Huawei Ascend Mate [ROM] Stock Firmware B113

  • 78 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Ascend Mate [ROM] Stock Firmware B113 im Original-Firmwares für Huawei Ascend Mate im Bereich Huawei Ascend Mate Forum.
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hi dino_earl,

deine Symptomatik kommt mir bekannt vor. Bei Samsung hatten viele (u.a. auch ich) exakt diese Probleme, wenn sie gerootet hatten. Auch half ein einfaches unroot nicht, weil in diesem Fall viele verräterische Dateien im Speicher verbleiben. Nach einem grundlegenden Neuflash wurden die Geräte wieder mit Updates versorgt.

Der ursprüngliche Beitrag von 08:17 Uhr wurde um 08:24 Uhr ergänzt:

Wolfgang D. schrieb:
.... Mir ist nur eins aufgefallen: in den Einstellungen - Töne - Benachrichtigungston - E-Mail öffnet sich der "Neues Konto" Dialog anstelle der Liste mit den Klingeltönen??? Bei mir ist allerdings nur Googlemail, und kein anderes Mail- oder Exchangekonto eingerichtet. Ist das Verhalten nun normal, oder ein Fehler?
Das scheint normal zu sein. Zwar tut sich bei mir beim Klick im besagten Menü gleich überhaupt nichts, das macht jedoch Sinn, da ich Gmail zwar eingerichtet, die Benachrichtigung und Synchronisation jedoch deaktiviert habe (verwende AquaMail). Diese Einstellungsoption scheint sich nicht auf Gmail, sondern auf den weiteren von Huawei mitgelieferten Mailclienten zu beziehen.
 
dino earl

dino earl

Erfahrenes Mitglied
Vorstellen kann ich mir das. Deshalb habe ich ja geschrieben das ich die B112 nochmal flash. Allerdings hatte ich mit dem Note trotz root Updates beziehen können. Erst als ich wild am customrom flashen (muss auch mal sein) war blieben logischerweise die updates aus bis ich wieder beim Verkauf ein Samsungrom flashte...:)
 
T

TheSCC

Ambitioniertes Mitglied
Bitte

Bilder hochladen

Gesendet von meinem HUAWEI MT1-U06 mit der Android-Hilfe.de App
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Was denn für Bilder? Es hat sich an der Oberfläche absolut nichts geändert. Zumindest ist es mir bisher verborgen geblieben.
 
F

FloHimself

Neues Mitglied
Tja, ich habs geflasht und habe nun einen komischen "Root-Zustand". Die su binary ist auf dem Gerät, kann aber nicht ausgeführt werden. Eroot.exe möchte "unrooten" was aber wegen der fehlenden Rechte nicht funktioniert. Und leider kann ich Eroot.exe auch nicht zum erneuten rooten bringen, da su ja schon drauf ist. Hat jemand eine Idee? Was macht denn Eroot.exe genau? Geht das auch per Hand?
 
dino earl

dino earl

Erfahrenes Mitglied
Ich würde manuell die B112 Flashen, dann aktualisieren auf die B113 und dann rooten. Was anderes bringt wahrscheinlich nix... Factory reset bringt leider wohl auch nix weil im system root dateien übrig bleiben. Hatte den Fehler selbst noch nicht.
 
T

Thunderman

Stammgast
Gibt es denn schon eine "offizielle" Quelle wo man die B113 laden kann?
 
dino earl

dino earl

Erfahrenes Mitglied
OTA ist doch offiziell. Wenn du meins wie bei der B112.... hab noch nix gefunden.
 
opelpower

opelpower

Erfahrenes Mitglied
bei mir ist immer noch nix,ick könnte klötze k....en.Wie lang muss ich denn noch warten...:huh:
 
dino earl

dino earl

Erfahrenes Mitglied
Hast du root?
 
opelpower

opelpower

Erfahrenes Mitglied
hatte vorher root,hab dann die b 112 ohne root drübergeflasht,warum
 
dino earl

dino earl

Erfahrenes Mitglied
Weil bei mir das update erst kam nachdem ich die B112 neu geflasht hatte und vorher unroot und factory reset. Habe es jetzt bissle ausprobiert. Ich muß allerdings ebenfalls berichten das GPS wesentlich schlechter läuft und ich habe auch den Eindruck das der Touch wieder etwas Träger reagiert. Sind für mich zu viele Nachteile so das ich seit 2h wieder auf der B112 bin. Ich dachte die testen ihre Firmware erst in China und bringen die dann hier raus aber da scheine ich auf dem holzweg zu sein. Ich lass erstmal die Finger von der B113 und warte bis zum nächsten update. Evtl wird es dann besser. Wobei die 112er schon richtig gut läuft und wenig Bugs hat (z.B. die gallery). Von den von mir getesteten FW (B108, 112, 113, 114, 116) ist die für mich subjektiv beste die 112. Am nächsten Wochenende werde ich mal die B119 testen....
 
MP2005

MP2005

Experte
Gut zu wissen,Dank Dir.laß dann erstmal die finger davon und spar mir das update
 
F

FloHimself

Neues Mitglied
dino earl schrieb:
Ich würde manuell die B112 Flashen, dann aktualisieren auf die B113 und dann rooten. Was anderes bringt wahrscheinlich nix... Factory reset bringt leider wohl auch nix weil im system root dateien übrig bleiben. Hatte den Fehler selbst noch nicht.
So habe ich es dann auch gemacht und ich muss sagen, das Huawei-Backup funktioniert erstaunlich gut.

Edit: Ich habe gerade GPS ausprobiert und das Gerät hat sofort Satelliten gefunden. Wenn man sich das Update anschaut, wurde da wohl tatsächlich was dran geändert. Aber vielleicht liegt es eher am Wetter (oder was auch immer) heute, dass der Empfang bei euch so lange dauert!?
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Nun lese ich bereits hier an 2. Stelle, dass der Touchscreen wieder geringfügig hakt. Ich dachte schon, dass ich mir das einbilde. Offenbar aber nicht, die Geschmeidigkeit war definitiv bei der B112 am besten. Das und die deutliche Verschlechterung bei der GPS-Sensibilität veranlassen mich es dino_earl gleichzutun: ich gehe morgen früh auf die B112 zurück. Diese ließ kaum Wünsche offen.

Und noch eine Sache, die für ein Downgrade spricht: nach nur 2 Std. 36 Min screen on bin ich auf 53% Akku! Nö nö, so nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
opelpower

opelpower

Erfahrenes Mitglied
oh man wenn der akku so in die knie geht lass ich das update.Danke für die info.Gute akkulaufzeit ist für mich das wichtigste
 
W

Wolfgang D.

Gast
Mädels, ihr seid entschieden zu hektisch. Nach dem Flashen braucht die Ladeanzeige wie nach dem ersten Start drei-vier Ladevorgänge zum Einpendeln.
 
T

Thunderman

Stammgast
Läuft denn das GPS jetzt vernünftig?
 
opelpower

opelpower

Erfahrenes Mitglied
ich kriege zum verrecken kein update

Gesendet von meinem HUAWEI U9510E mit der Android-Hilfe.de App
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Einerseits kann ich dich verstehen, ich konnte Updates auch nie früh genug haben. ABER: seit den verkorksten Updates beim Note II, die absolut keinen sicht- und spürbaren Mehrwert brachten, bin ich kuriert.
Auch hier beim Mate bin ich mit dieser unnötigen Eile auf die Nase gefallen. Quasi in einer Nachtschicht musste unbedingt die B113 drauf und damit kam die Ernüchterung. Ruckeln, grottenschlechtes GPS, höherer Verbrauch, Null Mehrwert, keine neuen Apps oder Funktionen...Was also soll so ein Update bringen? Ich bin erst nach dem Downgrade zur B112 wieder rundum zufrieden mit dem Mate.