Oneplus 9 Pro verzogen?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Oneplus 9 Pro verzogen? im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
J

Janicos171

Neues Mitglied
Hab's seit Samstag. Langfristig kann ich also noch nichts sagen.
Aber bisher bin ich zufrieden. Akku bringt mich durch den Tag , Smartphone ruckelt nicht, sieht sehr schön aus in Grün.

Aber einen Punkt hätte ich wo ich etwas Ratlos bin.

Wenn ich mein Oneplus 9 Pro mit dem Display flach auf eine Plane Fläche lege kippelt es. Also es wirkt leicht verzogen. Ist das bei euch auch so ? 🧐
 
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Janicos171 schrieb:
Wenn ich mein Oneplus 9 Pro mit dem Display flach auf eine Plane Fläche lege kippelt es. Also es wirkt leicht verzogen. Ist das bei euch auch so ? 🧐
Also bei mir kippelt da gar nichts. Damit es kippelt müsste es aber auch sichtbar verzogen sein... Vielleicht doch eher die Fläche ? Oder hast du eine Hülle drum ?
 
J

Janicos171

Neues Mitglied
Hab's nochmal auf mehreren Oberflächen probiert... Natürlich ohne Hülle .. immer ein leichtes kippeln vorhanden... Also sichtbar ist es mit dem bloßen Auge nicht verzogen. Wenn es auf dem Tisch liegt fällt es natürlich auf dass eine Ecke etwas absteht... Würdet ihr diesbezüglich den Oneplus Support kontaktieren ? Oder fällt sowas unter die Rubrik Fertigungstoleranzen ? 😅
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Ecke wo die Kamera ist?
 
J

Janicos171

Neues Mitglied
Die Frontkamera ? Nein die andere Seite quasi...
 
Hansbw

Hansbw

Fortgeschrittenes Mitglied
@Janicos171
Habe meins eben bekommen, aber es liegt absolut plan auf. Wenn das stimmt was du schreibst, dann sofort den Kundendienst kontaktieren oder Umtausch verlangen....
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
Ich würd's auch sofort umtauschen, so lange du noch in der Phase des Rückgaberechts bist.
Vom Support brauchst du nichts erwarten, die werten das als Eigenverschulden, wenn sie den Fehler überhaupt anerkennen.
 
J

Janicos171

Neues Mitglied
Okay... Mir ist ebenfalls aufgefallen dass auf der Rückseite an den Ecken der Übergang vom Rahmen zum Glas auch sehr scharfkantig ist.. könnt ihr das bestätigen ? Ansonsten hab ich scheinbar ein Montagegerät erwischt 😅
Beitrag automatisch zusammengefügt:

skycamefalling schrieb:
Ich würd's auch sofort umtauschen, so lange du noch in der Phase des Rückgaberechts bist.
Vom Support brauchst du nichts erwarten, die werten das als Eigenverschulden, wenn sie den Fehler überhaupt anerkennen.
Du meinst einfach zurücksenden ? Wäre halt schade um den Wireless Charger 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Hansbw

Hansbw

Fortgeschrittenes Mitglied
Janicos171 schrieb:
Okay... Mir ist ebenfalls aufgefallen dass auf der Rückseite an den Ecken der Übergang vom Rahmen zum Glas auch sehr scharfkantig ist.. könnt ihr das bestätigen ? Ansonsten hab ich scheinbar ein Montagegerät erwischt 😅
Beitrag automatisch zusammengefügt:


Du meinst einfach zurücksenden ? Wäre halt schade um den Wireless Charger 😅
Wo hast du das Gerät gekauft? Amazon oder bei Oneplus?
Aber eigentlich egal wo, der Charger steht dir auf jeden Fall zu, da das Gerät sicher aus einer Vorbesteller Aktion ist. Aber das Gerät scheint einen Produktionsfehler zu haben und ist deshalb auch auszutauschen, da muß die Endkontrolle aber voll gepennt haben. Also sofort Umtausch anleiern!
 
J

Janicos171

Neues Mitglied
Das Gerät habe ich direkt bei Oneplus bestellt.
Meinst du nicht dass Oneplus mir da einen Strick draus drehen könnte in Sachen Eigenverschulden ? (Was es gewiss nicht war , dafür bin ich zu pingelig) 😅
 
Hansbw

Hansbw

Fortgeschrittenes Mitglied
Janicos171 schrieb:
Das Gerät habe ich direkt bei Oneplus bestellt.
Meinst du nicht dass Oneplus mir da einen Strick draus drehen könnte in Sachen Eigenverschulden ? (Was es gewiss nicht war , dafür bin ich zu pingelig)
Kann ich mir nicht vorstellen, dass wäre echt dreist. Also anschreiben "Handy defekt geliefert" Schaden beschreiben und evtl. Fotos machen. War denn der Karton wo das Handy drin war, beschädigt? Wenn ja, alles dokumentieren!
Wenn die sich querstellen, Anwalt einschalten!
 
J

Janicos171

Neues Mitglied
Nicht falsch verstehen, das Gerät ist nicht derartig deformiert dass es sofort ins Auge sticht.
Das Paket kam vollkommen unbeschädigt an - Sofern ich das Smartphone auf eine ebene Fläche mit dem Display lege kippelt es leicht.
Und wie gesagt der relativ unsanfte übergang vom Glas zum Rahmen auf der Rückseite.
Vielleicht bin ich auch einfach zu pingelig? Ich weiß es nicht. Arbeite im Feinwerk, vielleicht liegt da das Problem 😩

Umtausch über Amazon wäre mit Sicherheit einfacher gewesen...
Nächste Problematik wäre dass mein altes Smartphone schon den Besitzer gewechselt hat. Somit habe ich im Falle einer RMA erstmal garkein Smartphone ..
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
J

Janicos171

Neues Mitglied
Okay. Ich denke ich werde vom Widerrufsrecht Gebrauch machen.. habt ihr diesbezüglich Erfahrungen ? Sind natürlich kleine Mini Schlieren auf der Displayschutzfolie. Stellt sich Oneplus da Quer ?

Gruß