Häufig Push-Probleme bei niedrigem Akkustand

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Häufig Push-Probleme bei niedrigem Akkustand im Original-Firmwares für Honor 7 im Bereich Honor 7 Forum.
G

Gonzo83

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab ein gerootetes Honor 7 mit der originalen Firmware B380 und Nova-Launcher installiert. Trotz der Tatsache, dass die Push-Probleme ja mittlerweile alle behoben sein sollten, bekomme ich bei Whatsapp teilweise stundenlang keine einzige Benachrichtigung mehr. Erst, wenn ich die App selbst öffne treffen nach ein paar Sekunden sämtliche Benachrichtigungen auf einen Schlag ein. Das scheint vor allem dann zu passieren, wenn der Akkustand langsam in den roten Bereich kommt. Ich hab aber weder den Ultrastromspar-Modus aktiviert noch im Akkumanager eingestellt, dass Whatsapp im Hintergrund geschlossen werden darf. Sprich, sowohl unter "geschützte Apps" als auch im Benachrichtigungsmanager ist aktiviert, dass die App auch im Hintergrund laufen und pushen soll.

Ich hab nebenbei allerdings oft Whatsapp Web im Browser geöffnet und bekomme während des Fehlers auch immer den Hinweis, dass der Dienst gerade keine aktive Verbindung zu meinem Honor 7 aufbauen kann. Öffne ich Wahtsapp am Smartphone, dann verschwindet die Warnmeldung auch wieder. Kann es sein, dass der Dienst bei den Push-Benachrichtigungen evtl. Probleme bereitet?
Ich hab vor einiger Zeit das Honor auch schon mal komplett auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und neu aufgesetzt, allerdings leider ohne Besserung.
Weiß jemand Rat?
 
G

Gonzo83

Neues Mitglied
Ergänzung: Das Problem tritt auch bei ausreichendem Akkustand (85%) auf...

PS: Hab leider jetzt erst entdeckt, dass ich im falschen Forum gelandet bin. Könnte ein Mod das Thema bitte eine Ebene nach oben in das Honor 7 Forum verschieben? Danke.