H60-L02 Brick, Bootloop, mit EMUI 4.0 oder was davon übrig ist...

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere H60-L02 Brick, Bootloop, mit EMUI 4.0 oder was davon übrig ist... im Original-Firmwares für Honor 6 im Bereich Honor 6 Forum.
L

Laur19

Neues Mitglied
Guten Abend,

Leider befindet sich mein H60-L02 in einem unerfreulichen Zustand und Ich bitte um Rat.

H60-L02
Root
Bootloop
Fastboot geht
TWRP 2.8.7.0 Recovery geht, Handy kann so aufgeladen werden
Kein funktionierendes OS zuvor EMUI 4.0

Was ist passiert?
Handy vor 2 Wochen aus China erhalten und nach einigen Anlaufschwierigkeiten erfolgreich von EMUI 3.0 ueber 3.1 auf DEV 6.4.16 EMUI 4.0 aktualisiert per Anleitung auf xda-developers.

Dann vom Update von 6.4.16 auf 6.5.1 per OTA bricht der Vorgang beim updaten per local update bei 5% ab.

LEIDER habe Ich die Dummheit begangen danach etwas wahllos Sachen auszuprobieren und habe auch kein Backup gemacht, denn Ich dachte, wenns nicht funktioniert flasht du notfalls die STOCK ROM...

Das habe Ich dann auch probiert, nachdem erneutes flashen der 6.4.16 Recovery und Boot keine Besserung brachte.

Unter anderem habe Ich die local.prop und build.prop aus dem Internet von Version EMUI 3.1_5.10.1 per adb push aufs Handy gespielt um dann zu versuchen nach unten stehender Anleitung EMUI 3.1 zu flashen, leider erfolglos.
[OFFICIAL] Honor 6 (L02, L12, L04) Stock ROMs

Leider ist mein Verstaendnis, was die einzelnen Updates und deren Auswirkungen ziemlich begrenzt.

Ist es grundsaetzlich moeglich mit local.prop und built.prop die Stock rom von EMUI 3.0 oder 3.1 auf ein zerstoertes EMUI 4.0 zu flashen?

Gibt es noch Hoffnung durch ein Rollback der gebrickten EMUI 4.0 trotz all des Unfugs den Ich angerichtet habe?

Ich waere ausgesprochen dankbar fuer jeden Hinweis.

Nominierungen zum Seppel des Jahres nehme Ich auch gerne entgegen...
 
J

Julsen

Experte
Würde es denke ich dann auf 100% laden, Stock Recovery flashen, die richtigen local.prop und build.prop wieder herstellen, Revert Package flashen und eine ältere ROM hinterherschieben. Ob es funktioniert, keine Ahnung. Vielleicht hilfts ja auch schon von deiner aktuellen ROM oder die zuvor drauf war die 5 main IMG zu flashen und dann die full ROM
 
L

Laur19

Neues Mitglied
Hallo Julsen, danke für deine Antwort. Leider habe Ich nur local.prop und built.prop für ältere Versionen finden können. Ich bräuchte ja dann die für EMUI 3.1 6.2.1, wenn ich das richtig verstanden habe. Auch kann ich das flashen per 3btn nicht durchführen zurzeit. Es kommt einfach keine update Anzeige, egal wie Ich es probiere, ständig nur Bootloop.

Ich werde morgen mit frischem Kopf nochmal schauen, ob Ich mit dem revert package von 4.0 auf 3.1 was reissen kann...
 
J

Julsen

Experte
Du könntest es dann in etwa wie hier beschrieben Huawei Honor 6 H60-L12 - offizielle Firmware zurück flashen full restore 1 versuchen. ggf. erstmal mit den äquivalenten aktuellen Versionen und wenn das nicht klappt mit den angegebenen aber für dein L02. Habe hier mal das letzte Downgrade Package angehangen was ich habe. Ist glaube ich für 3.1 zu 3.0. Von 4.0 zu 3.1 habe ich leider keins, da ich selber noch nicht auf 4.0 bin
 

Anhänge

  • !H60-L02-L12_EMUI3.1__24320___21457___29256___22238___36864___21253__DOWNGRADE.zip
    2,3 KB Aufrufe: 162
L

Laur19

Neues Mitglied
Wie verhält es sich denn mit den Beta Versionen (B123, etc) zu den Developer Versionen, die Ich installiert habe? Ich finde nämlich immer nur revertpackages für die Beta Versionen. Sind die irgendwie äquivalent und wie sehe ich das?
 
J

Julsen

Experte
Kann ich nicht zu 100% sagen. Ich persönlich hatte noch nie eine Beta installiert und bin nur auf Dev Versionen. Konnte mein L12 aber von der L04 Version mit einem Revert Package wieder zu L12 bringen.
 
L

Laur19

Neues Mitglied
Hm...habe nun die Recovery.img aus der Update.app des Updates von 6.4.1 auf 6.4.16 geflasht. Komme wieder in Stock recovery Mode, 3 BTN Flash scheint auch zu funktionieren, allerdings scheint er das alte update vermutlich von 6.4.16 auf 6.5.1 von der internen SD Karte zu installieren und bricht wieder bei 5 Prozent ab. Der Bootloop hat sich auch etwas veraendert.

EDIT: Hm.. das Downgrade package von 4.0 auf 3.1 scheint er per 3btn und SD-Karte reindruecken nach dem Logo auch geflasht zu haben. Nun habe Ich ploetzlich ein 4G LTE Logo in weiss. Werde nun versuchen die Stockrom 3.1 zu flashen mit derselben Methode.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laur19

Neues Mitglied
Juhuu!! Ich bin wieder auf EMUI 3.1 6.2.1


Die Loesung:

6.4.16 OTA Recovery.img und Boot.img geflasht (mit Huaweiextractor aus update.app)
4.0 to 3.1 Revert package geflasth per 3btn und sd-card push
6.2.1 EMUI 3.1 STOCK ROM mit der selben 3btn-push Methode

puuuuhh, Ich habe seit ca. 2 Wochen hier so einen Frust geschoben und war kurz davor aufzugeben und nun hab Ich es doch geschafft, weiss der Geier, was da abging...Yippie!

Und nun warte Ich wohl besser auf die offizielle EMUI 4.0 Version fuer das H60-L02, obwohl Ich es wahrscheinlich nicht lassen kann wieder auf Marshmallow zu gehen :p

Danke Julsen fuer deinen Input, hat mir zumindest das Gefuehl gegeben nicht voelligen Unsinn zu tun.
 
J

Julsen

Experte
Dann ist ja gut. Habe ja eigentlich nichts anderes geschrieben, als was du als Lösung schreibst ^^
 
L

Laur19

Neues Mitglied
Ja, an deine Anleitung hatte Ich mich gehalten. Mit den ganzen Versionen fühlte Ich mich nur extrem überfordert. Naja, bin überrascht, aber glücklich, dass das alles geklappt hat. Habe bereits auf die neueste Developer 6.5.16 EMUI 4.0 aktualisiert, alles ohne Probleme diesmal erstaunlicherweise.
Und diesmal habe Ich natuerlich auch Backups ueber TWRP gemacht, dann lebt es sich auch entspannter, wenn mal was schief läuft...

Nun kann Ich endlich das tolle Gerät mit neustem Android geniessen!
 
L

Lead

Ambitioniertes Mitglied
@Laur19
Wenn ich mal dein Wissen anpumpen darf...
Habe gerade ein ähnlich gelagertes Problem und versuche von der B820 auf die B521 zu kommen...

Wobei ich ein TWRP Backup von der B521 gemacht hab..ich lande nur leider in einer fiesen Bootloop, wenn ich versuche das zurückzuspielen und verstehe nicht so ganz warum..ich kann nur die B820 wieder aufspielen...dann gehts...wobei dann aber eben auch alle Daten weg sind...