[Firmware][8.1] OxygenOS 5.1.0 [Oreo]

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][8.1] OxygenOS 5.1.0 [Oreo] im Original-Firmwares für das OnePlus 5 im Bereich OnePlus 5 Forum.
AcmE85

AcmE85

Lexikon
OxygenOS 5.1.0 OTA for the OnePlus 5 & 5T

Changelog:

System
  • Updated system to Android™ 8.1 Oreo™
  • Updated Android security patch to 2018-04
  • Added full-screen gesture support( Only 5T)
Gaming mode
  • Added new optimizations in gaming mode including power saving and pausing adaptive brightness
  • Added network boost - network priority for gaming App in the foreground
Launcher
  • Added category tags in the search section of the app drawer
  • Auto name folders based on category
 
Zuletzt bearbeitet:
jennyetoiles

jennyetoiles

Ambitioniertes Mitglied
Wie siehts aus mit root? Weiß da jemand bescheid?
 
J

juergenh99

Erfahrenes Mitglied
root funktioniert problemlos.
hab grad die neue version installiert und mit magisk gerooted
 
jennyetoiles

jennyetoiles

Ambitioniertes Mitglied
Nur cache und dalvik wipe?
 
ger_kar

ger_kar

Stammgast
Bei mir gab es auch keine Probleme (mit Root).
 
jennyetoiles

jennyetoiles

Ambitioniertes Mitglied
bin im bootloop hängen geblieben
 
B

Ben934

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie hattest du es gerootet, Magisk 16 oder Standard Methode?

Dann alle Daten weg oder wie ging's weiter?
 
jennyetoiles

jennyetoiles

Ambitioniertes Mitglied
Gerootet kriege ich es gar nicht. War ewig am booten, habe es dann heute morgen vor der Arbeit um 4:00 zum laufen bekommen. Wollte es dann noch rooten aber er zeigt bei TWRP "0MB" an. Fragt mich aber auch vorher nicht nach dem Passwort bei TWRP (soll den Fehler wohl beheben). Kann dementsprechend nichts mit titanium wiederherstellen
 
B

Ben934

Fortgeschrittenes Mitglied
Man rootet das normal in einem Rutsch mit, wenn du es erst Neustartest und dann innTwrp gehen willst geht's eig nicht, wie bei dir eben.

Wenn du also eine neue Fw drauf machst in Twrp dann beide Zips zum installieren auswählen, erst die Rom und dann die Magisk Zip, dann dalvik u cache löschen und Neustarten...
 
Zuletzt bearbeitet:
jennyetoiles

jennyetoiles

Ambitioniertes Mitglied
Habe die Full Zip heute morgen über ADB und Stock Recovery eingespirlt
 
G

GER-Jani

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

kann jemand bestätigen, dass die Rotation des Bildschirms (ab und an!) ne gute Sekunde länger dauert als auf 5.0.x?
Ansonsten läuft alles gut.

OTA Update, kein Root, alles Stock
 
B

Ben934

Fortgeschrittenes Mitglied
ger_kar

ger_kar

Stammgast
@Ben934
Erst habe ich in denn Einstellungen meine PIN zurück gesetzt, damit man keine Probleme mit dem Passwort im TWRP hat.
Dann die letzte neue TWRP
"twrp-3.2.1-1-cheeseburger.img" geflasht.
Nun im TWRP ein Backup erstellt.
Cache und Dalvik Wipe, und die OxygenOS-5.1.0 ROM (Full-Zip) und Magisk-v16.0(1600).zip hinterher geflasht, anschließend nochmal "Cache und Dalvik Wipe" ausgeführt und OP5 neu gestartet.
Meine PIN wieder eingerichtet und fertig!
Keine Probleme bis jetzt.
 
B

Ben934

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke!
 
B

burningbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Link funktioniert nicht von der Rom.
 
mark264

mark264

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
ich bekomme seit dem Update auf OxygenOS 5.1 keine stabile Bluetooth Verbindung zu meinem Autoradio hin, sprich es kommen nur noch kurze Tonfetzen durch.
Hat jemand ähnliche Probleme?
 
Y

yaladag

Ambitioniertes Mitglied
Hallo mark264,
ja das habe ich auch. Der zeigt mir keinen
Empfang auf dem Radiodisplay an.
 
mark264

mark264

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja zu Verbindungsabbrüchen kommt es bei mir auch vermehrt, denke werde erst mal wieder auf die vorherige OxygenOS Version zurück, da funktionierte Bluetooth ohne Probleme.
 
Y

yaladag

Ambitioniertes Mitglied
So, mein Problem hat sich gelöst.
Ich habe die Kopplung im Handy nochmal komplett gelöscht und das ganze dann neu mit meinem Autoradio koppeln lassen.
Jetzt habe ich auch wieder volle Signalstärke.
 
Ähnliche Themen - [Firmware][8.1] OxygenOS 5.1.0 [Oreo] Antworten Datum
1