht leisten als einzigster Hersteller kein Handy mit Android anzubieten. Dafür ist die Konkurenz zu groß das man nur mit Symbian weiter Marktführer bleibt.
Denke ich auch ;)
Die könnten doch erst einmal zweigleisig fahren und sehen, welches der beiden Betriebssysteme sich durchsetzt (ich weiß schon welches :D ).
Dann könnten doch auch mehr und mehr Symbian Programmierer für die Programmentwicklung unter Androit "umbesetzt" werden ;)
Es wird wohl kein Handyhersteller mehr an Androit vorbeikommen :)
 
Burki

Burki

Experte
Natürlich werden die kein AndroiD-Handy herausbringen ... bis sie kein Symbian mehr loswerden, weil nur noch Androiden herumlaufen :D
 
H

Hyperhendrik

Gast
Es gab doch auch schon vor kurzem das Gerücht, Nokia wolle sich von Symbian verabschieden und nur noch Android machen. (Linkweißichnichtmehr) Aber: Sind halt nur Gerüchte, und von denen gibt es ne Menge.
 
Oben Unten