Warum bringt Nokia kein Tablet raus?

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

sin4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Auch wenn der Markt recht klein und übersichtlich ist, so fehlt ein Tablet, was erschwinglich und mit Stock Android auf den Markt kommt. Dazu eine gute Ausstattung (32/3(oder4), 4 Lautsprecher, FHD Support beim streamen, lange Akkulaufzeit und stabiles Nokia Design.

Warum also macht Nokia (HDM Global) nichts in der Richtung?

Ach ja, mit Samsung will ich nichts anfangen, unter 300€ gibt es nichts sinnvolles, Huawei nein danke und die ganzen kleineren Anbieter bringen es auch nicht wirklich, Lenovo schiesst sich wegen fehlendem Softwaresupport selbst ins aus.
 
fuchs.14

fuchs.14

Stammgast
sin4711 schrieb:
Warum also macht Nokia (HDM Global) nichts in der Richtung?
Das musst du Nokia fragen und nicht uns

Davon ab könnten die die tollsten Tablets bringen, Nokia käme für mich nicht in Frage nachdem was die hier abgezogen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
Nokia bzw. HMD Global hat schon einmal ein Tablet in China heraus gebracht.

Das Nokia N1 Tablet: NOKIA N1 Tablet 7.9" 2GB RAM + 32GB ROM Intel Atom Z3580 Quad Core SILVER:Amazon.de:Elektronik

Es besitzt kein Google Zertifikat, daher auch keine Google Apps.

Ich habe mir es seinerzeit aus China bestellt und es ist wirklich ein Top Teil. Nur leider ohne Google Support. Hatte sogar schon einen USB-Type C Anschluss, wo hier noch sämtliche Geräte mit Micro USB unterwegs waren.

Von mir aus dürfte HMD Global auch gerne einen Nachfolger, in Europa mit Google Apps raus bringen...

Gruß
 
makew

makew

Neues Mitglied
Ich meine mal einen Artikel gelesen zu haben, wo drinnen stand dass HMD nicht plant Tablets herauszubringen, weil sie sich erst am Smartphonemarkt etablieren möchten. Ich träume zwar auch von einem Nokia Tablet und würde es wahrscheinlich auch kaufen, aber ich denke das ist aktuell kein Thema.
 
S

sin4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
fuchs.14 schrieb:
Das musst du Nokia fragen und nicht uns
Man kann aber drüber diskutieren/grübeln/nachdenken (dafür ist ein Forum ja schließlich da ;) )
fuchs.14 schrieb:
Nokia käme für mich nicht in Frage nachdem was die hier abgezogen haben.
Das entscheidet ja jeder für sich, unterm Strich dürfte man bei jeder Firma etwas finden, was einen stört und womit er/sie unzufrieden ist.
Ulrich B. schrieb:
Das Nokia N1 Tablet:
Kenn ich, hatte ich damals in der Hand und es war nicht schlecht. Sowas im Android One Programm, mit dem typischen Nokia Design und guter Hardwareausstattung (noch nicht mal High End, sondern gesunde Mittleklasse zu einem vernünftigen Preis - und das ist machbar)
makew schrieb:
weil sie sich erst am Smartphonemarkt etablieren möchten.
Was sie durchaus getan haben. Ob das aber reicht. Es wäre eine tolle Nische, denn google wird in dieser Richtung wohl nichts mehr rausbringen, denn man möchte ja (augenscheinlich) Apple Paroli bieten 🙄.
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
HMD Global hat noch kein Tablet rausgebracht. und das Verlinkte ist von 2015 und von Nokia selbst.
HMD Global brauchte das erste Gerät 2017 raus
 
Ähnliche Themen - Warum bringt Nokia kein Tablet raus? Antworten Datum
1
10
4
Oben Unten