Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Kann man Steam Spiele auf der Nvidia Shield spielen?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann man Steam Spiele auf der Nvidia Shield spielen? im Nvidia Shield Android TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
M

MarkyMan

Erfahrenes Mitglied
Moin,

habe mal mit der Shield mal bissel ausprobiert. Nun stellt sich eine Frage: Wenn es um das Zocken geht: Man kann mit der Shield TV und dem Abo Nforce oder wie das heißt Spiele Zocken. Nun sind dort Spiele aufgelistet wo untern drunter steht " Steam " etc. Wie läuft das ab?? Muss bei einem bestimmten Steam Anbieter ein Account vorhanden sein?? Gehen wir davon aus ich bin bei einem steam Anbieter, Kaufe dort ein Spiel und dies kann ich dann über die Shield zocken?? Weil teilw. die Kurse für Spiele auf Steam recht günstig sind.
 
O

oxeye

Erfahrenes Mitglied
Du musst ein Spiel bei dem Anbieter kaufen, von dem es angeboten wird. Das sieht man am kleinen Zeichen auf dem Cover oder in der Beschreibung. Es kann auch sein, dass ein Spiel zweimal angeboten wird. ZB einmal von Steam und einmal von Epic. Also vor dem Kauf darauf achten. Wenn du ein Spiel bei Steam kaufst, es bei GFN aber von Epic angeboten wird, dann kannst du es nicht bei GFN spielen.
Startest du ein gekauftes Spiel, dann öffnet sich der Launcher von dem Anbieter.
 
D

d-nogger

Erfahrenes Mitglied
Du musst nicht unbedingt ein Abo von GeforceNOW abschließen.

NVIDIA GeForce NOW-Mitgliedschaft

Du kannst auch zunächst die Gratis-Version nutzen und den Dienst für dich erstmal kostenlos nutzen und testen.
Der Nachteil ist halt, dass man dann nur eine Spielsession von 1 Stunde hat. Man kann dann im Anschluss zwar sofort die nächste Session starten, aber es stört natürlich im Spielablauf.
Und man muss sich gegebenenfalls in eine Warteschlange einreihen bis der nächste freie Platz bei den Cloudservern frei wird.

Bei dem Gründer-Abo (derzeit €5,49/Monat) hat man eine Sessiondauer von 6 Stunden und man reiht sich in keine Warteschlange ein. Man hat immer Vorrang vor den Gratisusern.
Zusätzlich stehen einem bei manchen Spielen RTX-Grafiken zur Verfügung.

Ich schlage Dir aber vor, das ganze intensiv kostenlos zu testen. Beim Cloudgaming sind Faktoren zu berücksichtigen, die das Spielen evtl. beeinträchtigen können.
Das liegt zum einen an der vorhandenen Internetgeschwindigkeit und ob die Daten per LAN oder WLAN übertragen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Kann man Steam Spiele auf der Nvidia Shield spielen? Antworten Datum
4
15
8