Braucht man zum Flashen des OxygenOS ein Custom-Recovery?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Braucht man zum Flashen des OxygenOS ein Custom-Recovery? im OnePlus 5T Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
G

gene

Stammgast
Hallo,

ich kenne bei Oneplus nur 2 Möglichkeiten ein Stock-Rom zu flashen: TWRP und das All-In-One-Tool. Bisher habe ich nur TWRP versucht und da auch noch nie ein Downgrade. Aktuell ist der Bootloader geschlossen, ein Stock-Rom drauf und ein Stock-Recovery, das beim ersten booten des Stock-Roms scheinbar installiert wurde (was mich gewundert hat, denn bei xda wurde teilweise auf ein extra flashbares Stock Recovery verlinkt). Muss ich jetzt zwangsweise wieder TWRP flashen wenn ich vom aktuellen Pie zurück zu Oreo will?

gene
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
gene schrieb:
ein Stock-Recovery, das beim ersten booten des Stock-Roms scheinbar installiert wurde
Auf der Systempartition liegt im Ordner ./bin ein Shell-Script "install-recovery.sh". Beim flashen von TWRP wird dieses von TWRP überschrieben, damit die Stock Recovery nicht wieder installiert wird. Wird aber nun die Systempartition wieder mit dem Stock Image geflasht, ist auch dieses Script wieder so wie es vorher war und installiert die Stock Recovery.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gene

Stammgast
Das beantwortet aber die Frage nicht. Die Frage ist ob ich das stock auch mit dem stock recovery geflasht bekomme. Eine tool bietet der Hersteller selber scheinbar nicht.