Nokia X10 - ein paar Gedanken zum Gerät

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nokia X10 - ein paar Gedanken zum Gerät im Nokia Allgemein im Bereich Nokia Forum.
C

CIA_MAN

Stammgast
Hallo zusammen!

Also mal ein kurzes Statement von mir zum Nokia X10...

Das Teil ist heute von mir in Betrieb genommen worden für meinen Vater...
Bisher kann ich nur Positives davon berichten...

Display top, Speed schnell, Speicherplatz dank Kartenerweiterung mit 64GB im Gerät dicke ausreichend, 5G vorhanden, 6GB Ram okay, Kameras für den Preis auch okay, Akku scheint gut lange zu halten, Gehäuse macht trotz Plastik einen sehr wertigen Eindruck, Lautsprecher sehr laut, Android 12 mit Security Patch vom Oktober 2022 installiert.

-> klare Kaufempfehlung von mir für einen Preis um die 200€ 🤗👍
 
martinfd

martinfd

Ikone
Meine Holde ist seit vor den Sommerferien mit dem X10 unterwegs und ich kann Deine Empfehlung vorbehaltlos unterschreiben @CIA_MAN 👍🥰
 
C

CIA_MAN

Stammgast
Einzig die Kamera könnte was die Weitwinkeloptik angeht besser sein 🤗

Aber gut für um die 200€ Jammern auf hohem Niveau...
 
F

FilmFan75

Neues Mitglied
Viel zu groß und zu schwer. Welche Frau läuft denn damit rum?
 
C

CIA_MAN

Stammgast
Übrigens lädt das Smartphone mit Quick Charge 3.0 Netzteil flott 😉
 
C

CIA_MAN

Stammgast
Noch ein Nachtrag von mir zum X10:

1. Der Lautsprecher ist okay... man darf ihn nur nicht voll laut drehen... Dann kann er natürlich leicht scheppern...
2. Auf das Gerät sind tatsächlich 36 Monate Garantie... Wir wollen, dass Smartphones länger halten (nokia.com) Das finde ich persönlich sehr gut... V.a. für 170€ in meinem Fall :)
 
martinfd

martinfd

Ikone
"Chefin" hat gestern Android 13 auf ihrem X10 bekommen 👍
 
C

CIA_MAN

Stammgast
Also das X10 mit Android 13 läuft jetzt rasend schnell... Total flüssig im Menü... Apps starten sehr flott... Hammer... 👍

Der Snapdragon 480 ist echt guat 🤗
 
martinfd

martinfd

Ikone
Meine "Holde" ist auch sehr begeistert 👍😃
 
martinfd

martinfd

Ikone
Stimmt ... da ist noch Luft nach oben 😉
 
A

Amigage

Neues Mitglied
Hallo, ich bin neu hier.

Ich nutze das X10 seit 01/2022 und kann bisher in der Preisklasse auch nur Positives berichten.
Die Kamera ist sehr lichtstark, besonders in dunklen Räumen. Das Beste, was ich bisher hatte.
Den Weitwinkel nutze ich weniger. Die Qualität und Größe der Fotos leidet darunter.

Ich habe eher aktuell ein anderes Problem:
Von den internen 64GB sind durch das System sage und schreibe 53,6 GB belegt 😳 Apps belegen gerade einmal 9,8GB. Android meldet mit immer, dass der Speicherplatz knapp wird. Auch wenn ich überflüssige Apps lösche, ändert sich nichts. Über die Files App habe ich auch schon das Meiste löschen lassen.

Ich habe auch noch eine externe 128GB SD-Karte, bekomme sie aber nicht als interne Karte formatiert, um Apps darauf verschieben zu können.

Meiner Frage daher: Wie bekomme ich die SD-Karte als interne Karte formatiert?
Edit: diese Frage bleibt noch ungelöst

Oder: wie bekomme ich es hin, dass das System nicht soviel Speicher belegt?
Edit: Diese Frage konnte ich soeben beantworten. Ein NEUSTART ist die Lösung. Danach waren nur noch 30GB vom System belegt, und ich konnte Android 13 installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Inventar
Vielen Dank für eure Eindrücke 👍.
Schwanke gerade zwischen dem poco M5 und dem Nokia x10.
Kosten beide gerade 194 Euro.
Finde das Nokia sehr interessant und hört sich alles gut an.
Hatte am meisten Sorge wegen dem Prozessor.
Vorteil beim Poco wären für mich der bessere Prozessor sowie die 128 GB Speicher plus 2 Sim Karten plus SD Karte.

Hätte das Nokia Dual Sim und zusätzlich SD Karten Support, wäre es wahrscheinlich sofort das Nokia geworden.

Aber ich benötige als Zweitgerät unbedingt 2 Sim Karten plus SD Karte.
 
J

Jorge64

Inventar
Habe es mir jetzt doch zusätzlich zum Poco M5 geholt.

Bin Mal gespannt wie es so ist.

War etwas skeptisch nach einigen YouTube Videos ,aber Mal schauen.

Preis finde ich mit 194 Euro auch ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Inventar
Eine Frage an die Nutzer hier:

Nutzt ihr es im 5G Netz oder nur 4G?
 
martinfd

martinfd

Ikone
Die "Chefin" hat's nur auf 4G stehen: 5G frisst deutlich mehr Akku und ist von der Geschwindigkeit her für die "normale" Nutzung völlig ausreichend ...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Amigage schrieb:
Meiner Frage daher: Wie bekomme ich die SD-Karte als interne Karte formatiert?
Würde ich nicht machen, das hat (zumindest bei uns) in der Vergangenheit immer wieder "Hantier" bis hin zu Datenverlust gegeben. Bilder, Filme, Musik, offline Karten etc. kann man problemlos auf die SD-Karte auslagern, dann sollte im internen Speicher genug Platz für die Apps und das Sytem bleiben (wobei mir Deine 30GB immer noch sehr groß vorkommen ... muss heute abend mal schauen, wie viel das hier sind).
 
Zuletzt bearbeitet:
ebenholzjunge

ebenholzjunge

Stammgast
Zumal das praktisch auch kaum was bringt mehr leider. Es funktioniert kaum mehr so wie gedacht und es lassen sich kaum apps auslagern. Aber man kann bei manchen apps die daten auf eine normal eingebundene sd-karte auslagern wie videos und bilder oder z.b. die Offlinekarten von naviapps.
 
J

Jorge64

Inventar
@martinfd :
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung 👍.
Bin gerade am einrichten und muss erstmal 2,2 GB Update laden.
Eine Frage hätte ich noch und zwar bekommt rd monatlich updates bisher ?
 
martinfd

martinfd

Ikone
Hab' eben mal geschaut: auf dem X10 der Gemahlin belegt das System 18GB
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und bei den Updates ist sie sich nicht sicher ... auf jeden Fall kommen die relativ regelmäßig 👍
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das Sicherheitsupdate ist aktuell auf Stand Dezember und das Play Systemupdate auf Stand Oktober
 
Zuletzt bearbeitet: