JB-Update: CWM "scheint durch"

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere JB-Update: CWM "scheint durch" im Odys Q Forum im Bereich Odys Forum.
C

CreeperShift

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe mir vor ein paar Tagen ein Odys Q als Geschenk fuer meinen Vater bestellt und wollte, da ich hier gelesen hatte dass die JB-Version von Oma7144 das Tablet etwas schneller macht, gleich mal Jelly Bean installieren.

Ich hatte mir alle Topics darueber duchgelesen und hab den Versuch gewagt:

Geflasht mit Oma JB v1.2.2a
https://www.android-hilfe.de/forum/...oox.598/loox-rockt-mit-jelly-bean.305324.html
fix "Oma - Format_NAND" ausgefuerht
Hier den passenden Model-Fix und Kernel benutzt: https://www.android-hilfe.de/forum/...viele-rk2918-geraete.299050.html#post-4039362
und diese ausgefuerht.

So weit so gut, das Tablet bootet in JB und es scheint alles zu funktunieren, nur:



Es ist auf dem Bild etwas undeutlich aber das Menu von CWM scheint durch das OS durch, es reagiert jedoch nicht auf irgendwelche Knoepfe. Es blinkt auch etwas was die benutzung des Tablets komplett verhindert.

Man kann es hier nochmal genauer sehen:


Da die Wlan-Verbindung auch nicht funktioniert wuerde ich gerne wieder die normale Firmware installieren, ich habe das Tablet also mit dem Update: ODYS Multimedia Produkte - Tablet PCs, E-Book Reader, LCD-/LED-Fernseher
Nochmals geflasht, jedoch scheint CWM immer noch durch!

Da ich relativer Neuling bei Android tablets bin stehe ich Momentan etwas auf dem Schlauch, die Suchfunktion konnte mir leider auch nicht weiterhelfen.

Vielen Dank im Vorraus!